Plug Power: Die Bullen sind nicht zu stoppen!

Die Plug Power befindet sich seit einigen Tagen in einer kräftigen Aufwärtsbewegung. Innerhalb von fünf Handelstagen ist der Kurs fast 40 Prozent gestiegen.

Die Plug Power-Aktie hat in den vergangenen Tagen einen starken Ausbruch erlebt. Zwar handelt das Papier bereits seit Mitte Mai in einem flachen Aufwärtstrend, doch zuletzt hat die Kursdynamik noch einmal deutlich zugenommen. Innerhalb von fünf Handelstagen sind die Notierungen um mehr 37 Prozent gestiegen. Und nicht einmal die 200-Tage-Linie (EMA200) geschweige denn der Abwärtstrend von Ende Januar 2021 scheinen die Käufer aufhalten zu können.

Beide Chartmarken wurden zu Wochenbeginn durchbrochen. Die Bestätigung könnte an diesem Donnerstag erfolgen, wenn die Aktie den dritten Tag in Folge auf Schlusskursbasis auf einem höheren Niveau aus dem Handel geht. Und die Zeichen dafür stehen sehr gut. Im frühen Handel notiert der Anteilsschein fast zwei Prozent fester.

Das lässt die Bullen jubeln

Für große Kauflaune sorgt der Umstand, dass Senator Manchin sein Veto gegen das US-Klimaschutzpaket aufgegeben hat und dieses nun verabschiedet werden kann. Es hat ein Gesamtvolumen von 369 Mrd. Dollar, die in den Ausbau von Erneuerbare Energien investiert werden sollen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Plug Power?

Freuen dürfen sich also alle Unternehmen und Aktien aus dem Green-Economy-Sektor, natürlich auch solche aus dem Bereich Wasserstoff. Das entsprechende Gesetz mit dem Namen „The Inflation Reduction Act of 2022“ beinhaltet unter anderem, dass grüner Wasserstoff auf Sicht von zehn Jahren steuerlich gefördert wird.

Plug Power zieht einen dicken Fisch an Land

Als das größte Wasserstoffunternehmen in Nordamerika sollte Plug Power von der Konjunkturspritze besonders stark profitieren. Das ohnehin prall gefüllte Orderbuch dürfte sich demnach weiter füllen. Zuletzt konnte Plug einen weiteren Großauftrag vom US-Infrastrukturunternehmen New Fortress Energy an Land ziehen.

In Texas soll eine 120-Megawatt-Anlage für grünen Wasserstoff entstehen. In der Anlage will man die PEM-Elektrolysetechnologie von Plug Power nutzen und täglich mehr als 50 Tonnen grünen Wasserstoff erzeugen. Dank unterstützender Infrastruktur wird die Anlage dem Bericht zufolge sogar auf 500 Megawatt skalierbar sein.

Sollten Plug Power Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Plug Power jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Plug Power-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Plug Power-Analyse vom 07.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Plug Power. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Plug Power Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Plug Power
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Plug Power-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Plug Power
US72919P2020
24,76 EUR
5,44 %

Mehr zum Thema

Plug Power: Wie ist die Anlegerstimmung?
Lisa Feldmann | 06:00

Plug Power: Wie ist die Anlegerstimmung?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Sa Plug Power: Was nun? Lisa Feldmann 182
Liebe Leser, in der letzten Woche berichteten unsere Autoren, wie es aktuell rund um die Aktie von Plug Power aussieht. Ihre Analysen in der Zusammenfassung: Der Stand! Die Aktie von Plug Power konnte - wie andere Wasserstoffwerte auch - vor allem in der zweiten Jahreshälfte 2020 - hohe Kurse erzielen. Seit Ende Januar 2021 geht es allerdings deutlich zurück. Kommt…
Fr Plug Power: Wahnsinn! Bernd Wünsche 100
Es ist ein Wahnsinn, was die Aktie von Plug Power derzeit an den Börsen für ihre Investoren bietet. Eine wahre Feier begann auch am Freitag. Die Aktie konnte einen Aufschlag in Höhe von 6,4 % für sich verbuchen. Damit ist der Kurs praktisch auf das Niveau von 25 Euro gestiegen und muss in den späteren Nachmittagsstunden diese Rallye an der…
Anzeige Plug Power: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6225
Wie wird sich Plug Power in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Plug Power-Analyse...
Do Plug Power: Mit großen Schritten nach vorne! Andreas Göttling-Daxenbichler 115
Das gute Sentiment bei den Anlegern von Plug Power scheint auch am heutigen Donnerstag weiter anzuhalten. Schon bis zum Mittag konnte die Aktie des Wasserstoffspezialisten sich um 3,3 Prozent verbessern und den Kurs dadurch bis auf 22,95 Euro steigern. Charttechnisch könnte es jetzt richtig interessant werden. So manchen Widerstand konnte Plug Power in den letzten Tagen bereits hinter sich lassen…
Do Plug Power-Aktie: Erst dann wird abgerechnet! Achim Graf 87
Die Aktie von Plug Power hat einen echten Lauf. Am Mittwoch vergangener Woche noch bei 16,83 Euro aus dem Handel gegangen, stehen zum Start in den Donnerstag dieser Woche nach einem weiteren Aufschlag von 3,5 Prozent genau 23 Euro auf dem Kurszettel des US-Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Produzenten. Ein sagenhaftes Plus von 36 Prozent binnen weniger Tage hat zweifellos seinen Grund –…

Plug Power Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Plug Power-Analyse vom 07.08.2022 liefert die Antwort