Optionen: Rechnen wir einmal ein wenig!

Optionen können sehr lukrativ für Sie sein. Einiges gibt es jedoch zu beachten und zu rechnen. Legen wir los!

Liebe Leserin, lieber Leser,

am vergangenen Samstag habe ich Ihnen eine sehr häufig verwendete Kombination von Aktien und Optionen vorgestellt. Bei diesem Vorgehen verkaufen Sie Calls auf Ihre Aktien.

Unser Beispiel:

Nehmen wir an, Sie haben 100 Aktien der Firma XY zu einem aktuellen Kurs von 25 Euro im Depot. Sie verkaufen einen Kontrakt Calls Laufzeit Juni mit dem Basispreis 30 Euro zu je 3 Euro auf Ihren Bestand. Da der Kontrakt 100 Optionen enthält, nehmen Sie also erst einmal 300 Euro ein.

Szenario 1: Die Aktie steht am Verfallstag zwischen 25 und 30 Euro

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Vonovia?

In diesem Fall verfällt die Option wertlos. Das ist ärgerlich für den Käufer, aber für Sie als Verkäufer optimal. Sie können die Prämie behalten. Ihre Aktie hat bei diesem Szenario keinen Verlust gemacht. Ihre Rendite ist durch den Optionsverkauf gesteigert.

Szenario 2: Die Aktie notiert am Verfallstag über 30 Euro

Jetzt wird der Inhaber der Option diese ausüben. Ihre Aktien werden am Verfallstag ohne weitere Kosten ausgebucht. Ihr Gewinn ist begrenzt. Denn er resultiert aus dem Basispreis der Option plus der Optionsprämie. Sie können am Verfallstag maximal einen Verkaufspreis von 33 Euro erzielen.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Plug Power sichern: Hier kostenlos herunterladen

Das sind die 30 Euro Basispreis und die 3 Euro Prämie. Sie stehen sich mit dem Optionskonstrukt erst dann schlechter als der reine Aktienbesitzer, wenn die Aktie am Verfallstag über 33 Euro steht.

Szenario 3: Die Aktie fällt unter Ihren Einstand von 25 Euro

In diesem Fall fungiert die Optionsprämie als Puffer. Notiert die Aktie am Verfallstag über 22 Euro machen Sie sogar einen Gewinn. Denn die von Ihnen erhaltene Prämie von 3 Euro ist ja auch noch da!

Stürzt die Aktie jedoch unter 22 Euro laufen auch Sie dann in den Verlust!

Glückwunsch: Sie haben Ihr eigenes Discount-Zertifikat geschaffen!

Wenn Ihnen diese Szenarien bekannt vorkommen, ist das verständlich. Denn genau so verhalten sich auch Discount-Zertifikate. Sie werden aber feststellen, dass die Rendite bei den eigenen Optionskonstrukten oft zumindest ein wenig besser ist. Das liegt daran, dass die Banken sehr oft einen Aufschlag zur Gewinnverbesserung erheben.

Herzlichst

Ihr Jörg Mahnert

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Amazon-Analyse vom 18.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Amazon jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Amazon-Analyse.

Trending Themen

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Neuste Artikel

DatumAutor
05:15 Dogecoin: Wer sind diese Mitglieder? Benzinga
Eine der beliebtesten Kryptowährungen der Welt Im Jahr 2021 etablierte sich Dogecoin (CRYPTO: DOGE) fest als eine der beliebtesten Kryptowährungen der Welt, zum großen Teil dank Elon Musk's berühmter Doge-to-the-moon Twitter Inc (NYSE:TWTR) Kampagne, die Millionen von Anlegern wochenlang in Atem hielt (und ihre Portfolios), während der Coin enorme Gewinne erzielte. Auch wenn sich der Staub auf dem Doge-Hype-Zug gelegt hat,…
05:10 TUI AG-Aktie: Neue Aktien! DPA
Bruttoemissionserlös von rund 425 Millionen EUR Hannover, 17. Mai 2022. Die TUI AG (die "Gesellschaft", ISIN DE000TUAG000) hat 162.291.441 neue auf den Namen lautende Stammaktien ohne Nennbetrag ("Neue Aktien") zu einem Platzierungspreis von 2,62 EUR je neuer Aktie im Wege eines beschleunigten Bookbuildings erfolgreich bei institutionellen Anlegern platziert, was zu einem Bruttoemissionserlös von rund 425 Millionen EUR führte. Die Gesellschaft…
05:05 TUI AG-Aktie: Barkapitalerhöhung beschlossen! DPA
Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen Der Vorstand der TUI AG ("TUI" oder die "Gesellschaft", ISIN DE000TUAG000) hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, eine Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre durchzuführen. Die Gesellschaft beabsichtigt, bis zu 162.291.441 neue, auf den Namen lautende Stammaktien ohne Nennbetrag ('Neue Aktien') auszugeben, was einem Anteil von bis zu 10% des Grundkapitals der Gesellschaft…
05:00 Nebenwerte aktuell: Mutares auf Kurs? Michael Vaupel
Ich weiß, irrational, aber ich habe es halt verpennt, damals (mehrfach in 2020) unter 10 Euro zu kaufen und dann tue ich mich psychologisch schwer, auf deutlich höherem Niveau dann doch einzusteigen. Dabei ist der Kurs meinem Eindruck zufolge nicht „heiß gelaufen“, sondern hat seit einstelligen Kursen 2020 von zugrunde liegenden positiven Zahlen profitiert. Mutares (vollständiger Name: Mutares SE &…
05:00 Bitcoin: Droht der Untergang? Benzinga
Bitcoin (CRYPTO: BTC) wurde am Dienstag leicht schwächer gehandelt und versuchte, aus einem inneren Balkenmuster, das die Kryptowährung auf ihrem Tages-Chart entwickelt hat, nach unten auszubrechen. Ein Ausbruch aus dem Mutterbalken vom Montag könnte zu einem dramatischen Rückgang der Kryptowährung führen, da er auch einen Ausbruch aus einem Bärenflaggenmuster verursachen könnte. Bärenflaggenmuster Das Bärenflaggenmuster entsteht durch einen steilen Fall nach…
01.01.1970 Norwegian Air Shuttle-Aktie: Bullen weiterhin chancenlos! Maximilian Weber
Die Billigfluggesellschaft konnte auch im vergangenen Quartal erneut keine schwarzen Zahlen schreiben und lediglich die Verluste gegenüber dem Vorjahr eingrenzen. Entsprechend verlor der Aktienkurs auf Wochensicht 7,3 %. Gemischte Quartalsergebnisse Konkret kletterte der Umsatz des Unternehmens im ersten Quartal 2022 um 649,31 % auf 1,91 Milliarden NOK. Zugleich belief sich das EBIT auf 1,031 Milliarden NOK. Insofern die Reisebeschränkungen in…
01.01.1970 Firefinch-Aktie: Trotz Insider-Verkäufe – das ist die gute Nachricht für Anleger! Maximilian Weber
So sackte der Aktienkurs in den letzten vier Handelswochen um 30,1 % ab. Allerdings ist der Kurs auf Jahressicht, im Gegensatz zu der Performance der Aktienmärkte, mit 93,7 % deutlich im Plus. Insider-Verkäufe lösen Panik aus Die letzten Wochen waren für den gesamten Aktienmarkt nicht einfach. Doch die Firefinch-Aktie war zuletzt besonders unter die Räder gekommen. Insbesondere die Mitteilung, dass…
01.01.1970 BioNTech-Aktie: Kurzfristig uninteressant, langfristig mit großem Potenzial! Maximilian Weber
Die goldenen Zeiten scheinen bei BioNTech-Aktie zwar vorerst vorbei, allerdings bereitet sich das Unternehmen bereits auf den nächsten Börsenhit vor. In der vergangenen Woche überraschte der Impfstoff-Spezialist die Analysten mit überraschend guten Zahlen. Quartalszahlen übertreffen die Erwartungen So konnte BioNTech sowohl seinen Umsatz als auch seinen Gewinn im ersten Quartal mehr als verdoppeln. Konkret steigen die Umsätze im Jahresvergleich um…
01.01.1970 Corestate Capital-Aktie: Diese beiden Ankündigungen lösten den Kursrutsch aus! Maximilian Weber
Seit den Höhenflügen des Aktienkurses Anfang 2020 ging es für den Kurs des Immobilien-Investmentmanagers Corestate Capital nur noch in eine Richtung: nach unten. Entsprechend sackte der Aktienkurs in den letzten drei Jahren um 90,2 % ab. Allein auf Wochensicht brach der Kurs zuletzt um 57,6 % ein. Refinanzierungssorgen statt Jahreszielen Im Zuge der Präsentation der Geschäftszahlen in der letzten Woche…
01.01.1970 Medaro Mining-Aktie: Marketing statt Produktionsbeginn? Maximilian Weber
Innerhalb nur weniger Wochen hatte sich der Aktienkurs des Mineralexplorationsunternehmens vor etwa neun Monaten halbiert. Seitdem hat sich das charttechnische Bild nicht geändert. Auch auf Monatssicht ging es für den Kus um 23,3 % nach unten. Wie die FED Medaro Mining unter Zugzwang setzt Das abnehmende Interesse an der Medaro Mining-Aktie in den letzten sieben Monaten ist kaum verwunderlich. Seitdem…
01.01.1970 Shopify-Aktie: Mit den Leitzinsen steigen auch die Finanzierungskosten! Maximilian Weber
Im Zuge der Corona-Pandemie waren die Dienste des E-Commerce-Unternehmens beliebt wie nie zuvor. Die E-Commerce-Software von Shopify ermöglichte es vielen klein- und mittelständischen Unternehmen, ihre eigenen Online-Shops zu erstellen und zugleich die Logistik auszulagern. Die Angst vor steigenden Zinsen Allerdings sorgte die Rückkehr des Alltags dafür, dass der Boom der E-Commerce-Unternehmen abnahm und Kunden wieder vermehrt in den Innenstädten der…
01.01.1970 Hensoldt-Aktie: Bestens aufgestellt für die kommenden Milliarden-Investitionen! Maximilian Weber
Von der Euphorie im März war allerdings in den letzten vier Wochen nicht mehr viel zu spüren. Auf Monatssicht stürzte die Aktie um knapp 11 % auf aktuell 23,25 € ab. Angesichts der Kursexplosion aus den Vormonaten ist diese Korrektur allerdings kein schlechtes Zeichen. Starke Ausgangslage für Hensoldt Der Rüstungskonzern Hensoldt etablierte sich in den letzten Jahren zu einem der…
01.01.1970 Rheinmetall-Aktie: Diskrepanz zwischen Realität und Zukunftsträumereien? Maximilian Weber
Seitdem Rheinmetall den Anlegern einen Einblick in die Geschäftszahlen geliefert hat, ging es für den Aktienkurs steil bergab. Obwohl sich der Kurs zuletzt erholen konnte, steht auf Wochensicht ein Minus von 7,2 % zu Buche. Gegenwart bleibt durchwachsen Inmitten der Euphorie um die Zeitenwende in der europäischen Verteidigungsstrategie präsentierte Rheinmetall seinen Anlegern gemischte Zahlen für das erste Quartal 2022. So…
01.01.1970 Gazprom-Aktie: Aufstieg und Fall des Gas-Giganten! Maximilian Weber
Zu Jahresbeginn war eine Investition in den russischen Öl- und Gasriesen Gazprom nicht abwegig. Mit der Fertigstellung der Pipeline Nord Stream 2 hätte Gazprom sein Geschäft in Europa weiter ausbauen und für Deutschland beinahe unverzichtbar werden können. Gazprom-Umsätze könnten einbrechen Nur wenige Monate später hat sich das Blatt gewendet. Nord Stream 2 wird aus jetziger Sicht, mit der aktuellen russischen…
01.01.1970 Varta-Aktie: Auch der Einstieg in die E-Mobilität kann die Stimmung nicht heben! Maximilian Weber
Im Zuge der Veröffentlichung der Quartalsergebnisse brach der Kurs der Varta-Aktie innerhalb weniger Stunden um 15 % ein. In den letzten beiden Handelstagen konnte sich die Aktie zwar von diesen Abverkäufen leicht erholen, dennoch setzt Varta den Abwärtstrend der vergangenen Monate fort. Hohe Erwartungen der Varta Anleger Die letzten 12 Monate waren nicht einfach für Anleger der Varta-Aktie. Im Zuge…