PACCAR Aktie: Analysten erhöhen das Kursziel!

PACCAR Aktie: Das Unternehmen hat den aktuellen Quartalsbericht vorgelegt. Wir legen dar, wie die letzten ausgefallen sind und was erwartet wird.

Analysten haben das Kursziel für PACCAR Inc (NASDAQ:PCAR) nach den soliden Ergebnissen des vierten Quartals angehoben.

Das sagen die Analysten!

Jamie Cook, Analyst der Credit Suisse, hob das Kursziel von 109 $ auf 114 $ an (ein Aufwärtspotenzial von 20 %) und behielt das Outperform-Rating für die Aktie bei. Der Analyst merkt an, dass die Aktie nach der Steigerung des Gewinns pro Aktie aufgrund besserer Umsätze und über den Erwartungen liegender Auslieferungen im Zuge der Verbesserung der Lieferkette gestiegen ist. Cook erwähnt, dass der Höhepunkt der Telefonkonferenz der Kommentar zu den Bruttomargen und der Lieferkette war, der andeutet, dass Q4 der Tiefpunkt für die Margen war. Courtney Yakavonis, Analyst bei Morgan Stanley, erhöhte das Kursziel von 94 $ auf 98 $ (ein Plus von 4 %) und stufte die Aktie weiterhin mit Equal-Weight ein.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Paccar?

Felix Boeschen, Analyst bei Raymond James, erhöhte das Kursziel von 105 $ auf 108 $ (ein Plus von 14 %) und stuft die Aktie weiterhin mit „Strong Buy“ ein. Gestern meldete PACCAR die Ergebnisse für das vierte Quartal mit einem Umsatzwachstum von 22,6 % gegenüber dem Vorjahr auf 6,3 Mrd. $ und übertraf damit die Konsensschätzung von 5,5 Mrd. $. Das EPS für das Quartal verbesserte sich von 1,17 $ im Vorjahr auf 1,47 $ und übertraf damit die Konsensschätzung von 1,32 $. Peterbilt und DAF lieferten im 4. Quartal 47.600 Lkw aus, 45 % mehr als im Vorquartal, was auf eine Verbesserung der globalen Lieferkette zurückzuführen ist. Der operative Cashflow für das GJ21 betrug 2,19 Mrd. $, verglichen mit 2,99 Mrd. $ vor einem Jahr.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Paccar-Analyse vom 09.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Paccar jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Paccar-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Paccar
US6937181088
89,87 EUR
0,54 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | Do

Paccar Aktie: Das könnte einige Anleger abschrecken!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
27.04. PACCAR-Aktie: Q1-Ergebnis übertrifft Schätzungen! Benzinga 8
PACCAR Inc (NASDAQ:PCAR) meldete für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2002 ein Umsatzwachstum von 10,6% gegenüber dem Vorjahr auf $6,47 Milliarden und übertraf damit den Konsens von $5,91 Milliarden. Die Ergebnisse im Überblick Der Nettoumsatz und die Erlöse aus dem Bereich Lkw, Teile und Sonstiges verbesserten sich um 12,8 % auf 6,1 Mrd. US-Dollar, und die entsprechenden Bruttomargen lagen bei 13,4 %. Die…
26.04. PACCAR Aktie: Zusammenfassung Q1 Ergebnisse! Benzinga 1
  PACCAR (NASDAQ:PCAR) meldete seine Ergebnisse für das erste Quartal am Dienstag, 26. April 2022 um 08:00 Uhr PACCAR übertraf die Gewinnschätzungen um 11,69% und meldete ein EPS von $1,72 gegenüber einer Schätzung von $1,54. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um $692,00 Millionen. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um $0,15, woraufhin…
Anzeige Paccar: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8978
Wie wird sich Paccar in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Paccar-Analyse...
14.04. PACCAR Aktie: Potenzial! Benzinga 6
PACCAR (NASDAQ:PCAR) hat im letzten Quartal die folgenden Analystenbewertungen erhalten: Bullish Einigermaßen bullish Gleichgültig Geradezu bearish Bearish Gesamtbewertung 1 2 3 0 0 Letzte 30D 0 0 1 0 0 Vor 1M 0 1 1 0 0 Vor 2M 0 0 0 0 0 Vor 3M 1 1 1 0 0   In den letzten 3 Monaten haben 6 Analysten…
06.04. PACCAR-Aktie: Autsch! Benzinga 1
Überblick PACCAR Inc (NASDAQ:PCAR) wurde von Jefferies Analyst Stephen Volkmann auf Hold von Buy herabgestuft. Der Analyst senkte auch das Kursziel von $100 auf $85 (ein Aufwärtspotenzial von 3,4%). Volkmann ist der Ansicht, dass 2023 wahrscheinlich der Höhepunkt des Zyklus sein wird, während er zuvor von einem längeren Zyklus ausging. Volkmann erwähnte, dass starke Auftragsbestände die kurzfristigen Lieferungen unterstützen, aber Einschränkungen in der Lieferkette wahrscheinlich…