x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Palantir-Aktie: Ein neuer Aufwärtstrend?

Die Palantir-Aktie konnte in den letzten Tagen ein wenig Boden gutmachen. Hat das KI-Software-Unternehmen inzwischen seine Talsohle durchschritten?

Auf einen Blick:
  • Die Palantir-Aktie verzeichnete in den letzten Tagen einen leichten Aufschwung.
  • Das Umsatzwachstum ist in beiden Geschäftsbereichen immer noch hoch.
  • Mit einem Kurs-Umsatz-Verhältnis von 9 ist die Aktie ambitioniert bewertet.

Die Palantir-Aktie konnte in den letzten Tagen einen leichten Aufschwung verzeichnen. Angesichts des schlechten Abschneidens des Technologiemarktes insgesamt, ist dies umso erstaunlicher. Hat das KI-Software-Unternehmen seine Talsohle durchschritten und sehen Anleger einem neuen Aufwärtstrend entgegen?

Welche Kunden sind wichtiger?

Möglicherweise. Die Palantir-Aktie gehörte 2022 zu den am stärksten gebeutelten Aktien des Technologiesektors. Seit Anfang Januar büßte sie fast die Hälfte ihres Wertes ein und zeigte damit eine starke Underperformance gegenüber dem Tech-Index Nasdaq.

Doch inzwischen scheinen sich Anleger auf die Stärken des Unternehmens zu besinnen. Das Umsatzwachstum lag zum Ende des zweiten Quartals bei 26 Prozent. Während Palantir im Geschäft mit institutionellen Käufern nur ein Plus von 13 Prozent verzeichnete, erzielte das Unternehmen im kommerziellen Bereich ein Wachstum von 46 Prozent.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Palantir?

Palantir Aktie Chart
1T
1W
3M
6M.
1J
5J
max

An diesen Wachstumskennzahlen scheiden sich die Geister der Analysten. Während pessimistische Analysten darin einen Einbruch des Kerngeschäfts mit staatlichen Stellen sehen, ist es für optimistische Analysten das erfolgreiche Durchdringen des Unternehmensmarktes. Und dieser Unternehmensmarkt ist nach Ansicht von Firmenchef Karp unendlich groß. Vielleicht übertreibt Karp damit ein wenig. Fakt ist jedoch, dass zahlreiche Analysten in Palantir die technologische Speerspitze in Sachen KI-Software sehen.

Eine fantasievolle Bewertung

Wie dem auch sei, mit einem Kurs-Umsatz-Verhältnis von 9 ist die Palantir-Aktie trotz des deutlich gesunkenen Kursniveaus immer noch ziemlich ambitioniert bewertet. Sollte es dem KI-Software-Unternehmen nicht gelingen, die hohen Wachstumserwartungen der Investoren zu erfüllen, dürfte die Erholung der Aktie nur von kurzer Dauer sein. Die Aktie ist immer noch eine Art von Glaubensfrage.

Palantir kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Palantir jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Palantir-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Palantir-Analyse vom 04.12.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Palantir. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Palantir Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Palantir
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Palantir-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Palantir
US69608A1088
7,28 EUR
-2,41 %

Mehr zum Thema

Palantir-Aktie: So will man die Navy zusammen mit Lockheed in die Zukunft bringen!
Marco Schnepf | Sa

Palantir-Aktie: So will man die Navy zusammen mit Lockheed in die Zukunft bringen!

Weitere Artikel

23.11. Palantir-Aktie: Eine Katastrophe?Bernd Wünsche 424
Palantir hat am Mittwoch einen kleinen Aufschlag geschafft. Immerhin: Es ging um 0,2 % aufwärts, nachdem die Aktie in den zurückliegenden Tagen erneut negativ überrascht hatte. Noch immer wirken die schlechten Zahlen des Unternehmens zum Quartal nach. Dies zeigte sich dann am früheren Abend am Mittwoch gleichfalls: Die Kurse rutschten um immerhin -2,1 %. Es scheint keine hinreichende Unterstützung zu…
07.11. Die Ergebnisse sind für den 7. November 2022 geplantBenzinga 211
Unternehmen berichten vor der Glocke • NAPCO Security Techs (NASDAQ:NSSC) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $0,13 pro Aktie bei einem Umsatz von $36,34 Millionen melden. • Eagle Pharmaceuticals (NASDAQ:EGRX) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von 0,91 $ pro Aktie bei einem Umsatz von 62,08 Mio. $ melden. • Ballard Power Systems (NASDAQ:BLDP) wird voraussichtlich einen Quartalsverlust von 0,06 $ pro Aktie…
Anzeige Palantir: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 2085
Wie wird sich Palantir in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Palantir-Analyse...
02.10. Palantir-Aktie: Wer hätte das gedacht?Alexander Hirschler 407
Die Aktie des Datenanalyse-Spezialisten Palantir hat sich in dieser Woche ausgesprochen positiv präsentiert und trotz eines schwachen Marktumfeldes deutlich zulegen können. Auf Wochensicht gelangen dem Anteilsschein Kursgewinne von mehr als 13 Prozent. Obendrein behielten die Bullen an jedem Tag die Oberhand. Bereits am Freitag der Vorwoche hatte die Aktie zulegen können. Es war damit bereits der sechste Tag in Folge…
28.09. Palantir-Aktie: Ärger ist programmiert!Andreas Göttling-Daxenbichler 79
Bekanntlich setzt die nordrhein-westfälische Polizei seit einiger Zeit auf Software von Palantir, womit auch schon der eine oder andere Erfolg erzielt worden sein soll. Wie nun bekannt wurde, wird das Ganze aber deutlich teurer als ursprünglich angedacht. Statt 14 Millionen Euro fallen wohl Kosten von 39 Millionen Euro an. Für Palantir scheint sich das zu lohnen, denn allein der US-Konzern…

Palantir Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Palantir-Analyse vom 04.12.2022 liefert die Antwort