PayPal-Aktie: Woher der Abwärtstrend?

PayPal-Aktie: Die negative Preisentwicklung der PayPal-Aktie, Hintergründe und Folgen lesen Sie hier!

Die Aktien von Paypal Holdings Inc (NASDAQ:PYPL) werden am Dienstag nachbörslich um 11% niedriger bei $156,00 gehandelt, nachdem das Unternehmen schlechter als erwartete Ergebnisse für das vierte Quartal gemeldet hat.
PayPal meldete einen Quartalsgewinn von $1,11 pro Aktie, was die Konsensschätzung der Analysten von $1,12 verfehlte. PayPal meldete auch einen Umsatz von $6,90 Milliarden im vierten Quartal, was die Analystenschätzung von $6,86 Milliarden übertraf.

Was sagt der CEO?

„2021 war eines der stärksten Jahre in der Geschichte von PayPal“, sagte President und CEO Dan Schulman: „Wir haben 1,25 Billionen Dollar TPV erreicht und mehr Produkte und Erfahrungen als je zuvor eingeführt. Die Zukunft bewegt sich in unsere Richtung, und wir investieren in unsere Verbraucher- und Händlerkapazitäten, um die vor uns liegenden Chancen zu ergreifen.“
PayPal wurde 2015 von eBay ausgegliedert und bietet Händlern und Verbrauchern elektronische Zahlungslösungen an, wobei der Schwerpunkt auf Online-Transaktionen liegt.
PayPal hat ein 52-Wochen-Hoch von $310,16 und ein 52-Wochen-Tief von $152,08.

PayPal kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich PayPal jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen PayPal-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre PayPal-Analyse vom 27.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu PayPal. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

PayPal Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu PayPal
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose PayPal-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...
PayPal
US70450Y1038
75,09 EUR
-0,11 %

Mehr zum Thema

PayPal-Aktie: Bereit für einen Boden!
Alexander Hirschler | Do

PayPal-Aktie: Bereit für einen Boden!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Do Paypal-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen? Andreas Opitz 10956
Die Girocard, welches die ehemalige EC-Karte ist, bekommt eine neue Funktion. So soll eine Alternative zu bereits bestehenden Bezahldiensten wie Paypal erschaffen werden. Das neue Giropay-Verfahren wird derzeit bereits in mehr als 27 000 Online-Shops genutzt. Wird PayPal dadurch zurückgedrängt? In diesem Artikel soll nun geklärt werden, ob es sich lohnt, die Paypal-Aktie jetzt zu kaufen. Um zu überprüfen, ob…
So PayPal-Aktie: Trendwende in Sicht? Lisa Feldmann 534
Liebe Leser, in der letzten Woche berichteten unsere Autoren, wie es derzeit bei der PayPal-Aktie aussieht. Ihre Analysen in der Zusammenfassung: Der Stand! Mit einem Lockangebot will PayPal seine Kunden weiter an sich binden. Kann das gelingen? Und wird dies die PayPal-Aktie unterstützen? Die Entwicklung! Noch im Juli 2021 war die PayPal-Aktie 310,16 US-Dollar wert und am Dienstag dieser Woche…
Anzeige PayPal: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7909
Wie wird sich PayPal in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle PayPal-Analyse...
20.05. PayPal-Aktie: Schwere Zeiten! Andreas Göttling-Daxenbichler 332
PayPal galt einst als ein Shootingstar an der Börse, dessen Wachstum sich selbst vor Titeln wie Apple oftmals nicht verstecken musste. Mit der guten Laune scheint es sich derzeit aber erst einmal erledigt zu haben. Sowohl die anhaltenden Zinssorgen als auch zuletzt enttäuschende Zahlen lasten schwer auf der Aktie des Zahlungsdienstleisters, welche im laufenden Jahr einen Absturz erlebte, wie es…
19.05. PayPal-Aktie: Jetzt wurde sogar das Corona-Crashtief unterschritten! Alexander Hirschler 450
Bei der letzten Zwischenbilanz hat der US-Bezahldienst PayPal die geringen Erwartungen der Analysten übertroffen und der Aktie damit eine kurze Phase der Erholung beschert. Der Widerstand des Februar-Tiefs bei 94,50 Dollar zog den Bullen aber recht schnell den Zahn  und ließ die Aktie wieder nach unten abprallen. Mittlerweile wurde sogar das Corona-Crashtief von 82,07 Dollar unterschritten. Seit Ende Juli mit…

PayPal Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre PayPal-Analyse vom 27.05.2022 liefert die Antwort

PayPal Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz