Plug Power Aktie: Der Tag der Wahrheit!

1088

Die Aktie von Plug Power hatte die vergangene Woche nach einem beispiellosen Absturz noch einigermaßen versöhnlich beendet: Von mehr als 57 Euro noch in der Vorwoche waren die Papiere des US-Brennstoffzellen-Spezialisten auf zunächst 38,14 Euro zurückgefallen – damit hatte die Plug-Power-Aktie in kaum mehr als einer Woche rund ein Drittel ihres Werts eingebüßt. Dass sich die Papiere seitdem wieder deutlich auf rund 45 Euro verbessert haben, muss allerdings nichts heißen: Erst am Donnerstag wird sich zeigen, was wirklich Sache ist. Denn dann ist der Tag der Wahrheit.

Plug Power präsentiert Zahlen für 2020

Am 25. Februar, das teilte das Unternehmen in der Vorwoche mit, wird Plug Power die Ergebnisse des vierten Quartals 2020 sowie Zahlen für das Gesamtjahr bekanntgeben. Die große Frage bleibt: Wie ist das US-Unternehmen durch die zweite Welle der Corona-Pandemie gekommen? Der norwegische Wasserstoff-Spezialist Nel ASA hatte zuletzt mit einer massiven Ausweitung seiner Verluste für Entsetzen an den Märkten gesorgt – und die gesamte Branche mit nach unten gezogen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Plug Power?

Der Ausverkauf bei Plug Power begann just an jenem Tag, als Nel seine Zahlen präsentiert hatte. Ein ähnliches Szenario war bereits Ende Januar zu beobachten, als der kleine Wettbewerber ITM Power vermeldet hatte, dass aufgrund von pandemiebedingten Einschränkungen fast die gesamten Umsätze weggebrochen seien. Wird es Plug Power ähnlich schlecht ergangen sein?

Die Euphorie ist erst einmal vorbei

Erst am Donnerstag wird man Genaueres wissen. Doch eines ist bereits jetzt deutlich: Die Euphorie, die bis zum ITM-Desaster die Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Titel zu neuen Rekordständen getrieben hatte, ist erst einmal vorbei. Bei 61,88 Euro war die Aktie von Plug Power am 26. Januar gehandelt worden. Um dieses Kursniveau wieder zu erreichen, müssten die Papiere um rund 35 Prozent zulegen.

Plug Power kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Plug Power jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Plug Power Aktie.



Plug Power Forum

0 Beiträge
es ist nun genug blut geflossen. bin wieder dabei. als alternativenergie muss man wasserstoff auf de
0 Beiträge
ist es nicht mehr wert kommentiert zu werden. Zum Kursverlauf schöpfe ich Hoffnung, die Einbrüche
0 Beiträge
Hallo Zusammen, ich hab den Beitrag bereits im Ballard Forum geschrieben, vielleicht kann hier be
1710 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Plug Power per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)