Pinterest Aktie: War das schon alles?

Wie urteilen die sozialen Medien über Pinterest?

Die Anleger-Stimmung bei Pinterest in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt eher neutral. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen ein bis zwei Tagen weder positive noch negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung „Hold“ erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein „Hold“.

Anleger sehen das Positive

Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Pinterest zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da eine erhöhte Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine „Buy“-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung weist eine Veränderung zum Positiven auf. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine „Buy“-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine „Buy“-Einstufung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Pinterest?

Technische Analyse des aktuellen Kurses

Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Pinterest-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 42,68 USD mit dem aktuellen Kurs (21,04 USD), ergibt sich eine Abweichung von -50,7 Prozent. Die Aktie erhält damit eine „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen (24,7 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-14,82 Prozent Abweichung). Die Pinterest-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem „Sell“-Rating bedacht. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein „Sell“-Rating.

Sollten Pinterest Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Pinterest jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Pinterest-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Pinterest
US72352L1061

Mehr zum Thema

Pinterest-Aktie: Ein Blick auf die Kapitalrendite!
Benzinga | 29.04.2022

Pinterest-Aktie: Ein Blick auf die Kapitalrendite!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
28.04. Pinterest-Aktie: Es geht bergauf! Benzinga 146
Das zuerst! Pinterest Inc (NYSE:PINS)-Aktien werden am Donnerstag höher gehandelt, nachdem das Unternehmen besser als erwartete Umsatzergebnisse gemeldet hat. Pinterest meldete für das erste Quartal einen Umsatzanstieg von 18% gegenüber dem Vorjahr auf 574,88 Millionen Dollar. Somit wurde die Schätzung von 572,79 Millionen Dollar übertroffen. Quartalsverlust oder Umsatzwachstum? Das Unternehmen meldete einen Quartalsverlust von 1 Cent pro Aktie, der sich gegenüber…
28.04. Pinterest-Aktie: Das erfreut die Anleger! Benzinga 164
Die Aktie steigt! Pinterest Inc (NYSE:PINS)-Aktien werden am Mittwoch nachbörslich höher gehandelt, nachdem das Unternehmen besser als erwartete Ergebnisse bekannt gegeben hat. Pinterest meldete für das erste Quartal einen Umsatzanstieg von 18% im Vergleich zum Vorjahr auf 574,88 Millionen Dollar. Die Schätzung von 572,79 Millionen Dollar ist somit übertroffen. Das Unternehmen meldete einen vierteljährlichen Gewinnverlust von 1 Cent pro Aktie. Dieser…
Anzeige Pinterest: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3263
Wie wird sich Pinterest in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Pinterest-Analyse...
26.04. Pinterest Aktie: Ergebnisvorschau! Benzinga 290
Pinterest (NYSE:PINS) wird am Mittwoch, den 27.04.2022, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen Analysten schätzen, dass Pinterest einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $0,03 ausweisen wird. Pinterest-Bullen werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose bzw. ein prognostiziertes Wachstum für das nächste Quartal bekannt gibt. Neue Anleger sollten beachten, dass manchmal nicht die Gewinnüber-…
26.04. Pinterest Aktie: Whale Trades gesichtet! Benzinga 164
Ein Wal mit viel Geld zum Ausgeben hat eine auffallend bärische Haltung zu Pinterest eingenommen Bei der Betrachtung der Optionshistorie für Pinterest (NYSE:PINS) haben wir 11 seltsame Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten der einzelnen Trades, so lässt sich feststellen, dass 45% der Anleger ihre Trades mit bullischen Erwartungen und 54% mit bearischen Erwartungen eröffneten. Von den insgesamt beobachteten Trades…