Plug Power-Aktie: Die Ruhe vor dem Kursausbruch?

Börse ist in der Regel ein auf und ab der Stimmungen – geprägt von Über- und Untertreibungen. So könnte die starke Aufwärtsbewegung Anfang des Jahres 2021 als deutliche Übertreibung im Kurs der Plug-Power-Aktie interpretiert werden. Dieser Euphorie nach einer langen Aufwärtsbewegung folgte der Absturz.

Nach Euphorie kehrte Ernüchterung ein. Ein sehr normales Marktverhalten ist allerdings, dass nach einer ausgeprägten Euphorie wie in der Plug-Power-Aktie und einer nachfolgenden Ernüchterung auch ein gewisses Maß an Depression folgt in der Anlegerstimmung. Die Euphorie kann dabei als Übertreibung und die Depression als Untertreibung interpretiert werden.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Plug Power?

Gründe für den Absturz bei Plug Power

Die Verkaufssignale aus charttechnischer Sicht wurden hierbei seit Anfang des Jahres mit diversen fundamentalen Nachrichten untermauert. Das US-Wasserstoff-Unternehmen musste einräumen, dass die Bilanzen in einigen Punkten nicht stimmig waren. Das Management von Plug Power bewertete den Vorgang eher als „Unfall“ und wies Betrugsvorwürfe konsequent zurück.

Doch das Vertrauen der Anleger schmolz erst einmal dahin – eine Schwäche im Gesamtmarkt der Wasserstoff-Unternehmen gepaart mit teils sehr hohen Marktbewertungen brachte die Plug-Power-Aktie nach unten. Mitte Mai dann endlich eine Erholung.

Plug Power – Chart von www.tradesignalonline.com. Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

Am nun aktuell erreichten Niveau von rund 30 US-Dollar scheint sich allerdings eine Pause im Kurs der Plug-Power-Aktie einzurichten. Die jüngste Untertreibung wurde korrigiert – doch die Anleger warten nun auf handfeste Nachrichten seitens des Unternehmens. Denn die Daten für das erste Quartal 2021 sind noch nicht vorgelegt worden. Diese werden bis spätestens 14. Juni nun erwartet.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Plug Power sichern: Hier kostenlos herunterladen

Klagewelle in den USA?

Für Unsicherheit bei den Investoren sorgt auch eine mögliche jahrelange gerichtliche Auseinandersetzung mit Anlegern. Diverse US-Anwälte haben Sammelklagen und Schadensersatzprozesse auf den Weg gebracht. Im Worst-Case-Szenario bleibt die Plug-Power-Aktie somit eine geraume Zeit nach oben gedeckelt.

Im Best-Case-Szenario hingegen hellt sich die Situation für Plug Power auf. Die Anleger dürften dann wieder auf die Story des Unternehmens blicken. So die Tatsache, dass das Unternehmen bis 2025 rund 500 Tonnen grünen Wasserstoff pro Tag erzeugen will und neue Kooperationen das Unternehmen nach vorn bringen werden.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Plug Power-Analyse vom 21.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Plug Power jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Plug Power-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Plug Power-Analyse vom 21.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Plug Power. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Plug Power Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Plug Power
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Plug Power-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Plug Power
US72919P2020
15,59 EUR
-0,32 %

Mehr zum Thema

Plug Power-Aktie: Erfolg mit Brennstoffzellen!
Lisa Feldmann | 09:00

Plug Power-Aktie: Erfolg mit Brennstoffzellen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Fr Plug Power-Aktie: Auf diese Marken kommt es an! Alexander Hirschler 316
Die Plug Power-Aktie befindet sich seit Ende Januar 2021 in einem klaren Abwärtstrend. Wer daran noch irgendwelche Zweifel gehabt haben sollte, wurde spätestens Anfang April eines Besseren belehrt. Nach einer gut zweimonatigen Erholung prallte der Kurs von der Trendlinie nach unten ab und kam Ende letzter Woche bis auf 12,70 Dollar zurück. Hierbei handelte es sich um ein neues 18-Monats-Tief.…
Fr Hot Stock-Aktie: Plug Power und Co. marschieren Bernd Wünsche 1540
Liebe Leser, der Wasserstoff-Sektor marschiert wieder. Auch am Freitag ist zum Wochenabschluss ein bemerkenswerter Anstieg gelungen. So konnte Plug Power mehr als 3 % zulegen. Ballard Power, aber auch Nel Asa steigen ebenfalls. Die Meldungen zu den Unternehmen haben offenbar inzwischen die Stimmung wieder angeheizt. Wer gewinnt? Neue Zwischentops bei Plug Power und Co. Ballard Power ist zum zweiten Mal…
Anzeige Plug Power: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5212
Wie wird sich Plug Power in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Plug Power-Analyse...
Do Plug Power-Aktie: Ein Wasserstoff-Projekt der Superlative! Simon Ruic 2400
Die „bisher größte Elektrolyseur-Installation der Welt“ wird Plug Power nach eigenen Angaben nun in Dänemark errichten. Am Dienstag gab der US-amerikanische Brennstoffzellen-Spezialist den neuen Großauftrag bekannt, bei dem das Unternehmen mit dem skandinavischen Öko-Player H2 Energy Europe die Lieferung einer 1-Gigawatt-Anlage vereinbart hat. Die Plug-Power-Technologie wird demnach Offshore-Windkraft nutzen und damit die Produktion von bis zu 100.000 Tonnen grünen Wasserstoff…
Mi Wasserstoff-Aktien: Plug Power und Co. – erstaunlich Bernd Wünsche 464
Plug Power ist am Mittwoch unter den Wasserstoff-Werten als Tagessieger hervorgegangen. Die US-Amerikaner sattelten bis zur Mittagspause gut 1,1 % auf und schoben sich damit auch in der Wochenwertung nach vorne. Die Aktie hat einen erstaunlichen Weg hinter sich. Es sieht so aus, als sollte die Konkurrenz von Ballard Power oder Nel Asa derzeit wieder etwas hinter Plug Power zurückstehen.…

Plug Power Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Plug Power-Analyse vom 21.05.2022 liefert die Antwort

Plug Power Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz