Plug Power-Aktie: Noch ein zartes Pflänzchen!

Bei der Plug Power-Aktie kommt es nach einer fast schon monatelangen Abwärtsbewegung zu einer ersten kleinen Gegenbewegung. Ist das die Wende?

Seit dem 22. November 2021 befindet sich Plug Power in einer absolut stabilen Abwärtsbewegung. Die Kurse fielen fast jeden Tag immer ein kleines Stück tiefer. Im Rahmen dieser Abwärtsbewegung wurde auch der wichtige Unterstützungsbereich um etwa 28,00 EUR durchstoßen. Zudem wurde das 2021er-Tief von 14,26 EUR kürzlich erreicht. Hier scheint es nun zu einer möglichen Bodenbildung zu kommen.

Bullen sind wieder am Ruder

Die Bullen der Plug Power-Aktie schaffen es sich durchzusetzen und eine erste kleine Aufwärtsbewegung zu initiieren. Wie standhaft diese sein wird, muss vorerst abgewartet werden. Im besten Fall zeigen sich steigende Hoch- und Tiefpunkte, um die Marke von etwa 25,00 EUR anzugreifen und zu erobern. Damit würden Kaufsignale entstehen und eine gewisse Stärke der Aktie aufgezeigt werden.

Der Heikin-Ashi-Chart von der Plug Power-Aktie (D1)

Plug Power-Aktie Prognose
Plug Power-Aktie | Quelle: TradingView

Nun eine Trendanalyse (D1) für die Plug Power-Aktie!

Macd Oszillator: An dieser Stelle wird bei dem Oszillator untersucht, ob die Signal-Linie über der Trigger-Linie ist. Zusätzlich auch, ob der Macd über null notiert. Von insgesamt 10 Macd Analysen sind nur 3 positiv. Insofern ist das als bärisch zu bezeichnen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Plug Power?

Gleitende Durchschnitte: Es wird noch analysiert, ob bei der Plug Power-Aktie die GDs steigend sind. Denn steigende GDs machen einen Aufwärtstrend aus. Von insgesamt 10 gleitenden Durchschnitten ist nur einer steigend. Insofern ist das als sehr bärisch zu bezeichnen. Das muss sich definitiv ändern!

Parabolic SAR Indikator: Als Letztes muss geprüft werden, ob sich der Schlusskurs oberhalb vom Indikator befindet. Falls ja, so ist ein valider Aufwärtstrend gegeben. Von insgesamt 10 Parabolic SAR Auswertungen sind 6 positiv. Hier kann man sagen, das ist bullisch.

Die Auswertung der Trendanalyse

03.02.2022: Jetzt widmen wir uns der Gesamtauswertung. Alles zusammen sind es 30 Kriterien, davon sind 10 als positiv zu bezeichnen. Das sind nur 33.33 %. Demzufolge wird der Status hier auf „Bärisch“ gesetzt. Von daher ist es clever, mit dem Einstieg in die Plug Power-Aktie zu warten, bis die Analyse ein positives Ergebnis bringt.

Plug Power kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Plug Power jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Plug Power-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Plug Power-Analyse vom 25.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Plug Power. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Plug Power Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Plug Power
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Plug Power-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Plug Power
US72919P2020
14,51 EUR
2,54 %

Mehr zum Thema

Wasserstoff-Aktien: BlackRock liebt Plug Power und Nel ASA taumelt
Claudia Wallendorf | 15:00

Wasserstoff-Aktien: BlackRock liebt Plug Power und Nel ASA taumelt

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Di Plug Power-Aktie: Unglaubliches Kursziel Stefan Salomon 573
Auf den ersten Blick sieht die Plug-Power-Aktie deutlich angeschlagen aus. Seit Anfang 2021 tendiert der Wert abwärts. Mitte Mai 2022 wurde gar ein neues Tief in dieser Abwärtsbewegung erreicht. Eher negativ ist dabei zu werten, dass im Mai auch die vorherigen Tiefs vom Mai 2021 und vom Januar 2022 unterschritten wurden. Neue Tiefs in einer Abwärtsbewegung bestätigen diese per Definition.…
Mo Plug Power-Aktie: Auf die Größe kommt es wohl nicht an! Achim Graf 837
Der Wochenauftakt schien für Plug Power ein guter zu werden. Um bis zu fünf Prozent schraubten sich die Papiere des US-Brennstoffzellen- und Wasserstoff-Unternehmens im Xetra-Handel nach oben, erreichten in der Spitze eine Bewertung von genau 16,00 Euro. Doch am Nachmittag war es mit der Zuversicht der Anleger plötzlich wieder vorbei. Bis gegen Handelsschluss rutschte die Plug-Aktie sogar deutlich ins Minus,…
Anzeige Plug Power: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9040
Wie wird sich Plug Power in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Plug Power-Analyse...
So Plug Power-Aktie: Was macht der Kurs? Lisa Feldmann 460
Liebe Leser, wie es scheint, hat die Plug Power-Aktie das Zeug dazu, sich zu neuen Höhen aufzuschwingen. Folgendes berichteten unsere Autoren letzte Woche in ihren Analysen. Der Stand! Mit der Plug Power-Aktie ging es zuletzt um 14 Prozent nach oben. Wurde damit ein neuer Trend begründet? Die Entwicklung! Die Plug Power-Aktie konnte die jüngsten Tiefs deutlich hinter sich lassen, da…
Sa Plug Power-Aktie: Eine Ohrfeige für Nel ASA! Cemal Malkoc 603
Die Aktien von Plug Power sind gegenwärtig im Aufwind. Nach einem Tiefststand von 12,71 Dollar in der vergangenen Woche haben sich die Aktien von Plug Power mit einem Plus von fast 25 Prozent wieder einigermaßen erholt. Vor kurzem hat Plug Power enttäuschende Zahlen für das vergangene Quartal vorgelegt. Die Kurse sind daraufhin massiv abgerutscht. Die YTD-Performance zeigt derzeit einen Verlust…

Plug Power Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Plug Power-Analyse vom 25.05.2022 liefert die Antwort

Plug Power Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz