Pacifico Renewables Yield AG-Aktie: Wichtige Verträge unterzeichnet!

Verträge zur Veräußerung eines tschechischen Portfolios mit einer Gesamtleistung von 7,5 MW unterzeichnet.

Die Pacifico Renewables Yield AG hat heute über ihre Tochtergesellschaften vier Kaufverträge zur Veräußerung ihres tschechischen Portfolios bestehend aus vier Solarparks mit einer installierten Gesamtleistung von 7,5 MW unterzeichnet. Die vier Solarparks stellen das gesamte operative Geschäft der Gruppe in der Tschechischen Republik dar.

Volumen von ca. 20 Millionen Euro

Die Anteilskaufverträge basieren auf einem kombinierten Unternehmenswert der vier Anlagen von rund 20 Millionen Euro, einschließlich vorrangiger Projektfinanzierung und Leasingverpflichtungen. Der Abschluss der Transaktion unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen und wird voraussichtlich zeitnah erfolgen. Der Erlös aus der Veräußerung des tschechischen Portfolios der Gruppe soll den Erwerb erster Projekte in Großbritannien und möglicherweise den Einstieg in den Markt für Batteriespeicher ermöglichen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Pacifico Renewables Yield?

Umsatzprognose gesenkt

Anlässlich der Veräußerung senkt der Vorstand seine Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2022 von 33,0 bis 43,0 Mio. EUR auf 30,0 bis 40,0 Mio. EUR. Diese Anpassung basiert auf (i) dem Abzug der erwarteten Erlöse des tschechischen Portfolios, (ii) einer konzernweiten Jahresproduktion im Rahmen der Erwartungen in Verbindung mit hohen Strompreisen, (iii) der Möglichkeit weiterhin hoher Strompreise, (iv) keiner Reinvestition des Veräußerungserlöses und (v) der Annahme, dass keine weiteren Akquisitionen getätigt werden.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Pacifico Renewables Yield-Analyse vom 15.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Pacifico Renewables Yield jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Pacifico Renewables Yield-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...
Pacifico Renewables Yield
DE000A2YN371
27,00 EUR
2,27 %

Mehr zum Thema

Robert Sasse | 02.08.2022

Pacifico Renewables Yield Aktie: Viel Lärm um nichts!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
18.07. Pacifico Renewables Yield AG-Aktie: Erfolgreiche Durchführung der angekündigten Kapitalerhöhung! DPA 25
Die Pacifico Renewables Yield AG (ISIN: DE000A2YN371), ein unabhängiger Produzent von Strom aus erneuerbaren Energien, setzt ihre angekündigte Sacheinlage erfolgreich um. In diesem Zusammenhang haben Vorstand und Aufsichtsrat beschlossen, 1.024.915 neue Aktien gegen Einbringung von 13.897.848 Aktien der clearvise AG, Wiesbaden, (entspricht rund 21,9% an der clearvise AG) an den Ankeraktionär der Gesellschaft, die Pelion Green Future Alpha GmbH, auszugeben.…
14.07. Pacifico Renewables Yield AG-Aktie: Die Energiewende-Investmentgesellschaft von morgen! DPA 19
Die Pacifico Renewables Yield AG (ISIN: DE000A2YN371), ein unabhängiger Erzeuger von Strom aus erneuerbaren Energien, kündigte gestern drei strategische Initiativen an, um ihr Geschäftsmodell zu erweitern und sich von einem "Renewables Native" zum Energiewende-Unternehmen von morgen zu entwickeln. Diese Initiativen bestehen aus dem Zusammenschluss mit der clearvise AG, einem deutschen börsennotierten IPP mit einem Wind- und Solarportfolio in mehreren europäischen…
Anzeige Pacifico Renewables Yield: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4994
Wie wird sich Pacifico Renewables Yield in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Pacifico Renewables Yield-Analyse...
11.07. Pacifico Renewables Yield AG-Aktie: Vereinbarungen zum Verkauf des tschechischen Portfolios unterzeichnet! DPA 39
Die Pacifico Renewables Yield AG (ISIN: DE000A2YN371) ("Pacifico Renewables"), ein unabhängiger Erzeuger von Strom aus erneuerbaren Energien, hat kürzlich Verträge zur Veräußerung ihres tschechischen Portfolios unterzeichnet, das vier Solarparks mit einer installierten Gesamtleistung von 7,5 MW umfasst. Der Erlös aus dem Verkauf soll den Erwerb erster Projekte im Vereinigten Königreich und einen möglichen Einstieg in den Markt für Batteriespeicher ermöglichen.…
06.07. Pacifico Renewables Yield AG-Aktie: Ambitionierte Ziele für 2022 und darüber hinaus! DPA 46
Der Bericht, der zweite in der Geschichte der Gruppe, zeigt, wie Pacifico Renewables als relativ junges Unternehmen Nachhaltigkeit von Anfang an als zentrales Element in seine Wachstumsstrategie integriert hat und in Zukunft noch ehrgeiziger in seinen Bemühungen um Nachhaltigkeit wird. Darüber hinaus legt der Bericht die Erfolge des Unternehmens im Jahr 2021 dar und gibt einen Überblick über die Nachhaltigkeitsziele…