Petrochina Aktie: Steht eine Kurswende an?

In welche Richtung bewegt sich der RSI für Petrochina?

Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Petrochina heran. Zunächst der RSI7dieser liegt aktuell bei 53,66 Punkten, zeigt also an, dass Petrochina weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine „Hold“-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Petrochina ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert35,77). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine „Hold“-Bewertung. Zusammen erhält das Petrochina-Wertpapier damit ein „Hold“-Rating in diesem Abschnitt.

Petrochina: Wie sieht das Kursbild aus?

Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Petrochina derzeit ein „Buy“. Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 3,63 HKD, womit der Kurs der Aktie (4,09 HKD) um +12,67 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als „Buy“. Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 3,79 HKD. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von +7,92 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein „Buy“-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating „Buy“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Petrochina?

Wie schlecht ist die Stimmung tatsächlich?

Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Petrochina auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend negativ gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Petrochina in den vergangenen zwei Tagen vor allem negative Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung „Sell“. Desweiteren wurde diese Analyse durch die Betrachtung von Handelssignalen angereichert. Dabei stehen acht konkret berechnete Signale zur Verfügung (8 „Sell“, 0 „Buy“), woraus sich auf der Ebene der Handelssignale eine „Sell“ Bewertung ergibt. Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Petrochina hinsichtlich der Stimmung als „Sell“ eingestuft werden muss.

Eine Aktie für Dividendenjäger?

Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Petrochina liegt mit einer Dividendenrendite von 6,52 Prozent aktuell nur leicht unter dem Branchendurchschnitt. Die „Öl Gas & Kraftstoffverbrauch“-Branche hat einen Wert von 7,07, wodurch sich eine Differenz von -0,55 Prozent zur Petrochina-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine „Hold“-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.

Petrochina kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Petrochina jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Petrochina-Analyse.

Trending Themen

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der bei der Beobachtung vo...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Petrochina
CNE1000003W8
0,42 EUR
1,34 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | 03.08.2022

Petrochina Aktie: Man muss es einfach mal gesagt haben

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
01.05. Petrochina-Aktie: Reagiert die Aktie?Die Aktien-Analyse 46
Der Gewinn lag mit 75,1 Mrd RMB 645% höher als im Krisenjahr, in dem sich das Unternehmen durch den Verkauf des größten Teils seiner Pipelines in die schwarzen Zahlen gerettet hatte. Betrachtet man nur das 3. Quartal, stieg der Umsatz um 37,5% auf 683,8 Mrd RMB. Der Gewinn ist allerdings um 44,8% auf 22 Mrd RMB eingebrochen. Die Gesamtfördermenge ist…
21.04. Petrochina Aktie, Kangmei Pharmaceutical Aktie und China Petroleum & Chemical Aktie: Bei diesen Aktien aus...Sentiment Investor 14
Aktuell (Stand 03:11 Uhr) liegt die Notierung des Shanghai Composite-Index bei 3151.05 Punkten unverändert. Der Umfang der Anleger-Diskussionen im Shanghai Composite liegt derzeit bei 118 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist leicht negativ. Welche Wertpapiere ziehen die meiste Aufmerksamkeit auf sich und welche Stimmung herrscht für diese vor?Derzeit diskutiert die Börsen-Community in China folgende Titel sehr stark: Petrochina, Kangmei Pharmaceutical und…
Anzeige Petrochina: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 6452
Wie wird sich Petrochina in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Petrochina-Analyse...
10.04. Petrochina-Aktie: Endlich!Die Aktien-Analyse 4
Der Gewinn lag mit 75,1 Mrd RMB 645% höher als im Krisenjahr, in dem sich das Unternehmen durch den Verkauf des größten Teils seiner Pipelines in die schwarzen Zahlen gerettet hatte. Betrachtet man nur das 3. Quartal, stieg der Umsatz um 37,5% auf 683,8 Mrd RMB. Der Gewinn ist allerdings um 44,8% auf 22 Mrd RMB eingebrochen. Die Gesamtfördermenge ist…
23.03. Petrochina Aktie: Das ist einfach klasse!Aktien-Broker 31
Petrochina: KGV mit Kaufsignal Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 7,54 ist die Aktie von Petrochina auf Basis der heutigen Notierungen 85 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Öl Gas & Kraftstoffverbrauch" (49,04) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy". Petrochina: Wie reagieren die Anleger?…