Palantir Aktie: Was für ein Erfolg!

Palantir: Wie ist die Stimmungslage der Anleger?

Die Diskussionen rund um Palantir auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als „Hold“ einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Palantir sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit „Hold“ angemessen bewertet.

Die Analysten sind positiv gestimmt

Von Analysten wird die Palantir-Aktie aktuell mit „Hold“ bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 2 „Buy“-, 4 „Hold“- und 2 „Sell“-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 2 Buy, 0 Hold- und 0 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt die Aktie kurzfristig aus institutioneller Sicht als „Buy“-Titel. Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (18 USD) hat das Wertpapier ein Aufwärtspotential von 50,5 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 11,96 USD), was einer „Buy“-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Palantir eine „Buy“-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.

Palantir kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Palantir jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Palantir-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Palantir-Analyse vom 29.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Palantir. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Palantir Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Palantir
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Palantir-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Hanover Bancorp IPO

Angesichts der wirtschaftlichen und geldpolitischen Bedingun...

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...
Palantir
US69608A1088
8,24 EUR
5,67 %

Mehr zum Thema

Palantir Technologies-Aktie: Die Bullen greifen wieder an
Dr. Bernd Heim | Fr

Palantir Technologies-Aktie: Die Bullen greifen wieder an

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Do Palantir-Aktie: Der nächste hochkarätige Kunde! Simon Ruic 1078
Der Kreis hochkarätiger Enterprise-Kunden von Palantir wächst weiter. Am Mittwochmorgen gab der Datensammler eine Partnerschaft mit Stellantis bekannt – einem der weltweit größten Automobilhersteller, der unter anderem Marken wie Alfa Romeo, Citroën, Peugeot, Fiat und Opel unter seinem Dach vereint. Stellantis wird den Angaben nach Palantirs Foundry-Betriebssystem bei allen Marken, Geschäftsfunktionen und Werksstandorten des Unternehmens einsetzen. Damit will der Automobilkonzern…
20.05. Palantir Technologies-Aktie: Noch vermögen die Bullen nicht zu überzeugen Dr. Bernd Heim 248
Anfang April scheiterte die Palantir-Aktie daran, ihren Anstieg fortzusetzen. Recht schnell fiel der Kurs unter den 50-Tagedurchschnitt zurück. Er konnte seitdem nicht mehr zurückgewonnen werden. Im Mai beschleunigte sich die Talfahrt erheblich, sodass der Kurs bis zum 12. Mai auf ein Tief bei 6,44 US-Dollar zurückfiel. Seitdem läuft eine Erholung. Sie verläuft seit einigen Tagen jedoch nur noch als eine…
Anzeige Palantir: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4938
Wie wird sich Palantir in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Palantir-Analyse...
17.05. Palantir-Aktie: Ist das ein Schnäppchen? Stefan Salomon 471
Wirklich gut waren die jüngsten Daten von Palantir nicht. Das Unternehmen sieht sich zwar in unsicherem Umfeld auf gutem Kurs. Die Anleger hingegen nahmen die jüngsten Quartalsdaten zum Anlass, den Wert in die Tiefe zu schicken. So bildete sich gar ein breites Abwärtsgap nach unten aus. Diese Kurslücke notiert zwischen 9,43 US-Dollar als Gap-Oberkante und 7,85 US-Dollar als Gap-Unterkante. Das…
16.05. Palantir-Aktie: Es bleibt durchwachsen! Cemal Malkoc 392
Die Palantir-Aktie brach in der vergangenen Woche massiv ein und fiel auf ein neues Allzeittief. Mit 6,44 Dollar wurde ein neuer Negativrekord markiert. Seit Beginn dieses Jahres hat der Titel mehr als 50 Prozent an Wert verloren. In den vergangenen zwei Handelstagen gelang der Aktie zum Ende der Handelswoche ein beeindruckendes Comeback. Dabei ist der Aktienkurs um 27,84 Prozent geklettert.…

Palantir Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Palantir-Analyse vom 29.05.2022 liefert die Antwort

Palantir Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz