Oneok-Aktie: Jetzt auf die neuen Zahlen setzen!

Im Hause Oneok stehen in Kürze neue Quartalszahlen an. Für Aktionäre ergeben sich interessante Handelsmöglichkeiten, da die Ergebnisse noch nicht eingepreist sind.

Auch für Oneok ist es in wenigen Tagen so weit: Das Unternehmen mit Sitz in Tulsa wird am 03.05. seinen Geschäftsbericht für das 1. Quartal vorstellen. Wird man seine eigenen Gewinn- und Umsatz-Prognosen übertreffen können? Welche Auswirkungen könnte dieser Tag auf den Aktienkurs von Oneok haben?

Für Aktionäre heißt es noch 21 mal schlafen, bis Oneok die neuen Quartalszahlen präsentieren wird. Auch Analysten sind gespannt auf die Ergebnisse des Unternehmens, das einen Börsenwert von 31,98 Milliarden USD aufweist. Daten des Portals Marketscreener offenbaren, dass die Experten derzeit ein starkes Umsatzplus erwarten: Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum soll sich der Umsatz in Q1 2022 um 53,58 Prozent auf 4,91 Milliarden USD erhöhen. Beim operativen Ergebnis (Ebit) von 665,00 Millionen USD gehen die Analysehäuser von einer 3,46-prozentigen Zunahmen aus. Unter dem Strich stünde damit ein Gewinn von 688,00 Millionen USD.

Oneok-Aktie: So reagieren die Anleger!

Auf Jahressicht sind die Analysten eher pessimistisch. So soll der Umsatz um 17,07 Prozent auf 4,91 Milliarden USD steigen. Als operatives Ergebnis prognostizieren die Experten im Mittel einen Gewinn von 2,86 Milliarden USD – ein Zuwachs im Vergleich zum Vorjahr von 10,17 Prozent. Der Gewinn je Aktie steigt um 19,40 Prozent auf 4,00 USD.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Oneok?

Es hat den Anschein, als würden die Oneok-Aktionäre die Schätzungen der Quartalszahlen jedoch noch nicht vorweggreifen. Denn der Aktienkurs des Unternehmens ist in den letzten 30 Tagen um 5,93 Prozent angeschwollen.

Analysten und Charttechnik liefert Hinweise auf die Zukunft der Oneok-Aktie!

Die Geschäftsentwicklung von Oneok haben die Analysehäuser in ihren 12-Monats-Kurszielen berücksichtigt: Dem Konsens nach wird der Aktienkurs in einem Jahr 68,71 USD betragen – verglichen zum jetzigen Stand ein Gewinn von 9,28 USD. Sollten interessierte Anleger nun einsteigen wollen, müssten sie gemäß dieser Schätzungen in 12 Monaten mit einer Rendite von 15,62 Prozent rechnen.

Basierend auf charttechnischen Indikatoren müssen Anleger jedoch kurzfristig mit einer Unterstützung bei 68,50 USD kalkulieren.

Sollten Oneok Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Oneok jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Oneok-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Oneok
US6826801036
61,91 EUR
-1,06 %

Mehr zum Thema

ONEOK-Aktie: Analystenbewertungen zusammengefasst!
Benzinga | 27.04.2022

ONEOK-Aktie: Analystenbewertungen zusammengefasst!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
21.04. ONEOK-Aktie: Wertentwicklung in den letzten 20 Jahren! Benzinga 212
ONEOK (NYSE:OKE) hat den Markt in den letzten 20 Jahren um 2,84 % auf annualisierter Basis übertroffen und eine durchschnittliche jährliche Rendite von 10,24 % erzielt. Derzeit hat ONEOK eine Marktkapitalisierung von $32,87 Milliarden. Kauf von 100 $ in OKE Wenn ein Anleger vor 20 Jahren 100 $ in OKE-Aktien gekauft hätte, wäre diese Aktie heute 704,40 $ wert, basierend…
04.04. ONEOK-Aktie: Investition lohnt sich! Benzinga 92
Wichtig! ONEOK (NYSE:OKE) hat den Markt in den letzten 20 Jahren um 2,83 % auf annualisierter Basis übertroffen und eine durchschnittliche jährliche Rendite von 10,17 % erzielt. Derzeit hat ONEOK eine Marktkapitalisierung von $31,81 Milliarden. Kauf von 100 $ in OKE Hätte ein Anleger vor 20 Jahren für 100 $ OKE-Aktien gekauft, wären diese heute 679,65 $ wert, basierend auf…
Anzeige Oneok: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9895
Wie wird sich Oneok in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Oneok-Analyse...
12.03. ONEOK-Aktie: Klasse! Benzinga 80
ONEOK (NYSE:OKE) hat sich in den letzten 20 Jahren auf Jahresbasis um 3,28 % besser entwickelt als der Markt. Kauf von 1.000 $ in OKE: Vor 20 Jahren hätte ein Anleger mit 1.000 $ 99,55 Aktien von ONEOK kaufen können. Diese Investition in OKE hätte eine durchschnittliche jährliche Rendite von 9,91 % erbracht. Derzeit hat ONEOK eine Marktkapitalisierung von 29,69…
09.03. ONEOK-Aktie: Darauf wetten die Wale! Benzinga 128
Wir haben dies heute bemerkt, als die große Position in der öffentlich zugänglichen Optionshistorie auftauchte, die wir hier bei Benzinga verfolgen. Wir wissen nicht, ob es sich um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt. Aber wenn etwas so Großes bei OKE passiert, bedeutet das oft, dass jemand weiß, dass etwas passieren wird. Heute hat der Optionsscanner von…