x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Plug Power-Aktie: Es wird langsam Zeit…

Plug Power kommt an der Börse einfach nicht voran. Möglicherweise warten Anleger auf gute Nachrichten. Doch die bleiben beim Wasserstoff-Unternehmen seit langem aus.

Auf einen Blick:
  • Nach den Quartalszahlen Anfang November war die Plug-Aktie noch gestiegen
  • Das Plus beim US-Brennstoffzellen- und Wasserstoff-Spezialisten ist längst weg
  • Morgan Stanley hatte Plug Power im August empfohlen
  • Seitdem haben die Papiere mehr als die Hälfte an Wert eingebüßt

Die Aktie von Plug Power kommt einfach nicht mehr voran. Nach den Quartalszahlen am 8. November noch gestiegen, haben die Papiere des US-Brennstoffzellen- und Wasserstoff-Spezialist seitdem wieder deutlich abgegeben. Am Mittwoch kurz vor Handelsschluss in Frankfurt steht ein mageres Plus von 0,6 Prozent auf 14,74 Euro. Seit ihrem Zwischenhoch am 14. November bei einem Kurs von 17,50 Euro hat die Plug-Aktie damit gut 15 Prozent an Wert eingebüßt, in kaum mehr als einer Woche. Möglicher Hintergrund: Das Unternehmen hat seit mehr als einem Monat keine neue Nachricht mehr platziert – es wird langsam Zeit.

Plug Power und Lidl – ein alter Hut

Dass Plug Power im Zuge des Quartalsberichts darauf hinwies, dass man in Form von Lidl einen der größten Einzelhändler Europas als Stammkunden gewonnen habe, wurde zuweilen als Neuigkeit gewertet. Dabei war bereits Anfang April 2022 klar, dass Lidl im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsstrategie 2030 seine batterieelektrischen Hubwagen auf Wasserstoff umstellen wird. Der Discounter setze dabei auf Lhyfe, Europas Pionier für grünen Wasserstoff, meldete kommunalwirtschaft.eu. „Die Umstellung auf Brennstoffzellen erfolgte durch Plug Power“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Plug Power?

Die Nachricht war also ein alter Hut, wenngleich Plug erwartet, „dass wir 2023 mehrere Standorte umrüsten werden“. Gewissheit ist also selbst das nicht. Woher die Analysten ihre beständige Zuversicht bezüglich Plug Power nehmen, bleibt ein Rätsel. So hatte beispielsweise Analyst Stephen Byrd von Morgan Stanley vor drei Monaten

  • das Kursziel für die Plug-Aktie um elf auf 53 Dollar angehoben
  • das Votum lautete unverändert “Overweight”

Kurssprung erwartet, Plug-Aktie stürzt ab

Der neue faire Wert basiere unter anderem auf einer höheren Wachstumsprognose, die Byrd nun in seinem Bewertungsmodell berücksichtige, hieß es damals.  Knapp 30 Euro waren die Papiere zum Zeitpunkt der Analyse wert, der Analyst erwartete somit einen Kursanstieg um annähernd 80 Prozent. Von wegen: Seitdem hat die Plug-Aktie mehr als die Hälfte an Wert verloren.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Plug Power-Analyse vom 05.12. liefert die Antwort:

Wie wird sich Plug Power jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Plug Power-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Plug Power-Analyse vom 05.12.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Plug Power. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Plug Power Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Plug Power
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Plug Power-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Plug Power
US72919P2020
15,01 EUR
0,51 %

Mehr zum Thema

Plug Power-Aktie: Ziemlich beeindruckend! Es fehlt noch etwas?
Stefan Salomon | So

Plug Power-Aktie: Ziemlich beeindruckend! Es fehlt noch etwas?

Weitere Artikel

So Plug Power-Aktie: Kehrt nun die Hoffnung zurück?Alexander Hirschler 116
Die Plug Power-Aktie musste in den vergangenen Wochen große Verluste einstecken, wodurch sich das Chartbild wieder deutlich eingetrübt hat. Gegenüber den Höchstständen aus dem Sommer im Bereich der 30,00-Dollar-Marke sind die Kurse um mehr als 50 Prozent in die Tiefe gestürzt. Seinen vorläufigen Tiefpunkt erreichte das Papier am 4. November beim Stand von 14,33 Dollar. Zinshoffnungen durch den US-Inflationsbericht bescherten…
Fr BYD, ITM- und Plug Power: Neues von den Alternativen!finanztrends.de 153
Anzeige Plug Power: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 6791
Wie wird sich Plug Power in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Plug Power-Analyse...
Do Wasserstoff-Aktien: Dieser Treibstoff sorgt für Ärger! - Unruhige Zeiten für Nel ASA, Plug Power und Co!Claudia Wallendorf 423
Liebe Leserin, lieber Leser, Wasserstoff-Aktien haben in jüngster Zeit reichlich Phantasie an der Börse entfacht. Aufgrund vieler Prognosen hinsichtlich eines hochlaufenden Weltmarkts für Wasserstoff ist das verständlich. Zumal der Hype um Wasserstoff neben Nel ASA und Plug Power auch andere Wasserstoff-Player ins Rampenlicht gerückt hat. Auch darum geht es im heutigen Newsletter Wasserstoff Briefing. Dass Börse und Aktien-Kurse viel mit…
Do Good Morning Briefing: Nel Asa und Co. reagieren auf Fed-Sitzung!Bernd Wünsche 520
Liebe Leser, der Donnerstagmorgen war für die Wasserstoff-Werte wie Nel Asa, ITM Power und Co. vergleichsweise erfreulich. Am Abend zuvor hat zum Beispiel Plug Power schon einen Aufschlag in Höhe von 6,5 % geschafft, am Morgen danach zogen Nel Asa mit dem weiteren Plus von 0,8 % und ITM Power mit 3,7 % nach. Die Gründe sind vergleichsweise überschaubar. Nel…

Plug Power Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Plug Power-Analyse vom 05.12.2022 liefert die Antwort