PayPal: Hier wird richtig Geld verdient!

921

PayPal konnte in der Sitzung am Freitag den charttechnischen Aufwärtstrend nicht mehr ganz fortsetzen. Dennoch hat die Aktie beste Chancen, deutlich nach oben zu klettern, so die Meinung der Chartanalysten mit Blick auf die langfristige Preisentwicklung. Jüngst schwankten die Kurse etwas, nun aber gelang ein kurzfristiger Ausbruch nach oben. Wenn die Aktie nun auch noch die nächste Hürde bei 69,19 Euro vom 31. Januar 2018 überwindet, dann ist der Weg frei für massiv kletternde Werte. Denn es gibt dann keine Widerstände, an denen die Aktie noch scheitern könnte.

Wirtschaftliche Analyse

Aus Sicht der wirtschaftlichen Analysten wiederum sieht es weiterhin gut aus. Allerdings ist die letzte sehr positive Nachricht schon etwas älter. Ein Gewinnsprung, der die Kursphantasie anregen sollte. Dennoch äußern sich Bankanalysten in Deutschland derzeit recht sparsam. Die Stimmung ist demnach etwas verhalten.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei PayPal?

Technische Analysten wiederum meinen, in allen zeitlichen Dimensionen sei die Aktie im Hausse-Modus. Damit ist der Wert technisch betrachtet gut aufgestellt. Bei 57,50 Euro verläuft der GD200. Damit ist er etwa 15 % entfernt. Dies ergibt ein starkes Kaufsignal.

Fazit

Die Aktie ist insgesamt recht deutlich mit einem Kaufsignal ausgestattet. Allerdings sind die wirtschaftlich zurückhaltenden Meinungen etwas ungünstiger. 4 von 5 Punkten.

Sollten PayPal Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich PayPal jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur PayPal Aktie.



PayPal Forum

0 Beiträge
grob formuliert (quatsch) aber es hat für mich nichts mit paypal ansich zu tun ! die nasdaq ist d
0 Beiträge
In Richtung Normalität? Die "Überhitzung" hat zuvor doch auch niemanden interessiert. Und dass sich
0 Beiträge
S2RS2  Uno21 23. Feb
Guten Morgen! So ein Quatsch? Mmmh, also die Kursentwicklung spricht da doch eine ganz andere Sprac
5306 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu PayPal per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)