Plan Optik Aktie: Bullen auf der Überholspur!

Wie beurteilt die Chartanalyse den Kurs?

Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Plan Optik-Aktie ein Durchschnitt von 1,41 EUR für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 1,51 EUR (+7,09 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine „Buy“-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für diesen Wert (1,48 EUR) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+2,03 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Plan Optik-Aktie, und zwar ein „Hold“-Rating. Plan Optik erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine „Buy“-Bewertung.

Plan Optik: So wird aktuell diskutiert

Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Plan Optik für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegebenDie Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Plan Optik für diesen Faktor die Einschätzung „Hold“. Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum kaum Änderungen. Dies ist gleichbedeutend mit einer „Hold“-Einstufung. Damit ist Plan Optik insgesamt ein „Hold“-Wert.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Plan Optik?

Wie schlägt sich die Aktie im Branchenvergleich?

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 15,38 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Informationstechnologie“) liegt Plan Optik damit 19,64 Prozent unter dem Durchschnitt (35,03 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Halbleiter- und Halbleiterausrüstung“ beträgt 52,52 Prozent. Plan Optik liegt aktuell 37,14 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Sell“.

Plan Optik kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Plan Optik jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Plan Optik-Analyse.

Trending Themen

Fed-Chef Jerome Powells Meinung zu Kryptowäh...

Am Mittwoch begann der Vorsitzende der US-Notenbank Jerome P...

Kommt demnächst ein Krypto-Phone auf den Mar...

Technologieriesen wie Apple und Samsung bekommen möglicherw...

S&P 500: Diese 3 Aktien sind Ihre Comeback-Ch...

Der S&P 500 ist der wohl wichtigste Aktienindex der Welt...

Insiderhandel: Manager verkaufen 5 Aktien im ...

Die US-Goldfutures wurden am Freitag niedriger gehandelt. In...

Die Aktie des Tages: Hapag-Lloyd – jetzt ka...

Liebe Leser, Hapag-Lloyd leidet unter den gestiegenen Preise...

Bitcoin & Aktien: Kurserholung – aber sie s...

Im letzten Newsletter, vor einer Woche, thematisierte ich de...

Bitcoin: Die Optimisten sind nicht totzukrieg...

Bekanntlich legte der Bitcoin in jüngster Vergangenheit ein...

Akanda-Aktionäre tauschen Vorstandsmitgliede...

Die besorgten Aktionäre der Akanda Corp. (NYSE: AKAN) haben...

Warum Palantir die Gesamtmärkte hinter sich ...

Palantir Technologies Inc. (NYSE: PLTR) schoss am Mittwoch u...
Plan Optik
DE000A0HGQS8
1,96 EUR
3,52 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | 27.04.2022

Plan Optik Aktie: Muss man sich jetzt Sorgen machen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
22.03. Plan Optik Aktie: Gute Nachrichten, Schlechte Nachrichten Aktien-Broker 2
Positives Zeichen aus dem RSI Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Plan Optik aktuell mit dem Wert 15,56 überverkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Buy". Wird die…
19.02. Plan Optik Aktie: Das dürfte jetzt erst richtig interessant werden Aktien-Broker 15
Plan Optik: Was sagt die Stimmung aus? Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Plan Optik wurde in den letzten zwei Wochen neutral diskutiert. Es gab weder positive noch negativen Ausschläge. In den vergangenen ein, zwei Tagen gibt es keine besonders positiven oder negativen Themen, für die sich die…
Anzeige Plan Optik: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2858
Wie wird sich Plan Optik in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Plan Optik-Analyse...
21.12.2021 Plan Optik Aktie: Alles andere als uninteressant … Aktien-Broker 20
Wie ist die Stimmung in den sozialen Medien? Die Anleger-Stimmung bei Plan Optik in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen ein…
20.11.2021 Plan Optik Aktie: Knallt es bald? Aktien-Broker 57
Plan Optik: KGV mit kritischem Signal Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Plan Optik mit einem Wert von 40,79 deutlich teurer als das Mittel in der Branche "Halbleiter- und Halbleiterausrüstung" und daher überbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 37,55 , womit sich ein Abstand von 9 Prozent errechnet. Daher stufen wir den…