x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Plug Power: Unfassbar!

Liebe Leser,

die Vorgänge in den USA sind fast unfassbar. Noch immer fehlt die Sicherheit, wer definitiv nächster Präsident sein wird. Nur: Die erste Aktie schießt bereits förmlich durch die Decke – Plug Power. Das US-Unternehmen aus der Branche der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Konzerne hat am Donnerstag Abend einen Aufschlag in Höhe von mehr als 12 % geschafft. Hier brechen alle Dämme.

Unfassbarer Hype

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Plug Power?

Die Aktie profitiert ausschließlich vom Hype um Joe Biden. Denn der hatte kundgetan, er würde mit den USA dem Klimaschutzabkommen wieder beitreten. Das ist insofern ein Impuls für Aktien aus dieser Branche, als damit auch ein weiteres politisches Signal einhergeht: Die USA müssen in diesem Segment jetzt investieren. Sonst wäre Biden politisch rasch wieder erledigt.

Plug Power ist nun genau das Unternehmen, das davon als US-Konzern am stärksten profitieren würde. Die US-Amerikaner haben zudem im Sommer bereits einen entscheidenden Schritt vollzogen. Mit einer Kooperation / Übernahme zweier Unternehmen haben sie die Segmente im Wasserstoff-Bereich geschlossen, die im Portfolio noch offen waren.

Deshalb gilt Plug Power unter allen Werten aus dem Gesamtbereich, die durchgehend aus wirtschaftlicher Sicht zu teuer sind, als vergleichsweise günstig. Das Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV), das oft als Vergleichsmaßstab herangezogen wird, dürfte in den kommenden Jahren nun einen Wert von weniger als 10 annehmen. Dies wiederum ist im Vergleich zur unmittelbaren Konkurrenz bei und mit Nel Asa, Ballard Power oder PowerCell Sweden um Dimensionen günstiger.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Plug Power sichern: Hier kostenlos herunterladen

Wirtschaftlich und stimmungstechnisch betrachtet also ist Plug Power ohnehin die Nr. 1. Die Biden-Wahl könnte hier den Deckel nach oben sprengen, meinen Analysten. Der Aufwärtstrend ist ohnehin so stark wie bei keinem anderen Unternehmen der Branche. Die Aktie hat in allen zeitlichen Dimensionen den Hausse-Modus aktiviert, lese ich bei Chartanalysten. Trotz einer kleinen Gewinnmitnahme am Freitagmorgen nach dem Rausch am Donnerstag sind bis zu 20 Euro keine Hürden mehr sichtbar, heißt es.

Auch die technischen Analysten haben in jeder Weise grünes Licht gegeben. Immerhin hat Plug Power bezogen auf den GD200, den GD100 und, wie technische Analysten versichern, auch auf kürzerfristige Signale jetzt einen deutlichen Vorsprung.

Auch bezogen auf weitere technische Indikatoren wie das kurz- oder langfristige Momentum oder auch auf die relative Stärke sind die Aufwärtstendenzen überaus deutlich geworden. Das wiederum bedeutet, die Aktie könnte schon in wenigen Tagen massiv steigen – vor allem dann, wenn sich die US-Wahlergebnisse bestätigen.

Ich warne allerdings in einem bestimmten Punkt: Diese Aktien sind derzeit nach wirtschaftlichen Kategorien bewertet deutlich zu teuer. Daher rate ich wie stets, auch mit Limits zu arbeiten, wenn Sie den Hype um die US-Wahl mitgehen wollen.

Sollten Plug Power Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Plug Power jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Plug Power-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Plug Power-Analyse vom 23.09.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Plug Power. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Plug Power Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Plug Power
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Plug Power-Analyse an

Trending Themen

Diese 3 ETFs bieten attraktive Dividenden!

Investoren, die sich nicht sicher sind, welche Aktien sie kaufen sollen, oder die ihr Portfolio mit einem zusätzlichen Sicherheitskonzept ausstatten wollen, kön...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit 4.818,62 Punkten ein neues Allzeithoch. Dieses Datum markierte den Hö...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen können!

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes besser verstehen als Warren Buffett. Der milliardenschwere Investor ist be...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt denken, und diese emotionale Reaktion kann zu einigen volatilen Schwank...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpocken zu einem globalen Notfall erklärt und damit die höchste Alarmstufe...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen wie geplant. Vielleicht hat Ihr Portfolio im letzten Quartal einen Rück...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Plug Power
US72919P2020
24,34 EUR
-6,39 %

Mehr zum Thema

Plug Power-Aktie: Wahnsinn!
Bernd Wünsche | Do

Plug Power-Aktie: Wahnsinn!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mi Wasserstoff-Aktien: Knaller-News! - Roland Berger und Co setzen auf Nel ASA und Plug Power Claudia Wallendorf 879
Liebe Leserin, lieber Leser, Wasserstoff-Aktien erhitzen mal wieder die Gemüter. Während Nel ASA taumelt, Plug Power aufdreht und die nächsten Abgesänge auf Wasserstoff-Aktien erklingen, sorgen sogenannte „Hammerprognosen“ für reichlich Furore. Daher steht im heutigen Newsletter Wasserstoff Briefing vor allem das Whitepaper „Green H2 Investments – from Buzz to Boom“ im Fokus. Dabei handelt es sich um ein aktuelles gemeinsames Whitepaper…
Di Plug Power-Aktie: Das ist die Ausnahme! Bernd Wünsche 775
Plug Power hat am Dienstag gegen den Markt einen enormen Aufschlag geschafft – enorm deshalb, weil die Notierungen insgesamt recht schwach waren. Plug Power musste dabei teils schwankende Kurse hinnehmen. Dennoch: Unter dem Strich ging es in den ersten Handelsstunden minimal nach oben. Damit setzte der Titel ein starkes Zeichen. Plug Power: Diese Dinge sind erfreulich Plug Power hat damit…
Anzeige Plug Power: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3892
Wie wird sich Plug Power in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Plug Power-Analyse...
Mo Plug Power-Aktie: Konsolidierung auf hohem Niveau! Alexander Hirschler 109
Während die Wasserstoffkonkurrenz schwächelt und seit einigen Wochen wieder unter stärkeren Abgabedruck gerät, offenbart die Plug Power-Aktie eine große relative Stärke. Hierdurch gelingt es trotz eines herausfordernden Marktumfeldes den steilen Anstieg von Ende Juli und Anfang August zu konsolidieren. Seit einigen Wochen pendelt der Wert in einer Bandbreite zwischen 25 und 31 Euro und notiert aktuell bei 27,90 Dollar. Nach…
Mo Wasserstoff-Aktien: Braut sich da was zusammen? - Nel ASA, Plug Power und Co unter Druck Claudia Wallendorf 744
Liebe Leserin, lieber Leser, Wasserstoff-Aktien sind schon lange kein Geheimtipp mehr. Wasserstoff sells. Energiekonzerne, die auf eine Wasserstoff-Sparte setzen, erschließen sich damit ein neues lukratives Geschäftsfeld. Pure Player wie Nel ASA und Plug Power haben es hingegen schwer. Denn das Marktumfeld bleibt herausfordernd. Auch darum geht es im heutigen Newsletter Wasserstoff Briefing. Der Start in die neue Handelswoche lief am…

Plug Power Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Plug Power-Analyse vom 23.09.2022 liefert die Antwort