Plug Power Aktie: Schlechter als die Konkurrenz?

Wie performt Plug Power im Marktvergleich?

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Industrie“) liegt Plug Power mit einer Rendite von -61,02 Prozent mehr als 123 Prozent darunter. Die „Elektrische Ausrüstung“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 55,11 Prozent. Auch hier liegt Plug Power mit 116,14 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Überkaufter RSI sorgt für Verdruss

Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Plug Power. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 81,07 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Plug Power momentan überkauft ist. Die Aktie wird somit als „Sell“ eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Plug Power ist auch auf 25-Tage-Basis überkauft (Wert72,08). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine „Sell“-Bewertung. Plug Power wird damit unterm Strich mit „Sell“ für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Plug Power?

Wie bewerten Chartanalysten die Lage?

Die 200-Tage-Linie (GD200) der Plug Power verläuft aktuell bei 29,71 USD. Damit erhält die Aktie die Einstufung „Sell“, insofern der Aktienkurs selbst bei 21,6 USD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -27,3 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 32,84 USD angenommen. Dies wiederum entspricht für die Plug Power-Aktie der aktuellen Differenz von -34,23 Prozent und damit einem „Sell“-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach „Sell“.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Plug Power-Analyse vom 28.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Plug Power jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Plug Power-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Plug Power-Analyse vom 28.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Plug Power. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Plug Power Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Plug Power
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Plug Power-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
Plug Power
US72919P2020
17,74 EUR
10,55 %

Mehr zum Thema

Plug Power-Aktie: Geht die Erholung weiter?
Lisa Feldmann | 10:00

Plug Power-Aktie: Geht die Erholung weiter?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mi Wasserstoff-Aktien: BlackRock liebt Plug Power und Nel ASA taumelt Claudia Wallendorf 1532
Liebe Leserin, lieber Leser, Wasserstoff-Aktien geben in diesen Tagen wieder ein höchst uneinheitliches Bild ab. Während die Meldungen zu Wasserstoff Hochkonjunktur haben, pendeln die Aktien eigentlich starker Player zwischen Ups und Downs. Über die Postionen seitens der Märkte und die teils irritierenden Signale seitens der Politik lesen Sie mehr im heutigen Newsletter Wasserstoff Briefing. Beginnen wir aus gegebenem Anlass heute…
Di Plug Power-Aktie: Unglaubliches Kursziel Stefan Salomon 918
Auf den ersten Blick sieht die Plug-Power-Aktie deutlich angeschlagen aus. Seit Anfang 2021 tendiert der Wert abwärts. Mitte Mai 2022 wurde gar ein neues Tief in dieser Abwärtsbewegung erreicht. Eher negativ ist dabei zu werten, dass im Mai auch die vorherigen Tiefs vom Mai 2021 und vom Januar 2022 unterschritten wurden. Neue Tiefs in einer Abwärtsbewegung bestätigen diese per Definition.…
Anzeige Plug Power: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5844
Wie wird sich Plug Power in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Plug Power-Analyse...
So Plug Power-Aktie: Kann der kurzfristige Aufwärtstrend fortgesetzt werden? Dr. Bernd Heim 408
Zu Beginn der letzten Handelswoche war es den Käufern noch gelungen, den kurzfristigen Aufwärtstrend fortzusetzen. Er hatte begonnen, nachdem am 12. Mai bei 12,70 US-Dollar ein Tief ausgebildet worden war. Seitdem stiegen die Kurse wieder dynamisch an. In der Spitze drangen die Bullen bis zum Mittwoch auf ein Hoch bei 17,20 US-Dollar vor. Dieses konnte weder am Donnerstag noch am…
So Plug Power-Aktie: Was macht der Kurs? Lisa Feldmann 464
Liebe Leser, wie es scheint, hat die Plug Power-Aktie das Zeug dazu, sich zu neuen Höhen aufzuschwingen. Folgendes berichteten unsere Autoren letzte Woche in ihren Analysen. Der Stand! Mit der Plug Power-Aktie ging es zuletzt um 14 Prozent nach oben. Wurde damit ein neuer Trend begründet? Die Entwicklung! Die Plug Power-Aktie konnte die jüngsten Tiefs deutlich hinter sich lassen, da…

Plug Power Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Plug Power-Analyse vom 28.05.2022 liefert die Antwort

Plug Power Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz