Patrizia Immobilien Aktie: Welche Kurssignale sendet die Aktie?

Patrizia Immobilien: Was sagt die Chartanalyse?

Der gleitende Durchschnittskurs der Patrizia beläuft sich mittlerweile auf 20,4 EUR. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 16,98 EUR erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -16,76 Prozent und führt zur Bewertung „Sell“. Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 17,33 EUR. Somit ist die Aktie mit -2,02 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein „Hold“. Damit vergeben wir die Gesamtnote „Hold“.

Wie schätzen Anleger die Lage ein?

Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich neutral eingestellt gegenüber Patrizia. Es gab weder besonders positive noch negativen Ausschläge. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind ebenfalls vornehmlich neutral. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Patrizia daher eine „Hold“-Einschätzung. Insgesamt erhält Patrizia von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein „Hold“-Rating.

Sollten Patrizia Immobilien Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Patrizia Immobilien jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Patrizia Immobilien-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Patrizia Immobilien
DE000PAT1AG3
12,34 EUR
1,15 %

Mehr zum Thema

PATRIZIA-Aktie: Solides Finanzergebnis und starkes AUM-Wachstum im 3. Quartal 2022!
DPA | 12.05.2022

PATRIZIA-Aktie: Solides Finanzergebnis und starkes AUM-Wachstum im 3. Quartal 2022!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
23.04. Patrizia Immobilien-Aktie: Was könnte jetzt noch passieren? Ethan Kauder 260
Nach einem bewährten Schema haben wir Patrizia auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 4 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung. 1. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Patrizia-Aktie ein Durchschnitt von 20,46 EUR für den Schlusskurs.…
08.04. Patrizia Immobilien Aktie: Das dürfte in den nächsten Tagen sehr spannend werden Aktien-Broker 152
Patrizia Immobilien: Wie urteilen Chartanalysten? Der aktuelle Kurs der Patrizia von 16,84 EUR ist mit -18,45 Prozent Entfernung vom GD200 (20,65 EUR) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 17,68 EUR auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Hold"-Signal vorliegt, da der Abstand -4,75…
Anzeige Patrizia Immobilien: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5620
Wie wird sich Patrizia Immobilien in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Patrizia Immobilien-Analyse...
25.03. Patrizia Immobilien Aktie: Wie stehen die Chancen auf einen Kursausbruch? Aktien-Broker 170
Technische Analyse der Aktie Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Patrizia-Aktie beträgt dieser aktuell 20,94 EUR. Der letzte Schlusskurs (17,62…
11.03. Patrizia Immobilien Aktie: Ist das noch wichtig? Aktien-Broker 92
Welche Kurssignale sendet das Chartbild? Die Patrizia ist mit einem Kurs von 16,96 EUR inzwischen -10,74 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Sell". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Sell", da die Distanz zum GD200 sich auf -20,11 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus…