Pentair-Aktie: Die Zahlen werden noch Wirkung zeigen!

In wenigen Tagen stehen die neuen Zahlen von Pentair ins Haus. Die zum Teil schon eingepreisten Ergebnisse können Anlegern auf Jahressicht dennoch Orientierung geben.

Wir befinden uns einmal wieder in der Bilanzsaison und auch Pentair wird in Kürze sein aktuelles Zahlenwerk präsentieren. Am 21.04. werden die Aktionäre die Q1-Bilanz des Unternehmens schließlich zu Gesicht bekommen. Wird es beim Umsatz und Gewinn irgendwelche Überraschungen geben? Ist bald mit einem kleinen Kurs-Beben bei der Pentair-Aktie zu rechnen?

Die Veröffentlichung des neuen Zahlenwerks der Pentair-Aktie steht ins Haus: In 14 Tagen will das an der Börse mit 8,92 Milliarden USD bewertete Unternehmen den Quartalsbericht vorlegen. Bei Anlegern und Analysten steigt somit die Spannung. Laut Marketscreener-Daten sind sich die Experten im Mittel einig, dass für das 1. Vierteljahr ein leichten Umsatzplus zu erwarten ist. Konkret soll der Umsatz im Vorjahresvergleich um 9,58 Prozent auf 949,00 Millionen USD steigen. Das operative Ergebnis (Ebit) sehen die An Gewinn von 166,00 Millionen USD – ein Plus zum Vorjahr von 1,22 Prozent.

Wie Aktionäre jetzt reagieren bei Pentair-Aktie!

In Hinblick auf das Gesamtjahr legt der Analystenkonsens nahe, dass sich der Umsatz von Pentair negativ entwickeln wird. 4,02 Milliarden USD wird das Unternehmen demnach in diesem Jahr erwirtschaften, was im Vorjahresvergleich einem Plus von 6,85 Prozent entspricht. Was das operative Ergebnis (Ebit) anbelangt, erwarten die Experten einen Gewinn von 764,00 Millionen USD – eine Steigerung von 11,37 Prozent. Auch der Gewinn je Aktie steigt demnach in diesem Jahr – um 10,24 Prozent auf 3,66 USD.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Pentair?

Anleger haben die pessimistischen Schätzungen der Quartalszahlen jedoch noch nicht vorweggenommen. Der Kurs der Pentair-Aktie ist in den vergangenen 30 Tagen um 2,83 Prozent abgesackt.

Wie sind die Aussichten der Pentair-Aktie? Analysten und Charttechnik liefern Hinweise!

Anleger fragen sich nun, welche Auswirkungen die Geschäftsentwicklung auf den Kurs der Pentair-Aktie haben könnte. Analysten haben dies einkalkuliert und veranschlagen im Mittel ein 12-Monats-Kursziel von 73,76 USD – im Vergleich zum aktuellen Stand also einen Gewinn von 29,38 USD. Für Anleger, die jetzt einsteigen wollen, bedeutet das eine Jahresrendite von 66,21 Prozent.

Anleger sollten jedoch gewarnt sein, da technische Indikatoren kurzfristig bei 51,80 USD eine Unterstützung voraussagen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Pentair-Analyse vom 27.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Pentair jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Pentair-Analyse.

Trending Themen

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...
Pentair
IE00BLS09M33
47,38 EUR
1,46 %

Mehr zum Thema

Pentair-Aktie: Wichtige Übersicht!
Benzinga | 22.04.2022

Pentair-Aktie: Wichtige Übersicht!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
21.04. Pentair-Aktie: Gewinneinblicke des ersten Quartals! Benzinga 104
Ergebnisse Pentair übertraf die Gewinnschätzungen um 4,94% und meldete ein EPS von $0,85 gegenüber einer Schätzung von $0,81. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um $133,70 Millionen. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um 0,02 Dollar, woraufhin der Aktienkurs am nächsten Tag um 1,78% fiel. Hier's ein Blick auf Pentair's Vergangenheit Leistung: Quartal…
21.04. Pentair-Aktie: Positive Gewinnaussichten! Benzinga 50
Analysten schätzen, dass Pentair einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $0,81 ausweisen wird. Pentair-Bullen werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose bzw. ein prognostiziertes Wachstum für das nächste Quartal bekannt gibt. Neue Anleger sollten beachten, dass manchmal nicht die Gewinnüber- oder -unterschreitung den Kurs einer Aktie am meisten beeinflusst, sondern die…
Anzeige Pentair: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3459
Wie wird sich Pentair in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Pentair-Analyse...
02.02. Pentair Aktie: Neue Analystenbewertungen für Pentair! Benzinga 272
In den letzten 3 Monaten haben 4 Analysten ihre Meinung zur Aktie von Pentair (NYSE:PNR) veröffentlicht. Diese Analysten sind in der Regel bei großen Wall-Street-Banken angestellt und haben die Aufgabe, das Geschäft eines Unternehmens zu verstehen, um vorherzusagen, wie sich eine Aktie im kommenden Jahr entwickeln wird. Bullish Eher bullish Gleichgültig Eher bearish Bearish Gesamtbewertung 1 0 0 3 0…
31.01. Pentair Aktie: Rasanter Anstieg! Benzinga 164
Pentair (NYSE:PNR) wird am Dienstag, den 2022-02-01, seinen letzten Quartalsbericht vorlegen. Hier ist, was die Investoren vor der Bekanntgabe wissen müssen. Analysten schätzen, dass Pentair wahrscheinlich einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $0,85 ausweisen wird. Pentair-Bullen werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose bzw. ein prognostiziertes Wachstum für das nächste Quartal…