Porsche: Den Bullen steht das Wasser bis zum Hals, aber …

Anfang September 2017 startet die Porsche-Aktie bei 47,82 Euro einen langfristigen Aufwärtstrend. Auch im neuen Jahr entwickelte sich der Kurs der Aktie zunächst noch positiv und verzeichnete bis zum 23. Januar weitere Kursgewinne auf 80,28 Euro. Anschließend ging die Aktie in eine Korrektur über.

Es entwickelte sich zunächst ein mittelfristiger Abwärtstrend, der im Verlauf des März gebrochen werden konnte. Die anschließende Gegenbewegung erreichte im April nur noch das Niveau von 74,98 Euro. Seit Mitte April ist die Porsche-Aktie wieder fest in Bärenhand. Die 50-Tagelinie wurde Mitte Mai aufgegeben und seitdem sind die Tageskerzen fast nur noch rot.

Fällt die Aktie noch weiter zurück?

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Porsche Automobil?

Da sich der Abwärtstrend in der letzten Woche noch einmal deutlich beschleunigt hat, steht den Bullen das Wasser inzwischen bis zum Hals. Aktuell ringt die Aktie mit dem bisherigen Korrekturtief, das am 23. März bei 63,64 Euro erreicht wurde. Kann dieses Niveau nicht verteidigt werden, drohen schnell weitere Abgaben bis hinunter auf 60,00 Euro.

Die Lage für die Käufer ist gewiss ernst, aber noch nicht hoffnungslos, denn im übergeordneten, langfristigen Bild wirkt die seit Januar laufende Konsolidierung wie eine große dreiteilige ABC-Korrektur, die den vorangegangenen Anstieg verdaut. Trifft diese Einschätzung zu, wäre nach dem Abschluss der Konsolidierung mit dem Beginn einer neuen Aufwärtswelle zu rechnen.

Porsche Automobil kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Porsche Automobil jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Porsche Automobil-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Porsche Automobil-Analyse vom 16.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Porsche Automobil. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Porsche Automobil Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Porsche Automobil
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Porsche Automobil-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...
Porsche Automobil
DE000PAH0038
74,84 EUR
-4,03 %

Mehr zum Thema

Porsche-Aktie: Angaben von Unternehmensinsidern!
Freya Wester-Ebbinghaus | So

Porsche-Aktie: Angaben von Unternehmensinsidern!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
26.04. Porsche Automobil-Aktie: Sie wird interessant! Peter Wolf-Karnitschnig 242
Seit über einem halben Jahr steckt die Porsche Automobil-Aktie nun schon in einem recht hartnäckigen Seitwärtstrend fest und pendelt seitdem in einem Kursband zwischen rund 70 und 90 Euro auf und ab. Wird der Seitwärtstrend dieses Jahr endlich durch einen Aufwärtstrend abgelöst? Die Auswirkungen des Porsche-Börsengangs Die Chancen dafür stehen gut, denn mit dem im vierten Quartal des Jahres erwarteten…
22.04. Porsche Automobil Aktie: Käufer sollten sich sputen! Aktien-Broker 266
Porsche Automobil: Was empfehlen die Banken? Porsche Automobil erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 3 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Buy" und setzt sich aus 2 "Buy"-, 1 "Hold"- und 0 "Sell"-Meinungen zusammen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Porsche Automobil vor. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (110 EUR für das Wertpapier ergibt sich…
Anzeige Porsche Automobil: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5202
Wie wird sich Porsche Automobil in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Porsche Automobil-Analyse...
08.04. Porsche Automobil-Aktie: Bald in der Formel 1 vertreten? Cemal Malkoc 164
Die Aktie von Porsche Automobil hat sich von ihrer Talfahrt im Zuge des Ukraine-Konflikts weitgehend erholt. Nach Verlusten von fast 25 Prozent bewegte sich die Aktie im vergangenen Monat solide nach oben und stieß dann knapp unter 90 Euro auf Widerstand. Kürzlich legte Porsche Automobil die Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr vor und konnte das Ergebnis deutlich steigern. Zudem gibt…
06.04. Porsche SE-Aktie: Die Details zum Börsengang von Porsche! Maximilian Weber 278
Entsprechend kletterte der Aktienkurs der Holding in den letzten vier Wochen bereits um 21,2 % nach oben. Insgesamt setzen die Titel der Holdinggesellschaft Porsche Automobil jedoch die Achterbahnfahrt der vergangenen Monate fort. Auf Jahressicht ergibt sich damit ein Minus von 12 %. Börsengang von Porsche Porsche Automobil besitzt mehr als die Hälfte aller Stimmrechte von Volkswagen. Letztendlich kontrolliert die Familie…

Porsche Automobil Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Porsche Automobil-Analyse vom 16.05.2022 liefert die Antwort

Porsche Automobil Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz