Philip Morris International-Aktie: Ist jetzt alles möglich?

PMI hat mit seinen Jahreszahlen unsere Erwartungen übertroffen.

In allen Regionen und beiden Sparten hat der Konzern besser abgeschnitten. Wachstumstreiber war einmal mehr das Geschäft mit gesundheitlich weniger schädlichen Produkten wie dem Tabakerhitzer IQOS, das bereits 11,2% zum Gesamtumsatz beiträgt. Der Marktanteil außerhalb der USA stieg von 5,6 auf 6,8%. Im 4. Quartal waren es bereits 7,1%.

Im Geschäft mit traditionellen Zigaretten profitierte PMI von höheren Preisen. Im laufenden Jahr soll es weiter aufwärts gehen. Für das 1. Quartal hat das Management einen Gewinn von 1,50 bis 1,55 $ in Aussicht gestellt, im Gesamtjahr sollen es 6,12 bis 6,30 $ pro Aktie werden. Den Umsatz schätzen wir auf 84,5 Mrd $. Die Ergebnisse haben gezeigt: PMI ist mit seiner Transformation auf einem guten Weg. Dennoch ist IQOS immer noch kein Massenprodukt. Um das Wachstum zu beschleunigen, will der Konzern IQOS auch in den USA produzieren, denn die U.S. International Trade Commission hat die Einfuhr verboten. PMI geht davon aus, dass IQOS im 2. Halbjahr 2023 in den USA verfügbar sein wird.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Philip Morris?

Um noch mehr Raucher von IQOS zu überzeugen, hat der Konzern eine neue Technologie namens SMART CORE INDUCTION SYSTEM entwickelt. Studien haben gezeigt, dass dieses System 95% weniger giftige Bestandteile erzeugt als eine Zigarette. Die IQOS ILUMINA ist mit diesem System ausgerüstet. Die Aktie ist im historischen Vergleich angemessen bewertet. Allerdings strahlen das negative Eigenkapital und die Nettoschulden von 23,3 Mrd $ nicht gerade Sicherheit aus. Für PMI spricht aber die attraktive Dividendenrendite.

Philip Morris kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Philip Morris jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Philip Morris-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Philip Morris
US7181721090
95,77 EUR
1,20 %

Mehr zum Thema

Philip Morris Aktie: Der Knaller!
Aktien-Broker | 05:00

Philip Morris Aktie: Der Knaller!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
23.04. Philip Morris Intl-Aktie: Analystenbewertungen zusammengefasst! Benzinga 140
Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bärisch Bearish Gesamtbewertung 1 3 3 0 0 Letzte 30D 0 1 0 0 0 Vor 1M 1 1 0 0 0 Vor 2M 0 0 2 0 0 Vor 3M 0 1 1 0 0 Nach Angaben von 7 Analysten, die in den letzten 3 Monaten 12-monatige Kursziele angaben, hat Philip Morris Intl ein…
22.04. Philip Morris International-Aktie: Ein Blick auf das jüngste Short Interest! Benzinga 194
Die Leerverkaufsquote von Philip Morris International Inc (NYSE:PM) ist seit dem letzten Bericht um 3,33% gesunken. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 8,96 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 0,58% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler im Durchschnitt 1,4 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken Warum Short-Interest wichtig ist…
Anzeige Philip Morris: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1995
Wie wird sich Philip Morris in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Philip Morris-Analyse...
21.04. Philip Morris Intl-Aktie: Ergebnisse für das erste Quartal veröffentlicht! Benzinga 92
Gewinne Philip Morris Intl übertraf den geschätzten Gewinn um 4,7% und meldete ein EPS von $1,56 gegenüber einer Schätzung von $1,49. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um $161,00 Millionen. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um $0,02, woraufhin der Aktienkurs am nächsten Tag um 2,75 % stieg. Hier's ein Blick auf Philip…
20.04. Philip Morris Aktie: Eine Vorschau auf die Ergebnisse! Benzinga 206
Philip Morris Intl (NYSE:PM) wird am Donnerstag, den 21.04.2022, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen Analysten schätzen, dass Philip Morris Intl einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $1,49 ausweisen wird. Philip Morris Intl-Bullen werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger sollten beachten, dass es manchmal nicht…