Plug Power Aktie: Das kommt völlig überraschend!

3320

Die Aktie von Plug Power befindet sich weiter im freien Fall. Nachdem die Papiere des US-Brennstoffzellen-Produzenten bereits in den Vortagen deutlich abgegeben hatten, verlor die Plug-Power-Aktie auch am Donnerstag zum Handelsbeginn. In den ersten Handelsminuten ging es weitere fünf Prozent nach unten auf 44,80 Euro in Frankfurt. Dass die massive Korrektur gerade jetzt einsetzt, kommt völlig überraschend, hatte Plug Power doch zuletzt gute Nachrichten verbreitet.

Plug Power kooperiert mit Acciona

Denn Plug Power und der spanische Mischkonzern Acciona hatten am Dienstag Pläne für ein gemeinsames Joint Venture angekündigt. Das Memorandum of Understanding habe eine führende Plattform für grünen Wasserstoff zum Ziel, die Kunden in Spanien und Portugal bedient und kostengünstigen und wettbewerbsfähigen grünen Wasserstoff für mehrere Endmärkte bereitstellt, ließ Plug Power wissen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Plug Power?

„Die Parteien erwarten, dass das Joint Venture Projekte für grünen Wasserstoff entwickeln, betreiben und warten wird, um der wachsenden Nachfrage auf der Iberischen Halbinsel gerecht zu werden“, so die Mitteilung. Plug Power wird als bevorzugter Lieferant von Elektrolyseurtechnologie für das Joint Venture fungieren, wobei Acciona der bevorzugte Anbieter von sauberem Strom sein soll.

Plug-Power-Aktie gibt über 20 Prozent nach

Gemeinsam mit Acciona, ein laut Plug Power weltweit führender Anbieter von nachhaltigen Infrastrukturlösungen, plane man außerdem, seinen Kunden Lager-, Transport- und Lieferservices anzubieten, die sich zunächst an die Geschäftsbereiche Industrie und Mobilität richten sollen. Ziel sei es, bis 2030 einen Marktanteil von 20 Prozent am Geschäft mit grünem Wasserstoff in Spanien und Portugal zu erreichen, was eine geplante Investition von über 2 Milliarden Euro nach sich ziehen wird. Die Anleger überzeugt all das offenbar nicht: Die Plug-Power-Aktie verlor allein in der zurückliegenden Woche mehr als 20 Prozent an Wert.

Sollten Plug Power Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Plug Power jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Plug Power Aktie.



Plug Power Forum

0 Beiträge
Statt einsam ist die lösung ... tankstellen mit kfz hersteller abstimmen... dann bleiben keine musee
0 Beiträge
"Würde ich, unsere Wasserstoff Tankstellen als Museum Betreiben, wären sie vermutlich Wirtschaftlich
0 Beiträge
Benötigen wir alle selbst für das was wir tun die positive einstellung dazu .... Ich kann keinen
1710 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Plug Power per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)