Pershing Square Tontine Aktie: Bill Ackman spricht, die Zeitlinie reagiert!

Eines der bekanntesten SPACs steigt am Mittwoch auf und Bill Ackman äußert sich öffentlich zu dessen Ausrichtung und möglichem Zeitplan.

Was geschah

Bill Ackman sprach auf der Konferenz „The Future of Everything“, die vom Wall Street Journal veranstaltet wurde. Ackman wurde über Pershing Square Tontine Holdings Ltd. (NYSE:PSTH) gefragt, deren Chairman und CEO er ist.

Ackman sagte, dass PSTH an einem Deal mit einem Unternehmen arbeitet, der bis in den November zurückreicht. Die Komplexität rund um den Deal wurde von Ackman wegen der Verzögerung bei der Erledigung angesprochen.

„Wir denken, dass es die Energie und den Aufwand wert ist“, sagte Ackman und fügte hinzu, dass das Ziel ein „ikonisches Unternehmen“ ist.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Starbucks?

PSTH konzentriert sich auf eine Transaktion und bleibt zuversichtlich, dass es einen Deal zustande bringt. Es gibt keine Gewissheit, dass der Deal zustande kommt, bis er unterzeichnet ist, erinnerte Ackman die Zuschauer und fügte hinzu: „Ich bin vorsichtig optimistisch.“

Ackman merkte an, dass ein Deal in den nächsten paar Wochen abgeschlossen werden könnte.

Warum es wichtig ist

Da viele der größten SPACs und angekündigten SPAC-Deals in der Nähe ihres ursprünglichen Nettoemissionspreises von 10 $ gehandelt werden, verfügt PSTH immer noch über eine Prämie vor dem Abschluss.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Starbucks sichern: Hier kostenlos herunterladen

Die Investoren haben geduldig darauf gewartet, welches Unternehmen Ackman erwirbt. In dem Interview sagte Ackman, dass, während ein reifes Einhorn ein potenzielles Ziel ist, PTSH auch ein Familienunternehmen in Privatbesitz in Betracht ziehen würde oder ein bestehendes börsennotiertes Unternehmen ausgliedern würde.

Die Diskussion über ein ikonisches Unternehmen könnte bedeuten, dass es sich um ein älteres Unternehmen handelt und nicht um ein neueres, wachstumsstarkes Unternehmen wie Stripe, was einige vorgeschlagen haben.

„Wir suchen nach einem Unternehmen, das man für das nächste Jahrzehnt besitzen könnte und das ein Vielfaches des heutigen Preises wert wäre“, sagte Ackman.

Ein paar potenzielle hoch bewertete Privatunternehmen, die wahrscheinlich ausgeschlossen werden können, sind Publix und H-E-B Grocery Co. über die Ackman befragt wurde.

„Ich bin nicht verliebt in das Supermarktgeschäft“, sagte Ackman und verwies auf die niedrigen Margen.

Ackman sagte, dass er die Liste der am höchsten bewerteten privaten Unternehmen nicht weiter runtergehen würde, um andere auszuschließen, was bedeuten könnte, dass es ein Ziel auf dieser Liste gibt. Die Antwort war auf eine Frage über Mars, Inc.

Nach der Diskussion über das PTSH SPAC sagte Ackman, dass er seinen Anteil an Starbucks Corporation (NASDAQ:SBUX) verkauft und eine neue Position in Domino ’s Pizza, Inc. (NYSE:DPZ).

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Domino's Pizza-Analyse vom 15.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Domino's Pizza jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Domino's Pizza-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...
Domino's Pizza
US25754A2015
403,95 EUR
0,51 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | 06.08.2022

Domino's Pizza Aktie: DAS muss noch lange nichts bedeuten

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
12.05. Domino's Pizza Aktie: Jetzt kippt die Stimmung der Anleger! Aktien-Broker 10
Wie stark steht die Aktie in der Diskussion? Domino's Pizza lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. KonkretDie Aktie hat dabei nur schwache Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine unterdurchschnittliche Diskussionsintensität…
01.05. Domino's Pizza-Aktie: Kurszielsenkung nach Gewinnausfall! Benzinga 7
Analysten reduzierten ihr Kursziel für Domino's Pizza Inc (NYSE:DPZ) nach dem Q1-Gewinnausfall. RBC Capital Analyst Christopher Carril senkte das Kursziel auf $440 von $480 (29% Aufwärtspotenzial). Carril behielt ein Outperform-Rating für die Aktie bei. Der Analyst gab an, dass die Herausforderungen bei der Personalbeschaffung für die Auslieferung der Hauptgrund für die Schwäche sind. Wedbush Analyst Nick Setyan stufte Domino's Pizza weiterhin mit "Outperform" ein und senkte das…
Anzeige Domino's Pizza: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3393
Wie wird sich Domino's Pizza in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Domino's Pizza-Analyse...
30.04. Domino's Pizza-Aktie: 2,20 Millionen leerverkaufte Aktien! Benzinga 10
Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 2,20 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 6,15% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler im Durchschnitt 4,2 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken Warum Short-Interest wichtig ist Das Leerverkaufsinteresse ist die Anzahl der Aktien, die leerverkauft, aber noch nicht gedeckt oder glattgestellt wurden.…
30.04. Domino's Pizza-Aktie: So hoch ist das Kursziel! Benzinga 12
Diese Analysten sind in der Regel bei großen Wall-Street-Banken angestellt und haben die Aufgabe, das Geschäft eines Unternehmens zu verstehen, um vorherzusagen, wie sich die Aktie im kommenden Jahr entwickeln wird. Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bärisch Bearish Gesamtbewertung 1 4 12 1 0 Letzte 30D 1 2 1 0 0 Vor 1M 0 1 3 1 0 Vor 2M…