x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

PNE-Aktie: Neue Kursziele!

Für den Windkraftanlagen-Bauer PNE gibt es positive Signale! Neue Kursziele!

Auf einen Blick:
  • PNE: Die Stimmung bleibt gut!
  • Neue Kursziele
  • Die Politik hilft am Ende ungemein!

PNE hat in diesen Tagen einen schweren Stand gehabt. Die Diskussion um Übergewinn-Steuern und um die Zufallssteuern, die besteuert werden sollten, ist immer noch nicht vorbei,. Dennoch zeichnet sich eine Lösung ab: Die Politik ebnet hier auch der Aktie den Weg nach oben, auch wenn am Donnerstag ein minimaler Abschlag von -0,2 % entstand.

PNE: Das sieht viel besser aus

Die politische Debatte hat einen einfachen Hintergrund. Der Titel ist in den vergangenen Wochen auch deshalb gestiegen, weil die Wind- und Solarenergie-Unternehmen tatsächlich viel Geld verdienen. Die Strompreise werden durch das sogenannte Merit-Order-Prinzip gebildet, wonach der teuerste Anbieter – hier aktuell die Gaskraftwerke – die Preise setzt. Dies begünstigt die Anbieter billigerer Quellen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei PNE?

Windkraft und Solarenergie “kosten nichts”, so ein geflügeltes Wort. Je mehr produziert wird, desto geringer werden tatsächlich die Kosten für die Branche. PNE hat davon profitiert und muss gleichzeitig darum zittern, dass die Gewinne nicht zu sehr besteuert werden.

Dies wird in den kommenden Wochen und Monaten nun wohl nicht mehr zum Problem: Robert Habeck möchte die sogenannten Öko-Unternehmen gleichzeitig fördern. PNE dürfte als Wind-Unternehmen dazu gehören.

Die Börsen sind freundlich.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu PNE sichern: Hier kostenlos herunterladen

PNE Aktie Chart
1T
1W
3M
6M.
1J
5J
max