Paragon Aktie: Haben die Anleger aufs falsche Pferd gesetzt?

Wie performt Paragon im Marktvergleich?

Paragon & erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -52,03 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Automatische Komponenten“-Branche sind im Durchschnitt um 10,54 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -62,58 Prozent im Branchenvergleich für Paragon & bedeutet. Der „Zyklische Konsumgüter“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 9,72 Prozent im letzten Jahr. Paragon & lag 61,76 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Paragon: Stimmung unter Anlegern ist top

Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Paragon & auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Paragon & in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung „Buy“. Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Paragon & hinsichtlich der Stimmung als „Buy“ eingestuft werden muss.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Paragon?

Der Relative Strength Index und seine aktuellen Daten

Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier „überkauft“ oder „überverkauft“ ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Paragon &-Aktieder Wert beträgt aktuell 54,79. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein „Hold“-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Paragon & ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert45,62). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine „Hold“-Bewertung. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Paragon & damit ein „Hold“-Rating.

In welchem Trend bewegt sich die Aktie?

Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Paragon &-Aktie beträgt dieser aktuell 7,9 EUR. Der letzte Schlusskurs (5,22 EUR) liegt damit deutlich darunter (-33,92 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Paragon & somit eine „Sell“-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-DurchschnittFür diesen (5,69 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-8,26 Prozent Abweichung). Die Paragon &-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem „Sell“-Rating bedacht. In Summe wird Paragon & auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem „Sell“-Rating versehen.

Paragon kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Paragon jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Paragon-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Paragon
DE0005558696
4,86 EUR
-1,69 %

Mehr zum Thema

Paragon Aktie: Wie ist das denn jetzt passiert?
Aktien-Broker | 14.03.2022

Paragon Aktie: Wie ist das denn jetzt passiert?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
12.02. Paragon Aktie: Chancenlos! Aktien-Broker 170
Aktuelle Stimmung der Aktionäre Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Paragon &. Die Diskussion drehte sich an sieben Tagen vor allem um positive Themen, wobei es keine negative Diskussion zu verzeichnen gab. An sieben Tagen waren die Anleger eher neutral eingestellt. Die neuesten Nachrichten…
29.01. Paragon Aktie: Welche Dividendenrendite bietet Ihnen die Aktie? Aktien-Broker 236
Wie hoch fällt die Dividendenrendite aktuell aus? Derzeit schüttet Paragon & nur leicht niedrigere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Automatische Komponenten. Der Unterschied beträgt 0,35 Prozentpunkte (2,3 % gegenüber 2,65 %). Wegen dieser geringen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung "Hold". Paragon: Der RSI mit neuen Signalen Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der…
Anzeige Paragon: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5079
Wie wird sich Paragon in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Paragon-Analyse...
15.01. Paragon Aktie: Hier ist das letzte Wort noch nicht gesprochen! Aktien-Broker 633
Paragon: Das sagt das Sentiment Während der letzten Wochen war eine Zunahme positiver Kommentare über Paragon & in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den grünen Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Buy"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel…
13.01. Paragon-Aktie: Auch eine Chance! Aktien-Barometer 543
2022 war bislang gewiss nicht das Jahr der Paragon-Aktie: Seit dem 1. Januar fiel der Titel an der Xetra um 29,56 Prozent. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens weiter abwärts: Der Titel verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 26,24 Prozent. Bis 14:18 Uhr mitteleuropäischer Zeit büßte das Paragon-Papier im Tagesverlauf ebenfalls 14,13…