Orsted Aktie: So schnell kann es gehen: Die Anlegerstimmung katapultiert sich rasant nach oben!

Orsted und das Sentiment

Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes BildWährend des vergangenen Monats verbesserte sich die Stimmungslage der Anleger zunehmend. Daher bewerten wir diesen Punkt mit „Buy“. Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Das Unternehmen wurde weniger diskutiert als zuvor und rückte aus dem Fokus der Anleger. Dies führt zu einem „Sell“-Rating. Damit erhält die Orsted A–Aktie ein „Buy“-Rating.

So stellt sich für Orsted die Lage im RSI dar

Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Orsted A-. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 75,16 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Orsted A- momentan überkauft ist. Die Aktie wird somit als „Sell“ eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Entgegen dem RSI7 ist Orsted A- hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit „Hold“ eingestuft. Orsted A- wird damit unterm Strich mit „Sell“ für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Orsted?

Wie sieht die fundamentale Bewertung aus?

Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Orsted A- mit einem Wert von 37,87 deutlich teurer als das Mittel in der Branche „Stromversorger“ und daher überbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 22,86 , womit sich ein Abstand von 66 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als „Sell“-Empfehlung ein.

Wie schlägt sich die Aktie im Branchenvergleich?

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -32,21 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Versorgungsunternehmen“) liegt Orsted A- damit 69,84 Prozent unter dem Durchschnitt (37,62 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Stromversorger“ beträgt 37,62 Prozent. Orsted A- liegt aktuell 69,84 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Sell“.

Orsted kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Orsted jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Orsted-Analyse.

Trending Themen

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...
Orsted
DK0060094928
96,64 EUR
1,76 %

Mehr zum Thema

Orsted Aktie: Steht eine Kurswende an?
Aktien-Broker | Sa

Orsted Aktie: Steht eine Kurswende an?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
02.04. Orsted Aktie: Unbekannte Hammer-Fakten! Aktien-Broker 176
Neueste Stimmungslage bei Orsted Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Orsted A- für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegebenDie Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine erhöhte Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Orsted A- für…
26.03. Orsted Aktie: Das war nur der Anfang! Aktien-Broker 152
Wie stark steht die Aktie in der Diskussion? Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Orsted A- haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal…
Anzeige Orsted: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2739
Wie wird sich Orsted in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Orsted-Analyse...
21.02. Orsted Aktie: Kann die Aktie von der guten Stimmung profitieren? Aktien-Broker 212
Wie gut schneidet Orsted bei Anlegern ab? Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Orsted A- wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An sechs Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an zwei Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein,…
07.02. Orsted Aktie: Ganz schlechte Aussichten! Aktien-Broker 300
Wie schätzen Anleger die Lage ein? Orsted A- wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend…