Olin-Aktie: Unterbewertet?

Die Olin-Aktien haben im laufenden Jahr fast 7 % ihres Werts eingebüßt. Nun gibt es Indizien, dass der Titel "überverkauft" ist.

Es ist für die Olin-Aktie an der Nyse bislang ein schwaches Jahr: 6,29 Prozent hat der Titel seit dem 1. Januar eingebüßt. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens [einen weiteren Rücksetzer erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 6,29 Prozent. Doch am jüngsten Handelstag legte der Titel um  1,79 Prozent zu – und schloss mit einem Kurs von 53,9 US-Dollar.

Durchschnittlich rund 1.9 Millionen Olin Anteile wurden in den vergangenen 20 Tagen an der Nyse täglich gehandelt, was 1,2 Prozent aller Aktien des Unternehmens entspricht. Außerordentlich regen Handel erlebte der Titel zuletzt am 17.12, als im Tagesverlauf 4 Millionen Mal Käufer und Verkäufer zusammenkamen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Olin?

Auch ein Chance!

Dass die Olin-Aktie zuletzt ein Tal durchschritten hat, zeigt auch der Vergleich mit den gleitenden Durchschnitten des Kurses. So liegt der Titel derzeit unter dem GD20 (-3,53 %), GD50 (-7,05 %), jedoch noch über dem GD100 (0,74 %). Der 14-Tage-Relative-Stärke-Index (39,99) legt jedoch nahe, dass der Titel leicht „überverkauft“ ist.

Eine starke Zahl!

Entsprechend sehen die großen Investmentbanken im Konsens einen höheren Preis gerechtfertigt: Das aktuelle Konsens-Kursziel von insgesamt 15 Analysten liegt bei 74,86 $, wobei sich die Schätzungen in einer Spanne von 60,00 bis 88,00 $ bewegen. Neun der Experten empfehlen „Kaufen“, während drei zu „Aufstocken“ raten, drei zu „Halten“, keiner zu „Reduzieren“ oder zu „Verkaufen“. Auf einer Spanne von 1 für „Verkaufen“ bis 10 für „Kaufen“ erhält der Titel als durchschnittliche Analystenbewertung damit einen starken Wert von 8,5.

Sollten Olin Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Olin jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Olin-Analyse.

Trending Themen

Dow Jones: Jetzt stehen ganz entscheidende Zeiten an!

Nach einem kräftigen Aufwärtsschub in der vergangenen Woche sind in ...

Ölpreis: Kommt bald der Crash? Was Sie jetzt wissen müssen!

Zwar war Rohöl am Freitag im Vergleich zum Jahresanfang immer noch de...

Dogecoin: Wird das noch was?

Der Dogecoin hatte es nicht immer einfach und er wird bis heute von ni...

Warum immer mehr Anleger in Bruchteilsimmobilien statt Aktien inv...

Die Anleger hatten letzte Woche einen Hoffnungsschimmer, als der Aktie...

Die Aktie des Tages: Nordex – Trendwende oder laues Lüftchen?

Eigentlich sollte sich die Nordex-Aktie angesichts der politischen Ges...

Update: Cannabis-Regulation weltweit

Der Oberste Gerichtshof von Texas verbietet den Verkauf und die Produk...

BASF-Aktie: Werden folgende Entscheidungen das Unternehmen zu Fal...

Die deutsche Industrie ist maßgeblich abhängig von Gas. Dies darf mi...

Amazon-Aktie: Das wären gute Gründe

Rezession - na und? Die jüngsten Kursrücksetzer in den Tech-Unterneh...

AMC Entertainment-Aktie: Ist ein Kauf wirklich angebracht?

Die größte US-amerikanische Kinokette hatte sich noch im Mai über e...
Olin
US6806652052
43,73 EUR
-2,39 %

Mehr zum Thema

Olin Aktie: Q1 Gewinneinblicke!
Benzinga | 29.04.2022

Olin Aktie: Q1 Gewinneinblicke!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
29.01. Olin Aktie: Gewinnergebnisse! Benzinga 27
Olin (NYSE:OLN) meldete seine Ergebnisse für das vierte Quartal am Donnerstag, den 27. Januar 2022 um 16:05 Uhr. Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis Olin verfehlte die Gewinnschätzungen um 22,86% und meldete ein EPS von $1,89 gegenüber einer Schätzung von $2,45, was die Analysten überraschte. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 776,00 Millionen…
27.01. Olin Aktie: EPS im Blick! Benzinga 24
Olin (NYSE:OLN) wird am Donnerstag, den 27.01.2022, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen. Hier ist, was die Investoren vor der Bekanntgabe wissen müssen. Analysten schätzen, dass Olin wahrscheinlich einen Gewinn pro Aktie (EPS) von 2,45 $ ausweisen wird. Olin-Bullen werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger…
Anzeige Olin: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7136
Wie wird sich Olin in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Olin-Analyse...
22.11.2021 Olin Aktie: So steht die Aktie bei den Analysten! Benzinga 37
Olin (NYSE:OLN) hat im letzten Quartal die folgenden Analystenbewertungen erhalten: bullish Eher bullish Gleichgültig Eher bearish bearish Gesamtbewertung 0 5 2 0 0 Letzte 30D 0 0 0 0 0 1M Vormals 0 3 1 0 0 2M voriges Jahr 0 1 1 0 0 3M vor 0 1 0 0 0   Diese 7 Analysten haben ein durchschnittliches Kursziel…
26.10.2021 Olin Aktie: Deshalb sind die Experten so optimistisch! Benzinga 59
In den letzten 3 Monaten haben 10 Analysten ihre Meinung zur Olin (NYSE:OLN) Aktie veröffentlicht. Diese Analysten sind in der Regel bei großen Wall-Street-Banken angestellt und haben die Aufgabe, das Geschäft eines Unternehmens zu verstehen, um vorherzusagen, wie sich die Aktie im kommenden Jahr entwickeln wird. bullish Eher bullish Gleichgültig Eher bearish bearish Gesamtbewertung 0 7 3 0 0 Letzte…