x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Palantir-Aktie: Eine Katastrophe?

Palantir ist wegen der Zahlen unter Druck geraten - das Unternehmen wird aber immer noch geschätzt

Auf einen Blick:
  • Kurse wandern aufwärts
  • Abwärtstrend mit stabilem Boden?
  • Palantir hatte mit Zahlen enttäuscht

Palantir hat am Mittwoch einen kleinen Aufschlag geschafft. Immerhin: Es ging um 0,2 % aufwärts, nachdem die Aktie in den zurückliegenden Tagen erneut negativ überrascht hatte. Noch immer wirken die schlechten Zahlen des Unternehmens zum Quartal nach. Dies zeigte sich dann am früheren Abend am Mittwoch gleichfalls: Die Kurse rutschten um immerhin -2,1 %. Es scheint keine hinreichende Unterstützung zu geben.

Palantir: Das war eine Enttäuschung

Vor etwa zwei Wochen hat der Konzern mit seinen Quartalszahlen an den Börsen zunächst etwas enttäuscht. Die Umsatzangabe zum 3. Quartal war noch akzeptabel gut. Der Umsatz war um 22 % gestiegen und erreichte immerhin 478 Millionen Dollar. Der bereinigte Betriebsgewinn im Quartal betrug 81 Millionen Dollar. Die Ergebnisse fielen sogar höher aus, als Analysten es erwartet hatten.

Einen Schönheitsfehler hat die Behauptung dennoch: Palantir hat selbst eine zurückhaltende Aussicht angegeben. Das Umsatzwachstum bis 2025 soll bei zumindest 30 % liegen. Das Ziel würde in diesem Jahr wiederum verfehlt, so Palantir. Das Wachstum wurde auf 23 % geschätzt. Dies wiederum wird damit begründet, dass es möglicherweise Schwierigkeiten damit gibt, beim Kundenstamm über den bisherigen Kern hinauszugehen. Wenn es zudem in den kommenden Monaten wirtschaftlich bergab gehen sollte – Auftraggeber sind vor allem staatliche Institutionen, wird es aus Sicht der Investoren offenbar schwieriger.

Das Chartbild zeigt die Reaktion.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Palantir?

Palantir Aktie Chart
1T
1W
3M
6M.
1J
5J
max

Auch die Kursdaten offenbaren, dass die Märkte zumindest vergleichsweise unzufrieden gewesen sind.

Performance

Tag
0,00 %
7,32 €

Woche
7,20 %
6,82 €

Monat
-9,20 %
8,06 €

3M
-2,47 %
7,50 €

6M
-14,29 %
8,54 €

1J
-56,72 %
16,90 €

Die Kursperformance der Palantir-Aktie

Die Notierungen sind damit innerhalb von einer Woche gleich um -14 % nach unten gerutscht. In einem Monat steht eine rote Zahl von -12,2 % unter dem Strich. Der Abschwung dokumentiert sich auch im Verlauf eines Kalenderjahres: -62 %. Die Aktie bleibt unter Druck.

Palantir kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Palantir jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Palantir-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Palantir-Analyse vom 04.12.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Palantir. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Palantir Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Palantir
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Palantir-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Palantir
US69608A1088
7,28 EUR
-2,41 %

Mehr zum Thema

Palantir-Aktie: So will man die Navy zusammen mit Lockheed in die Zukunft bringen!
Marco Schnepf | Sa

Palantir-Aktie: So will man die Navy zusammen mit Lockheed in die Zukunft bringen!

Weitere Artikel

07.11. Die Ergebnisse sind für den 7. November 2022 geplantBenzinga 211
Unternehmen berichten vor der Glocke • NAPCO Security Techs (NASDAQ:NSSC) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $0,13 pro Aktie bei einem Umsatz von $36,34 Millionen melden. • Eagle Pharmaceuticals (NASDAQ:EGRX) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von 0,91 $ pro Aktie bei einem Umsatz von 62,08 Mio. $ melden. • Ballard Power Systems (NASDAQ:BLDP) wird voraussichtlich einen Quartalsverlust von 0,06 $ pro Aktie…
03.11. Palantir-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?Andreas Opitz 16924
Das Unternehmen operiert weiter in der Verlustzone. Positiv ist allerdings, dass die Umsätze permanent anziehen. Dies schmälert auch den Verlust, Quartal für Quartal. Prinzipiell bestehen durchaus Chancen, dass auch der Aktienkurs allmählich davon profitieren könnte. In diesem Artikel soll geklärt werden, ob es sich lohnt, die Palantir-Aktie jetzt zu kaufen. Bei der Überlegung, ob man in ein Unternehmen investieren soll,…
Anzeige Palantir: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 5396
Wie wird sich Palantir in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Palantir-Analyse...
30.09. Palantir-Aktie: Ein neuer Aufwärtstrend?Peter Wolf-Karnitschnig 88
Die Palantir-Aktie konnte in den letzten Tagen einen leichten Aufschwung verzeichnen. Angesichts des schlechten Abschneidens des Technologiemarktes insgesamt, ist dies umso erstaunlicher. Hat das KI-Software-Unternehmen seine Talsohle durchschritten und sehen Anleger einem neuen Aufwärtstrend entgegen? Welche Kunden sind wichtiger? Möglicherweise. Die Palantir-Aktie gehörte 2022 zu den am stärksten gebeutelten Aktien des Technologiesektors. Seit Anfang Januar büßte sie fast die Hälfte…
28.09. Palantir-Aktie: Ärger ist programmiert!Andreas Göttling-Daxenbichler 79
Bekanntlich setzt die nordrhein-westfälische Polizei seit einiger Zeit auf Software von Palantir, womit auch schon der eine oder andere Erfolg erzielt worden sein soll. Wie nun bekannt wurde, wird das Ganze aber deutlich teurer als ursprünglich angedacht. Statt 14 Millionen Euro fallen wohl Kosten von 39 Millionen Euro an. Für Palantir scheint sich das zu lohnen, denn allein der US-Konzern…

Palantir Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Palantir-Analyse vom 04.12.2022 liefert die Antwort