x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Plug Power-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?

Nachdem die Bullen gezeigt haben, dass sie noch am Leben sind, übernehmen jetzt schon wieder die Bären das Ruder. Lohnt es, die Plug Power-Aktie jetzt zu kaufen?

Auf einen Blick:
  • Die Gewinne gehen weiter zurück, während die Umsätze stabil bleiben können.
  • Aus charttechnischer Sicht ist mit der 30,00er-Zone ein harter Widerstand erreicht.
  • Es sind interessante Aktionäre, wie The Vanguard Group mit an Bord.

Erst im Juni wurde ein neues, mehrmonatiges Tief generiert. Doch in diesem Moment ergriffen die Bullen das Zepter und trieben die Preise in Richtung des Widerstandsbereichs von etwa 30,00 EUR. Wie ganz deutlich zu sehen ist, gibt es in dieser Kurszone Schwierigkeiten. Wird die seit Mai letzten Jahres bestehende Aufwärtsbewegung wieder aufgenommen? In diesem Artikel soll geklärt werden, ob es sich lohnt, die Plug Power-Aktie jetzt zu kaufen.

Es sollten immer verschiedene Parameter untersucht werden, um festzustellen, ob ein guter Zeitpunkt zum Investieren ist. In diesem Zusammenhang schauen wir uns nun die fundamentale, aber auch die charttechnische Situation an. Zudem werden die Aktionärsstruktur und Analystenschätzungen zurate gezogen. Was ist Plug Power überhaupt.

Plug Power – US-amerikanischer Hersteller von Brennstoffzellen

Plug Power Inc. bietet End-to-End-Lösungen für sauberen Wasserstoff und emissionsfreie Brennstoffzellen für Anwendungen in der Lieferkette und der Logistik, für Elektrofahrzeuge auf der Straße, für den stationären Energiemarkt und andere in Nordamerika und international. Das Unternehmen beschäftigt sich mit dem Aufbau eines durchgängigen Ökosystems für grünen Wasserstoff, einschließlich der Produktion, Speicherung und Lieferung von grünem Wasserstoff sowie der Energieerzeugung durch mobile oder stationäre Anwendungen. Das Unternehmen bietet Protonenaustauschmembran- (PEM), Brennstoffzellen- und Brennstoffverarbeitungstechnologien sowie Brennstoffzellen-/Batterie-Hybridtechnologien und die dazugehörige Infrastruktur für die Erzeugung, Speicherung und Abgabe von Wasserstoff und grünem Wasserstoff.

Das Unternehmen bietet GenDrive, ein wasserstoffbetriebenes PEM-Brennstoffzellensystem, das Elektrofahrzeuge für den Materialtransport mit Strom versorgt; GenFuel, ein Flüssigwasserstoff-Betankungssystem für die Lieferung, Erzeugung, Speicherung und Abgabe; GenCare, ein fortlaufendes, auf dem Internet der Dinge basierendes Wartungs- und Vor-Ort-Serviceprogramm für GenDrive-Brennstoffzellensysteme, GenSure-Brennstoffzellensysteme, GenFuel-Wasserstoffspeicher- und -abgabeprodukte sowie ProGen-Brennstoffzellenmotoren; und GenSure, eine stationäre Brennstoffzellenlösung, die modulare PEM-Brennstoffzellenleistung für die Backup- und Netzstromversorgung in den Bereichen Telekommunikation, Transport und Versorgung bietet. Darüber hinaus bietet das Unternehmen GenKey, eine integrierte, schlüsselfertige Lösung für den Übergang zur Brennstoffzellenenergie, ProGen, einen Brennstoffzellenstapel und eine Motorentechnologie, die in mobilen und stationären Brennstoffzellensystemen und als Motoren in elektrischen Lieferwagen zum Einsatz kommen, sowie GenFuel-Elektrolyseure, bei denen es sich um Wasserstoffgeneratoren handelt, die für eine saubere Wasserstoffproduktion optimiert sind. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte über einen Direktvertrieb, Erstausrüster und Händlernetze.

Es hat strategische Vereinbarungen mit Airbus, Lhyfe, Edison Motors, Phillips 66, Apex Clean Energy, BAE Systems und Universal Hydrogen Co. Das Unternehmen wurde 1997 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Latham, New York.

Wertpapier: Plug Power-Aktie
Branche: Elektrische Ausrüstung und Teile
Webseite: https://www.plugpower.com
ISIN: US72919P2020

Firmenlogo fuer Firma...

Was gibt es Neues?

02. October 2022 | Plug Power-Aktie: Das kann sich sehen lassen! - Der September hat es mit dem Wasserstoffsektor nicht gut gemeint. Quer durch die Bank waren rote Vorzeichen zu beobachten. Besonders schwer erwischt hat es ITM Power, wo nach enttäuschenden Zahlen Verluste von knapp 44 Prozent zu beobachten waren. Aber auch andere Wasserstoff-Titel enttäuschten schwer. An der Plug Power-Aktie ging all das nicht ohne Weiteres vorbei. Auch hier mussten die Anteilseigner… Quelle: Finanztrends

30. September 2022 | Plug Power Aktie: Time to say goodbye? - Die Stimmung rund um die Wasserstoffwerte insgesamt hat zuletzt etwas nachgelassen. Ganz trübe wurde es am Mittwoch jedoch für das US-Unternehmen Plug Power. Die Notierungen rutschten um ganze -9,3 % abwärts. Damit ist die Aktie auch nach dem Handel am Donnerstag, jetzt in Europa, mit -7,5 % dem Abwärtstrend zumindest ganz nahe gekommen, da die Notierungen nun in einem Monat… Quelle: Finanztrends

30. September 2022 | Wasserstoff-Aktien: Nel ASA, Plug Power und die Multi-Millionen-Dollar-Wette - Liebe Leserin, lieber Leser, an Wasserstoff-Aktien scheiden sich die Geister. Denn trotz des aktuellen Hypes um die neue Porsche-Aktie, diskutieren Finanzexpertenweiterhin intensiv über Nel ASA, Plug Power und Co. Dabei geht es durchaus kontrovers zu. Außerdem gilt es, mit der Dynamik im Wasserstoff-Sektor Schritt zu halten. Mehr darüber erfahren Sie im heutigen Newsletter Wasserstoff Briefing. Die aktuellen Entwicklungen beim norwegischen… Quelle: Finanztrends

Auflistung der Aktionäre

Mit den großen Fischen wie State Street oder The Vanguard Group an der Seite, dürfen sich Anleger natürlich wohlfühlen. Bei den gerade genannten Unternehmen handelt es sich um die größten Vermögensverwaltungen der Welt. Es ist immer ein gutes Gefühl, Big-Player investiert zu sehen. Möchte man ihnen folgen, so müsste man die Plug Power-Aktie jetzt kaufen.

Name Aktien %
Vanguard Group Inc 50.291.016 8,68%
Allianz Asset Management AG 21.438.146 3,70%
BNP Paribas Investment Partners SA 13.421.127 2,32%
State Street Corporation 13.182.785 2,28%
Geode Capital Management, LLC 7.118.815 1,23%
Morgan Stanley - Brokerage Accounts 6.839.631 1,18%
PUBLIC INVESTMENT FUND 5.670.917 0,98%
First Trust Advisors L.P. 5.069.083 0,88%
Legal & General Group PLC 4.162.711 0,72%
D. E. Shaw & Co LP 3.648.896 0,63%

So steht es fundamental um Plug Power

Die fundamentale Situation des Unternehmens muss aus kurz-, mittel- und langfristiger Sicht als schwach angesehen werden. Es gibt diverse Schwächen aufzuzeigen wie beispielsweise die Rentabilität, so marketscreener.com. Weiterhin gibt der Börsendienst für das Investment-Rating lediglich 1,5 von 5 möglichen Sternen aus. Alles in allem müssen sich Anleger tatsächlich fragen, ob es jetzt der richtige Zeitpunkt ist, die Plug Power-Aktie zu kaufen.

Das zeigt der Preisverlauf über die Plug Power-Aktie auf

Die technische Analyse kann Anlegern dabei helfen festzustellen, ob der Preis von Plug Power günstig ist und wann es am vorteilhaftesten ist, es zu kaufen. Ein technischer Analyst kann zum Beispiel darauf achten, dass eine Aktie ihren gleitenden Durchschnitt überschreitet, bevor er sie kauft. Dies erleichtert es den Anlegern, zu entscheiden, ob sie die Aktie jetzt kaufen sollten.

Wo sind eigentlich die relevanten Hoch- und Tiefpunkte zu finden? Der große Blick geht zum Allzeithoch, welches bei 1.497,50 Dollar und zum Allzeittief, welches bei 0,12 Dollar zu finden ist. Wichtig ist aber auch das 52‑Wochenhoch ( 44,55 Dollar ) und das 52‑Wochentief ( 13,45 Dollar ). Aktuell handelt der Kurs der Plug Power-Aktie bei 21,01 Dollar . Die aussagekräftige Markttechnik gibt vor, steigende Hochpunkte kennzeichnen einen Bullenmarkt. Insgesamt zeigt sich eine breit angelegte Seitwärtsphase.

Der Preisverlauf der Plug Power-Aktie

  • Intraday
  • 1 Woche
  • 1 Mon.
  • 3 Mon.
  • 6 Mon.
  • 1 Jahr
  • 3 Jahre
  • 5 Jahre
  • Max