Optionen: So schaffen Sie sich zusätzliche Rendite!

Optionen bringen Ihnen eine massive zusätzliche Rendite. Einige Dinge müssen Sie aber jetzt wissen. Lassen Sie uns darüber reden!

Liebe Leserin, lieber Leser,

Optionen sind ein recht umfangreiches Thema. Aber keine Sorge: Ich beschränke mich hier auf die Dinge, die Sie schnell und einfach umsetzen können. Das bedeutet ganz konkret: Ich zeige Ihnen hier keine komplizierten Formeln, sondern demonstriere für Sie praktikable Vorgehensweisen.

Was tun mit Aktien, die stagnieren?

Nun gut, die Antwort müsste dort ja lauten: „Verkaufen Sie diese Werte und wechseln Sie auf dynamischere Titel!“ Ganz so einfach und vor allem allgemeingültig ist das aber nicht. Sie haben eine Aktie im Depot, deren fundamentale Daten Sie überzeugen. Dennoch verläuft der Chart nicht so dynamisch nach oben, wie Sie es gerne hätten.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Langfristig wird sich die günstige Bewertung sicherlich durchsetzen. Aber es kann dauern, bis auch die Masse der Anleger diesen Wert für sich entdeckt. Und in dieser Phase wäre ja gegen eine Zusatzrendite nichts einzuwenden.

Hier kommen Optionen ins Spiel

Wenn Sie 100 Aktien einer Firma besitzen, können Sie auf diesen Bestand einen Kontrakt Calls verkaufen. Sie übernehmen damit die Verpflichtung, diese Aktien zum Basispreis des Calls liefern zu müssen. Diese Verpflichtung können Sie aber jederzeit durch den Rückkauf des Calls beenden.

In der Regel werden die Aktien am Verfallstag der Option angefordert, wenn der Kurs der Aktie oberhalb des Basispreise der Optionen liegt. Das klingt kompliziert, aber wie immer hilft ein Beispiel.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Gazprom sichern: Hier kostenlos herunterladen

Nehmen wir an, Sie haben 100 Aktien der Firma XY zu einem aktuellen Kurs von 25 Euro im Depot. Sie verkaufen einen Kontrakt Calls Laufzeit Juni mit dem Basispreis 30 Euro zu je 3 Euro auf Ihren Bestand. Da der Kontrakt 100 Optionen enthält, nehmen Sie also 300 Euro ein.

Wenn am Verfallstag Ihre Aktien unter 30 Euro notieren, können Sie die 300 Euro behalten und den Vorgang gegebenenfalls wiederholen.

Sie erzielen so eine Zusatzrendite von rund +12%. Das ist ein sehr günstiges Szenario für Sie. Am kommenden Dienstag zeige ich Ihnen auf, welches Ergebnis Sie bei den anderen Varianten erwartet.

Bis dahin wünsche ich Ihnen ein erholsames Wochenende!

Herzlichst

Ihr Jörg Mahnert

Sollten Deutsche Post Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Deutsche Post jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Deutsche Post-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Neuste Artikel

DatumAutor
15:45 BYD-Aktie: Die Aufwärtsbewegung wird fortgesetzt Dr. Bernd Heim
Damit setzen die Käufer den dynamischen Anstieg der BYD-Aktie zunächst fort. Er begann, nachdem der Wert Anfang Mai zunächst unter den 50-Tagedurchschnitt zurückgefallen und im Tief bis zum 9. Mai auf 24,71 Euro abgerutscht war. Hier startete eine neue Aufwärtsbewegung. Sie überwand sehr schnell wieder den EMA50 und entwickelte sich seitdem sehr dynamisch. In der Spitze konnten die Bullen heute…
15:35 Wall Street: Positive Eröffnung angestrebt! DPA
Der ukrainische Präsident Wolodymyr Zelenskij sagte dazu, Russland habe die Ostregion "völlig zerstört". US-Präsident Biden bot Schweden und Finnland, die sich um die Unterstützung von mindestens 30 Ländern bemühen, um die NATO-Mitgliedschaft zu beantragen, volle Unterstützung an. China hat am Freitag seine Zinssätze gesenkt, um den Markt zu beleben Asiatische Aktien schlossen höher, während europäische Aktien im Plus notierten. Bis…
15:30 Vast Resources plc-Aktie: Wichtige Terminverlegung! DPA
Genaue Datum noch unbekannt Das am AIM notierte Bergbauunternehmen, gibt bekannt, dass im Anschluss an die Ankündigung vom 16. Mai 2022 bezüglich der Planung einer Hauptversammlung ("HV") des Unternehmens am 6. Juni 2022, das Unternehmen nun anstrebt, die HV des Unternehmens am oder um den 10. Juni 2022 abzuhalten. Das Unternehmen wird das genaue Datum und die Uhrzeit in der…
15:29 Alibaba-Aktie: Die Anleger bleiben vorsichtig Dr. Bernd Heim
Bevor der gleitende Durchschnitt erreicht werden konnte, versagten den Käufern die Kräfte. Das führte dazu, dass der am 12. Mai auf dem Tief bei 78,01 US-Dollar gestartete Anstieg am Dienstag auf einem Hoch bei 94,48 US-Dollar abgebrochen wurde. Es schloss sich eine neue Abwärtsbewegung an. Sie könnte gestern auf einem Tief bei 85,74 US-Dollar beendet worden sein. Auf diese Marken…
15:19 Arbor Metals-Aktie: Die Unentschlossenheit der Anleger hält an Dr. Bernd Heim
Innerhalb eines hektischen Börsengeschehens, kann die Arbor-Metals-Aktie deshalb für sich in Anspruch nehmen, eine der stabilsten Aktie zu sein, denn Kursverluste erlitten die Anleger in den letzten Woche hier keine. Gewinne wurden im Gegenzug aber auch nicht realisiert, womit sich der Wert auch um den Titel der bewegungsärmsten Aktie bewerben kann. Diese Marken sind bei der Arbor-Metals-Aktie nun wichtig Die…
15:15 Ist Technologie der Schlüssel zur Bekämpfung der Inflation? Carsten Rockenfeller
Die Kosten für die Wirtschaftstätigkeit nehmen dementsprechend auch zu. Die Inflation kann wie eine unaufhaltsame Naturgewalt erscheinen, eine allgemeine wirtschaftliche Flut, die alle Boote unabhängig von ihrer Seetüchtigkeit hebt und senkt. In Wirklichkeit handelt es sich aber eher um einen Sturm, und der intelligente Einsatz von Technologie könnte helfen, ihn zu überstehen. Schauen wir uns an, wie sich die Inflation…
15:08 NEL ASA-Aktie: Die Bullen verlieren an Schwung Dr. Bernd Heim
Erreicht wird der 50-Tagedurchschnitt derzeit bei 1,42 Euro und es spricht nicht gerade für die Käufer, dass ihnen so kurz vor diesem wichtigen Ziel die Luft auszugehen scheint. Noch ungebrochen und damit vollkommen intakt ist der kurzfristige Aufwärtstrend. Er wurde am 12. Mai auf dem Tief bei 1,09 Euro gestartet. Ihn müssen die Bullen in der neuen Woche unbedingt fortsetzen.…
15:05 Europäische Aktien: Das sieht gut aus! DPA
Leitzinsen um ein Rekordquantum gesenkt Europäische Aktien haben am Freitag wieder zugelegt, nachdem China seine Leitzinsen um ein Rekordquantum gesenkt hat, um das Wachstum anzukurbeln. Der europäische Leitindex Stoxx 600 kletterte um 1,6 Prozent auf 434,83 Punkte, nachdem er am Vortag um 1,4 Prozent gesunken war. Der deutsche DAX stieg um 1,9 Prozent, der französische CAC 40-Index legte um 1,2…
15:00 Wasserstoff-Aktien: Nel ASA, Plug Power und Co: Nächste Kursrally in Sicht? Claudia Wallendorf
Liebe Leserin, lieber Leser, Wasserstoff-Aktien sind extrem volatil und somit eine echte Herausforderung für Anleger, aber auch für Analysten. Hinzu kommt, dass Themen wie Energiewende, erneuerbare Energien und Wasserstoff gerade Megatrends beschreiben. Wie sich Nel ASA und Plug Power da positionieren, erfahren Sie im heutigen Newsletter Wasserstoff Briefing. Außerdem gibt News von ITM Power. Momentaufnahmen eignen sich nicht, um Prognosen…
15:00 Verbio-Aktie: Kursdelle überwunden - wie geht es nun weiter? Alexander Hirschler
Die Aktien des Biokraftstoffherstellers Verbio Vereinigte Bioenergie sind zuletzt innerhalb weniger Tage um mehr als 50 Prozent abgestürzt. Von einem Hoch bei 88,10 Euro ging es im Tief bis auf 41,60 Euro zurück. Auch wenn die Marktlage aktuell sehr volatile Kursbewegungen begünstigt, gab es für den massiven Abverkauf ganz andere Ursachen. Es geht um Forderungen von Umweltministerin Steffi Lemke und…
15:00 Euro: Die Lage spitzt sich zu! DPA
Der Euro gibt nach Der Euro hat am Donnerstag im europäischen Handel gegenüber seinen wichtigsten Konkurrenten nachgegeben, während europäische Aktien aufgrund wachsender Bedenken, dass eine hohe Inflation und eine straffere Geldpolitik das globale Wachstum beeinträchtigen könnten, fielen. Die Entschlossenheit der US-Notenbank, die Zinsen stark anzuheben, um die hohe Inflation unter Kontrolle zu bringen, schürt die Sorge vor einer Stagflation. Gewinnberichte…
14:55 U.S. Aktien: Anhaltende Sorgen! DPA
Deutlich niedrigere Eröffnung der Märkte Nach den deutlichen Kursverlusten in der vergangenen Woche dürften die Aktienmärkte am Donnerstag im frühen Handel weiter nachgeben. Die Futures auf die wichtigsten Indizes deuten derzeit auf eine deutlich niedrigere Eröffnung der Märkte hin, wobei der Dow-Future um 377 Punkte fällt. Die anhaltenden Sorgen um die Weltwirtschaft dürften die Wall Street weiter belasten und den…
14:54 Nvidia-Aktie: Die Bullen nehmen Anlauf, aber scheitern zu nächst Dr. Bernd Heim
Der gestrige Handelsverlauf macht damit deutlich, dass sich die Bullen auch weiterhin recht schwer damit tun, das Chartbild der Nividia-Aktie nachhaltig zu verbessern. Zwar gelang es am 12. Mai, die bereits Ende März auf dem Hoch vom 29. März bei 289,46 US-Dollar gestartete Abwärtsbewegung zu beenden und bei 155,67 US-Dollar ein Tief auszubilden. Doch dem anschließende Anstieg fehlt die Dynamik.…
14:50 Richemont-Aktie: Deutliche Gewinnsteigerung! DPA
Starkes Nachfragewachstum Der Schweizer Luxusgüterkonzern Compagnie Financiere Richemont AG hat am Freitag dank eines starken Nachfragewachstums einen deutlich höheren Gewinn im Geschäftsjahr 2022 gemeldet. Zudem hob das Unternehmen seine Dividende an und kündigte eine Sonderdividende an. Unterdessen verloren die Aktien im Vormittagshandel in der Schweiz rund 12 Prozent. Blick in die Zukunft Mit Blick auf die Zukunft sagte der Vorstandsvorsitzende…
14:45 Straumann-Gruppe-Aktie: Übernahme von PlusDental! DPA
* PlusDental kombiniert die Expertise im Verbrauchermarketing mit ärztlich geleiteten Behandlungen und ergänzt damit die strategische Priorität der Gruppe, in das Segment der Kieferorthopädie zu investieren * PlusDental erweitert die Präsenz der Straumann-Gruppe im Segment der ärztlich geführten kieferorthopädischen Behandlungen durch zusätzliche Marktabdeckung in Ländern wie den Niederlanden, Schweden und Grossbritannien Straumann erwirbt PlusDental für rund CHF 135 Millionen Die…