OMV-Aktie: Das ist der Stand der Dinge!

Die OMV-Aktie ist nach einer kräftigen Erholung zuletzt wieder etwas zurückgefallen. Beim 38,2 %-Fibonacci-Retracement scheint das Kaufinteresse wieder zuzunehmen.

Die Aktie des österreichischen Energieunternehmens OMV ist in der zweiten Februar-Hälfte im Zuge der russischen Invasion in der Ukraine deutlich zurückgefallen und Anfang März auf ein Tief bei 37,38 Euro abgesackt. Fortan übernahmen jedoch die Bullen die Kontrolle und leiteten einen Erholungstrend ein, der den Kurs Anfang Mai auf ein Hoch bei 50,90 Euro bugsierte.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Omv?

OMV-Aktie kann wieder zulegen

Dabei gelang es sowohl die 50-Tage-Linie (EMA50) als auch die 200-Tage-Linie (EMA200) zurückzuerobern. Auf Höhe des charttechnisch bedeutsamen 61,8 %-Fibonacci-Retracements sind den Käufern zuletzt aber die Kräfte ausgegangen. Das schwache Marktumfeld ließ den Kurs zu Wochenbeginn bis auf 45,37 Euro zurückgekommen. Hier befindet sich das 38,2 %-Fibonacci-Retracement, das die Aktie am Mittwoch wieder gestützt hat. Die Notierungen legten fast 3 Prozent zu und übersprangen dabei auch den EMA50.

Wie geht es nun weiter?

Ziel der Bullen muss es nun sein, den Kurs zurück über den EMA200 und das 50 %-Fibonacci-Retracement bei 48,05 Euro zu führen. Die Analysten der Privatbank Berenberg trauen dem Papier nach einer Kurszielanhebung sogar einen Anstieg bis auf 57 Euro zu. Im Auftaktquartal habe der Öl-, Gas- und Chemiekonzern ein starkes operatives Ergebnis erzielt, das die Markterwartungen in allen Bereich übertroffen habe, hieß es zur Begründung.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Omv-Analyse vom 28.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Omv jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Omv-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Omv-Analyse vom 28.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Omv. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Omv Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Omv
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Omv-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
Omv
AT0000743059
53,78 EUR
-0,85 %

Mehr zum Thema

Omv-Aktie: Wohin geht die Reise?
Peter Wolf-Karnitschnig | 12.05.2022

Omv-Aktie: Wohin geht die Reise?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
10.05. OMV-Aktie: Nach überragenden Quartalszahlen erneut unter Druck! Maximilian Weber 388
Die kurze Rallye der OMV-Aktie wurde im Zuge der Veröffentlichung der Quartalszahlen ausgelöst. Allerdings drückte zuletzt das schlechte makroökonomische Sentiment auf die Stimmung der Anleger. OMV übertrifft Erwartungen der Analysten Ende April hatte der Energiekonzern seinen Investoren einen Einblick in die Geschäftszahlen gegeben. Dabei konnte OMV eine Verdreifachung des EBIT auf 2,62 Milliarden Euro bekannt geben, was die Erwartungen der…
25.04. Omv-Aktie: Rumänien statt Russland! Peter Wolf-Karnitschnig 290
Die Omv-Aktie verzeichnete in den letzten Wochen einen leichten Aufwärtstrend. Heute Morgen ist die Aktie des österreichischen Öl-, Gas- und Chemiekonzerns jedoch mit rund drei Prozent im Minus. Ging es mit dem Kurs der Omv-Aktie zu schnell bergauf? Ein spannendes Förderprojekt Möglicherweise, denn der wirtschaftliche Schaden des Rückzugs aus Russland wiegt schwer für die Österreicher. Zwei Milliarden Euro betragen die…
Anzeige Omv: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8416
Wie wird sich Omv in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Omv-Analyse...
24.04. OMV-Aktie: Wird es jetzt nochmal richtig spannend? Volker Gelfarth 182
Der Gewinn konnte um 66% auf den Rekordwert von 2,1 Mrd € gesteigert werden. Das in der Ölbranche entscheidende operative Ergebnis vor Sondereffekten zu Wiederbeschaffungskosten ist um 250% auf 6 Mrd € gestiegen. Im 4. Quartal lag der Umsatz mit 14 Mrd € 115% höher. Der Gewinn ist allerdings von 1,9 Mrd € auf 538 Mio € gesunken. Dieser Rückgang…
13.04. Omv-Aktie: Eine der interessantesten Energieaktien? Peter Wolf-Karnitschnig 188
Die Omv-Aktie ist nach ihrem Kurssturz im Zusammenhang mit dem Ukraine-Krieg und den Sanktionen gegen Russland wieder leicht im Aufwind. Seit ihrem Jahrestief Anfang März hat die Aktie des österreichischen Öl-, Gas- und Chemiekonzerns wieder rund zehn Prozent an Wert hinzugewonnen. Sind die Kriegs- bzw. Sanktionsfolgen bereits verdaut? Ist das Russland-Aus wirklich so schlimm? Zumindest teilweise. Der Rückzug aus Russland…

Omv Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Omv-Analyse vom 28.05.2022 liefert die Antwort

Omv Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz