Pfizer-Aktie: Gute Ergebnisse, aber …

Der Aktienkurs von Pfizer brach nach der Veröffentlichung der Ergebnisse ein, Was ist passiert?

Im Vergleich zu anderen Pharmakonzernen und Impfstoffherstellern ist die Situation für die Pfizer-Aktie weniger dramatisch. Mit Blick auf das neue Jahr liegt der Kursverlust der Pfizer-Aktie bei rund 11,5 Prozent. Andere Unternehmen wie BioNTech und Moderna haben im gleichen Zeitraum Verluste von weit über 30 Prozent hinnehmen müssen. Für das Gesamtjahr verzeichnete Pfizer Gewinne, die die Aktionäre zufrieden stellen dürften. Die heutige Ergebnispräsentation hat jedoch für schlechte Stimmung gesorgt. Auch der offensichtlich mildere Krankheitsverlauf der Omikron-Variante und die Aussicht auf ein baldiges Abklingen der Pandemie belasten die Pfizer-Aktie.

Das Wichtigste zusammengefasst

Der Pharmariese Pfizer hat nach der Bekanntgabe seiner jüngsten Quartalsergebnisse an Boden verloren – trotz starker Verkäufe von Pandemieprodukten. Die Ergebnisse des Arzneimittelherstellers für das vierte Quartal bildeten den Abschluss eines hervorragenden Jahres für das Unternehmen, aber die Unsicherheit über die Zukunftsaussichten von Pfizer drückt auf die Stimmung der Anleger.

Pfizer konnte 2021 ein immenses Wachstum verzeichnen, das jedoch fast ausschließlich auf seinen Impfstoff COVID-19 zurückzuführen ist. Der Umsatz im vierten Quartal hat sich im Vergleich zum Vorjahr auf 23,8 Milliarden US-Dollar mehr als verdoppelt. Ohne die Auswirkungen des Impfstoffs und Paxlovid lag der Quartalsumsatz jedoch um 2 % niedriger als im Vorjahr.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Pfizer?

Der Gesamtumsatz von 81,3 Mrd. USD stieg um 92 %, aber die Wachstumsraten sanken auf nur 6 %, wenn die Beiträge der beiden COVID-19-Produkte in Höhe von fast 37 Mrd. USD nicht berücksichtigt werden. Der bereinigte Gewinn betrug 1,08 US-Dollar pro Aktie im Quartal und 4,42 US-Dollar pro Aktie im gesamten Jahr 2021.

Die Prognosen für 2022 sehen solide aus, werden aber erneut stark von Comirnaty und Paxlovide beeinflusst. Pfizer erwartet einen Umsatz von 98 bis 102 Milliarden US-Dollar und einen bereinigten Gewinn von 6,35 bis 6,55 US-Dollar pro Aktie. Doch obwohl Pfizer seine Umsatzprognose für Comirnaty auf 32 Mrd. USD für 2022 anhob und eine erste Prognose für 22 Mrd. USD an Paxlovid-Verkäufen im nächsten Jahr abgab, schienen die Anleger mehr zu wollen.

Kursperformance der Pfizer-Aktie

Pfizer erzielte zwischen dem 07. Januar 2022 (55,72 $) und dem 07. Februar 2022 (53,21 $) einen Kursverlust von 4,50 Prozent, sprich 2,51 $. Mit Sicht auf das vergangene Jahr zeigt Pfizer einen Kursgewinn von 18,39 $, was 52,81 Prozent entspricht. Aus den zurzeit 23 verfügbaren Analystenschätzungen resultiert ein durchschnittliches “Buy”-Rating. Derzeit notiert der Titel bei 58,07 $.

Pfizer kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Pfizer jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Pfizer-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Pfizer-Analyse vom 24.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Pfizer. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Pfizer Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Pfizer
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Pfizer-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Pfizer
US7170811035
49,46 EUR
-0,56 %

Mehr zum Thema

Pfizer-Aktie: Ein wichtiger Schritt!
DPA | Mi

Pfizer-Aktie: Ein wichtiger Schritt!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
15.05. Pfizer Aktie: Das hat Gewicht! Aktien-Broker 176
Anleger äußern sich negativ über Pfizer Bei Pfizer konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Negativen festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Pfizer in diesem Punkt…
03.05. Pfizer Aktie: Q1-Gewinn steigt! DPA 104
Pfizer Inc. (PFE) hat in seinem ersten Quartal ein operatives Wachstum des bereinigten Gewinns je Aktie von 76 Prozent Im Vergleich zum Vorjahr verzeichnete das Unternehmen ein operatives Umsatzwachstum von insgesamt 82% und ein operatives Wachstum von 2% ohne Comirnaty und Paxlovid. Das Unternehmen sagte, dass sein Umsatzwachstum in erster Linie von Comirnaty, Paxlovid, der Prevnar-Familie in den USA, Eliquis,…
Anzeige Pfizer: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4961
Wie wird sich Pfizer in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Pfizer-Analyse...
30.04. Pfizer-Aktie: So wetten die Wale! Benzinga 134
Bei der Betrachtung der Optionshistorie für Pfizer (NYSE:PFE) haben wir 17 merkwürdige Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten der einzelnen Trades, so lässt sich feststellen, dass 35% der Investoren ihre Trades mit bullischen Erwartungen und 64% mit bearischen Erwartungen eröffneten. Von den insgesamt beobachteten Trades sind 7 Puts mit einem Gesamtbetrag von 443.727 $ und 10 Calls mit einem Gesamtbetrag…
25.04. Pfizer: Bluthochdruck-Medikaments wegen krebserregender Verunreinigung zurückgerufen! Benzinga 128
Pfizer Inc (NYSE:PFE) sagte, dass es freiwillig fünf Chargen seiner Accupril-Blutdrucktabletten zurückruft, nachdem erhöhte Werte eines potenziell krebserregenden Mittels in dem Medikament gefunden wurden. Was ist passiert? Accupril ist bei Bluthochdruck zur Senkung des Blutdrucks angezeigt. Es ist auch für die Behandlung von Herzinsuffizienz als Zusatztherapie zur konventionellen Therapie angezeigt. Der Pharmariese sagte, ihm seien keine Berichte über unerwünschte Ereignisse im Zusammenhang mit…

Pfizer Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Pfizer-Analyse vom 24.05.2022 liefert die Antwort

Pfizer Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz