Portland General Electric Aktie: So wird sich erstmal nicht viel tun

Portland General Electric: So wird aktuell diskutiert

Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Portland General Electric haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung „Hold“ zu. Die Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum kaum Änderungen. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis „Hold“.

Wo liegt das KGV für Portland General Electric?

Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Portland General Electric beträgt das aktuelle KGV 15,72. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche „Stromversorger“ haben im Durchschnitt ein KGV von 40,74. Portland General Electric ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine „Buy“-Einschätzung.

Was zeigt der RSI für Portland General Electric an?

Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Portland General Electric anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSIdieser liegt momentan bei 35,26 Punkten, was bedeutet, dass die Portland General Electric-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein „Hold“-Rating. Nun zum RSI25Portland General Electric ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert43,88). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine „Hold“-Bewertung. Damit erhält Portland General Electric eine „Hold“-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

Die Analysten sind positiv gestimmt

In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 1 Analystenbewertungen für die Portland General Electric-Aktie abgegeben. Davon waren 0 Bewertungen „Buy“, 1 „Hold“ und 0 „Sell“. Zusammengefasst ergibt sich daraus ein „Hold“-Rating für die Portland General Electric-Aktie. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Portland General Electric vor. Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches Kursziel von 58 USD. Das Wertpapier hat damit ein Aufwärtspotential von 13,1 Prozent, legt man den letzten Schlusskurs (51,28 USD) zugrunde. Daraus leitet sich eine „Buy“-Empfehlung ab. Unterm Strich erhält Portland General Electric somit ein „Buy“-Rating für diesen Punkt der Analyse.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Portland General Electric?

Wie verlockend ist die Dividendenrendite?

Die Dividendenrendite misst das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs und wird üblicherweise in Prozent angegeben. Die aktuelle Dividendenrendite für Portland General Electric beträgt bezogen auf das Kursniveau 3,12 Prozent und liegt mit 0,14 Prozent nur leicht unter dem Mittelwert (3,27) für diese Aktie. Portland General Electric bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten deshalb eine „Hold“-Bewertung.

Wird die gute Stimmung den Kurs beflügeln?

Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Portland General Electric auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Portland General Electric in den vergangenen Tagen vor allem neutrale Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung „Buy“. Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Portland General Electric hinsichtlich der Stimmung als „Buy“ eingestuft werden muss.

Technische Analyse der Kursentwicklung

Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Portland General Electric-Aktie ein Durchschnitt von 50,76 USD für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 51,28 USD (+1,02 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine „Hold“-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für diesen (48,88 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls nahe dem gleitenden Durchschnitt (+4,91 Prozent Abweichung). Die Portland General Electric-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem „Hold“-Rating bedacht. Portland General Electric erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine „Hold“-Bewertung.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Portland General Electric-Analyse vom 16.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Portland General Electric jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Portland General Electric-Analyse.

Trending Themen

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

Vier Schritte zur Platzierung eines Auftrags auf dem Aktienmarkt!

Der Aktienmarkt ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihr Geld zu investieren und es schnel...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Portland General Electric
US7365088472

Mehr zum Thema

Portland General Electric-Aktie: Q1-Ergebnisse!
Benzinga | 28.04.2022

Portland General Electric-Aktie: Q1-Ergebnisse!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
28.04. Portland General Electric-Aktie: Verpassen Sie nicht die nächste Ergebnis-Telefonkonferenz!Benzinga 6
Portland General Electric (NYSE:POR) wird am 28. April 2022 um 11:00 AM ET eine Telefonkonferenz abhalten, um die Ergebnisse des ersten Quartals 2022 zu besprechen. Wie Sie an der Telefonkonferenz von Portland General Electric (POR) teilnehmen können Um an der Telefonkonferenz teilzunehmen, wählen Sie (US) oder (International) Was ist eine Gewinn-Telefonkonferenz? Telefonkonferenzen bieten Unternehmen die Möglichkeit, öffentlich über ihre jüngsten…
27.04. Portland General Electric-Aktie: Wo steht sie bei den Analysten?Benzinga 11
Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bärisch Bearish Gesamte Bewertungen 1 0 2 1 0 Letzte 30D 0 0 0 1 0 Vor 1M 1 0 2 0 0 Vor 2M 0 0 0 0 0 Vor 3M 0 0 0 0 0 Diese 4 Analysten haben ein durchschnittliches Kursziel von $57,75 gegenüber dem aktuellen Kurs von Portland General Electric von…
Anzeige Portland General Electric: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 2717
Wie wird sich Portland General Electric in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Portland General Electric-Analyse...
17.02. Portland General Electric Aktie: Das kann sich sehen lassen!Benzinga 16
Portland General Electric (NYSE:POR) meldete seine Ergebnisse für das vierte Quartal am Donnerstag, den 17. Februar 2022 um 05:00 Uhr. Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis Portland General Electric verfehlte die Gewinnschätzungen um 3,95% und meldete ein EPS von $0,73 gegenüber einer Schätzung von $0,76. Die Einnahmen stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um $31,00 Millionen.…
29.10.2021 Portland General Electric Aktie: Q3 übertrifft die Schätzungen!Benzinga 30
Portland General Electric (NYSE:POR) berichtete am Freitag, den 29. Oktober 2021 um 05:00 Uhr über die Ergebnisse des dritten Quartals. Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis Portland General Electric verfehlte die Gewinnschätzungen um 12,5% und meldete ein EPS von $0,56 gegenüber einer Schätzung von $0,64, was die Analysten überraschte. Die Einnahmen stiegen im Vergleich zum…