x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Palantir-Aktie: Warum der Titel nicht aus dem Kurskeller kommt!

Mit seinen Big-Data-Anwendungen ist Palantir bei Sicherheitsbehörden gefragt. Die Aktie kommt trotzdem nicht aus dem Kurskeller heraus. Die möglichen Gründe.

Palantir gilt als eines der aussichtsreichsten Unternehmen im Bereich Digitalisierung. Der Grund: Die Firma hat verschiedene Software-Lösungen entwickelt, die große Datenmengen analysieren können. Und eben jene Big-Data-Anwendungen sind vor allem bei den US-Behörden sehr beliebt.

Palantir: Auswertung riesiger Datensammlungen dank „Gotham“

So wird etwa Palantirs Softwarepaket „Gotham“ von Anti-Terror-Spezialisten genutzt, um verdächtige Bewegungen frühzeitig zu erkennen. Und das längst nicht mehr nur in den USA. Auch weltweit erfreut sich „Gotham“ bei Geheimdiensten und weiteren kritischen Organisationen großer Beliebtheit. „Nahezu in Echtzeit ermöglicht es Gotham Kunden, riesige Datenmengen zu verknüpfen, anzureichern und auf einen Blick zu präsentieren“, heißt es auf der Website von Palantir.

Das ist natürlich nicht das einzige Steckenpferd des Unternehmens. Über „Palantir Foundry“ bietet der Konzern auch Firmenkunden Big-Data-Lösungen – etwa der Finanzbranche, aber auch der Autoindustrie und der Gesundheitsbranche.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Palantir?

Doch die Kritik ist groß

Unproblematisch ist das Ganze allerdings nicht. So gibt es seit Jahren heftige Kritik an der Palantir-Software – vor allem von Datenschützern. Nach Angaben des US-Bürgerrechtlers Jacinta Gonzáles gibt es große Bedenken wegen des Einsatz der Palantir-Systeme etwa bei der Zollbehörde „United States Immigration und Customs Enforcement“. So sei Palantir maßgeblich an den Abschiebungen in den USA beteiligt.

„Wir haben aufgezeigt, dass die Software beispielsweise eingesetzt wurde, um Einwanderungsbeamten dabei zu helfen, Familienmitglieder und andere Verwandte von Kindern, die allein die Grenze überquert haben, aufzuspüren“, hatte Gonzáles zum RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) gesagt.

Zudem wird kritisiert, dass sich zum Beispiel deutsche Behörden mit der Nutzung der Palantir-Software zu stark von diesem einzelnen Unternehmen abhängig machen würden.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Palantir sichern: Hier kostenlos herunterladen

Palantir-Aktie kommt nicht aus Kurskeller

Eben diese Kritik dürfte ein Grund dafür sein, warum Palantir trotz seines starken Geschäftsmodells an der Börse bislang kaum Akzente setzen konnte – wie Sie dem folgenden Chart entnehmen können:

Palantir Aktie Chart
1T
1W
3M
6M.
1J
5J
max

Hinzu kommt, dass die Firma zwar in Sachen Umsatz starke Wachstumszahlen vermelden kann. Beim Profit aber sieht das Ganze weit weniger rosig aus. So musste man allein im zweiten Quartal 2023 einen Nettoverlust von 179 Millionen Dollar einstecken – bei einem Umsatz von 473 Millionen Euro.

Übrigens: Das Beispiel Palantir zeigt, wie wichtig eine sorgsame Risikoabwägung für Sie als Anleger ist. Lesen Sie hier, wie Sie jetzt Ihr ganz persönliches Investment-Risiko reduzieren können.

Palantir kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Palantir jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Palantir-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Palantir-Analyse vom 28.01.2023 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Palantir. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Palantir Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Palantir
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Palantir-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Palantir
US69608A1088
6,95 EUR
4,55 %

Mehr zum Thema

Die Aktie des Tages: Palantir – jetzt auf KI setzen!
Erik Möbus | Fr

Die Aktie des Tages: Palantir – jetzt auf KI setzen!

Weitere Artikel

20.01. Palantir-Aktie: Sehen wir die Marke von 4,30 USD?Andreas Opitz 96
Dieses Jahr liegen mir zwei Expertenschätzungen zur Palantir-Aktie vor. Zum einen ist das Jefferies & Co. Die Experten nehmen eine Änderung ihrer Einstufung auf "Neutral" vor. Das Preisziel wird von 9,00 auf 7,50 USD zu Unterseite angepasst. Dann ist da noch Mizuho Securities zu nennen. Diese sahen den Titel bisher als Kaufgelegenheit an. Doch auch hier erfolgt eine Abstufung auf…
18.01. Palantir Technologies-Aktie: Ende des Krieges in der Ukraine unwahrscheinlich!Benzinga 773
Die Ukraine setzt die Software von Palantir Technologies Inc (NYSE:PLTR) im Krieg mit Russland effektiv ein, aber CEO Alex Karp glaubt, dass der russische Präsident Vladamir Putin mit der Ukraine nicht aufhören wird. "Es ist sehr schwer zu wissen, was passieren wird, aber Sie haben einen Gegner, der ein Nullsummenspiel ist," sagte Karp am Dienstag in einem Interview auf dem Weltwirtschaftsforum,…
Anzeige Palantir: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 1372
Wie wird sich Palantir in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Palantir-Analyse...
20.12.2022 Palantir-Aktie: Was geht hier vor?Benzinga 455
Die Aktien von Palantir Technologies Inc (NYSE:PLTR) werden am Montag niedriger gehandelt inmitten der allgemeinen Marktschwäche, da die Aktien nach der Fed-Entscheidung von letzter Woche weiter fallen. Morgan Stanley senkte ebenfalls sein Kursziel für die Aktie am Montagmorgen. Morgan Stanley-Analyst Keith Weiss senkt das Kursziel Morgan Stanley-Analyst Keith Weiss beließ Palantir mit einem Equal-Weight-Rating und senkte das Kursziel von $10 auf $8.…
11.12.2022 Palantir-Aktie: Neue Kooperation!Bernd Wünsche 359
Palantir ist auch am Freitag noch einmal etwas nach unten gerutscht. Der Titel setzt seine schwächere Entwicklung durch. Dennoch: Die Kurse sind in den beiden Tagen davor immerhin etwas stärker geworden. Fraglich ist nun, wie sich eine Kooperation auswirken kann. Crisis24 und Palantir bündeln die Kräfte Palantir und Crisis24 haben eine Kooperation dahingehend abgeschlossen, dass sie mit künstlicher Intelligenz (KI)…

Palantir Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Palantir-Analyse vom 28.01.2023 liefert die Antwort