Plug Power-Aktie: Das ist viel zu lange her!

Plug Power dümpelt weiter im Kurskeller. Um an der Börse wieder Land zu gewinnen, bräuchte der US-Brennstoffzellen-Hersteller wohl dringend wieder eine Erfolgsmeldung.

Das neue Börsenjahr schien für Plug Power gut zu beginnen: Von einem Schlusskurs vor Silvester von lediglich 24,47 Euro im Xetra-Handel verbesserten sich die Papiere des US-Brennstoffzellen-Herstellers auf bis zu 26,05 Euro im Laufe des Dienstags. Doch die gute Laune bei der Plug-Power-Aktie ist längst verpufft: Bei einem Kurs von nur noch 22,49 Euro verabschiedeten sich die Anteilsscheine ins Wochenende. Ob es in der kommenden Woche besser läuft? Schwer zu sagen. Die letzte gute Nachricht aus den USA liegt schon lange zurück, viel zu lange womöglich.

Plug Power mit Brennstoffzellenbus-Projekt

Es war am 15. Dezember, als Plug Power eine Vereinbarung zur Massenproduktion von wasserstoffbetriebenen Stadtbussen mit Edison Motors gemeldet hatte. Der ProGen-Brennstoffzellenmotor von Plug Power soll die Elektrobusplattform von Edison mit Strom versorgen. Der Prototyp eines solchen Brennstoffzellen-Elektrobusses soll laut Plan im zweiten Halbjahr 2022 fertiggestellt sein, 2023 soll dann eine Massenmarktplattform auf den Markt gebracht werden.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Plug Power?

Das Brennstoffzellen- Stadtbusprojekt sei „nur der Anfang einer strategischen Zusammenarbeit zwischen Edison Motors und Plug Power“, wurde der Vorsitzende von Edison Motors, Young-kwon Kang, damals in einer Mitteilung von Plug Power zitiert.  Der koreanische Hersteller von Elektroautos hoffe, in Zukunft bei anderen Mobilitätsanwendungen wie Lastwagen, Schiffen oder Drohnen ebenfalls mit Plug Power zusammenzuarbeiten. „Nicht nur nur in Korea“, so Young-kwon Kang.

Plug Power verliert ein Viertel an Börsenwert

Die Märkte allerdings reagierten auf die damalige Ankündigung nur kurz euphorisch, der Kurs der Aktie von Plug Power zog auf bis zu 29,70 Euro an. Davon sind die Papiere mittlerweile wieder weit entfernt, haben seitdem rund ein Viertel an Wert eingebüßt. Dass sich an der Kursentwicklung wieder Entscheidendes ändern könnte, dafür bräuchte es offenbar einer erneuten Erfolgsmeldung, die 2022 bislang ausblieb.

Plug Power kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Plug Power jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Plug Power-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Plug Power-Analyse vom 22.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Plug Power. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Plug Power Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Plug Power
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Plug Power-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Plug Power
US72919P2020
15,59 EUR
-0,32 %

Mehr zum Thema

Plug Power-Aktie: Kann der kurzfristige Aufwärtstrend fortgesetzt werden?
Dr. Bernd Heim | 15:14

Plug Power-Aktie: Kann der kurzfristige Aufwärtstrend fortgesetzt werden?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
09:00 Plug Power-Aktie: Was macht der Kurs? Lisa Feldmann 352
Liebe Leser, wie es scheint, hat die Plug Power-Aktie das Zeug dazu, sich zu neuen Höhen aufzuschwingen. Folgendes berichteten unsere Autoren letzte Woche in ihren Analysen. Der Stand! Mit der Plug Power-Aktie ging es zuletzt um 14 Prozent nach oben. Wurde damit ein neuer Trend begründet? Die Entwicklung! Die Plug Power-Aktie konnte die jüngsten Tiefs deutlich hinter sich lassen, da…
Sa Plug Power-Aktie: Eine Ohrfeige für Nel ASA! Cemal Malkoc 495
Die Aktien von Plug Power sind gegenwärtig im Aufwind. Nach einem Tiefststand von 12,71 Dollar in der vergangenen Woche haben sich die Aktien von Plug Power mit einem Plus von fast 25 Prozent wieder einigermaßen erholt. Vor kurzem hat Plug Power enttäuschende Zahlen für das vergangene Quartal vorgelegt. Die Kurse sind daraufhin massiv abgerutscht. Die YTD-Performance zeigt derzeit einen Verlust…
Anzeige Plug Power: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3220
Wie wird sich Plug Power in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Plug Power-Analyse...
Fr Plug Power-Aktie: Auf diese Marken kommt es an! Alexander Hirschler 396
Die Plug Power-Aktie befindet sich seit Ende Januar 2021 in einem klaren Abwärtstrend. Wer daran noch irgendwelche Zweifel gehabt haben sollte, wurde spätestens Anfang April eines Besseren belehrt. Nach einer gut zweimonatigen Erholung prallte der Kurs von der Trendlinie nach unten ab und kam Ende letzter Woche bis auf 12,70 Dollar zurück. Hierbei handelte es sich um ein neues 18-Monats-Tief.…
Fr Hot Stock-Aktie: Plug Power und Co. marschieren Bernd Wünsche 1672
Liebe Leser, der Wasserstoff-Sektor marschiert wieder. Auch am Freitag ist zum Wochenabschluss ein bemerkenswerter Anstieg gelungen. So konnte Plug Power mehr als 3 % zulegen. Ballard Power, aber auch Nel Asa steigen ebenfalls. Die Meldungen zu den Unternehmen haben offenbar inzwischen die Stimmung wieder angeheizt. Wer gewinnt? Neue Zwischentops bei Plug Power und Co. Ballard Power ist zum zweiten Mal…

Plug Power Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Plug Power-Analyse vom 22.05.2022 liefert die Antwort

Plug Power Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz