Paul Hartmann Aktie: Anleger voll des Lobes?

Eine Aktie für Dividendenjäger?

Paul Hartmann hat mit einer Dividendenrendite von aktuell 2,22 Prozent einen leicht niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (2.34%). Aufgrund der nicht allzu großen Differenz zum Durchschnitt von 0,12 Prozent bewegt sich die Aktie in einem Korridor, der für die Redaktion zu einer „Hold“-Einschätzung führt. Die Dividendenrendite ist übrigens ein börsentäglich schwankender Wert, der sich aus dem Verhältnis der Dividende zum aktuellen Aktienkurs ergibt.

Wie gut schneidet Paul Hartmann bei Anlegern ab?

Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Paul Hartmann auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde neutral gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Paul Hartmann in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung „Buy“. Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Paul Hartmann hinsichtlich der Stimmung als „Buy“ eingestuft werden muss.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Paul Hartmann?

Wie gut performt die Aktie im Branchenvergleich?

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 12,32 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Gesundheitspflege“) liegt Paul Hartmann damit 2,65 Prozent über dem Durchschnitt (9,67 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör“ beträgt 15,99 Prozent. Paul Hartmann liegt aktuell 3,67 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund dieser Konstellation bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Hold“.

Paul Hartmann kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Paul Hartmann jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Paul Hartmann-Analyse.

Trending Themen

Die besten Aktien unter 50 €

Blink Charging (NASDAQ: BLNK) Von Tesla bis General Motors - die grö...

Sollten Sie JETZT in den ApeCoin investieren?

Der ApeCoin (APE), der Token des Bored Ape Yacht Club (BAYC), ist viel...

Dax: Analyse am Montag – warum die Zalando-Aktie das Sorgenkind...

Am Montag war es an der Börse relativ ruhig. Der Dax stabilisierte si...

Ein unvergessliches erstes Halbjahr: So schnitten Apple und die a...

Die erste Jahreshälfte 2022 war für den Aktienmarkt ein Alptraum. Di...

Bitcoin: So viele Coins hält der reichste Bitcoin-Wal!

Nach Angaben der Krypto-Plattform BitInfoCharts hält der größte Bit...

Die Aktie des Tages: Siemens Healthineers – solide durch die Kr...

Während andere Aktiengesellschaften ihre Aktienrückkaufprogramme ang...

DAX: Auf ganz dünnem Eis!

Beim DAX ließen sich zu Beginn der neuen Woche grüne Vorzeichen fest...

Die wichtigsten Termine für Biotech-Investoren im Juli

Der Biotechnologiesektor wird den Juni trotz der weitgehend enttäusch...

BYD-Aktie: Starke Zahlen - besser als Tesla!

Die Vorteile des Auto- und Akkuherstellers Byd sind eindeutig. Der E-A...
Paul Hartmann
DE0007474041
313,00 EUR
-0,32 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | 21.05.2022

Paul Hartmann Aktie: Anleger voll des Lobes?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
20.03. Paul Hartmann Aktie: Die Anleger zögern noch, warum eigentlich?Aktien-Broker 7
Die Stimmungslage im Überblick Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Paul Hartmann in den vergangenen Wochen jedoch deutlich verbessert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Buy"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Paul Hartmann haben unsere Programme…
18.02. Paul Hartmann Aktie: Wie ist die Stimmung unter den Anlegern?Aktien-Broker 23
Klares Stimmungssignal seitens der Anleger? Die Diskussionen rund um Paul Hartmann auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um…
Anzeige Paul Hartmann: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 2616
Wie wird sich Paul Hartmann in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Paul Hartmann-Analyse...