Old Second Bancorp-Aktie: Die Einblicke

Die Einblicke der Old Secound Bancorp-Aktie und die Bedeutung der ROCE

Was ist Geschehen? 

Old Second Bancorp (NASDAQ:OSBC) erzielte im vierten Quartal nach Angaben von Benzinga Pro einen Umsatz in Höhe von 39,32 Mio. $. Der Gewinn sank jedoch um 207,79 %, was zu einem Verlust von 9,07 Mio. $ führte. Im dritten Quartal verdiente Old Second Bancorp 8,41 Millionen Dollar und der Gesamtumsatz erreichte 31,90 Millionen Dollar.

Warum ist die ROCE von Bedeutung?

Die Kapitalrendite ist ein Maß für den jährlichen Gewinn vor Steuern im Verhältnis zum eingesetzten Kapital eines Unternehmens. Änderungen bei den Gewinnen und Umsätzen zeigen Verschiebungen in der ROCE eines Unternehmens an. Ein höherer ROCE ist in der Regel ein Zeichen für ein erfolgreiches Wachstum eines Unternehmens und deutet auf einen höheren Gewinn pro Aktie in der Zukunft hin. Ein niedriger oder negativer ROCE deutet auf das Gegenteil hin. Im vierten Quartal verzeichnete Old Second Bancorp einen ROCE von -0,02 %.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Old Second?

Die ROCE ist eine aussagekräftige Kennzahl für den Vergleich der Effektivität der Kapitalallokation bei ähnlichen Unternehmen. Ein relativ hoher ROCE zeigt, dass Old Second Bancorp potenziell effizienter arbeitet als andere Unternehmen in seiner Branche. Wenn das Unternehmen mit seinem derzeitigen Kapitaleinsatz hohe Gewinne erwirtschaftet, kann ein Teil dieses Geldes in mehr Kapital reinvestiert werden, was im Allgemeinen zu höheren Renditen und letztlich zu einem Wachstum des Gewinns pro Aktie (EPS) führt.

Bei Old Second Bancorp deutet ein negatives ROCE-Verhältnis von -0,02 % darauf hin, dass das Management sein Kapital möglicherweise nicht effektiv einsetzt. Eine effektive Kapitalallokation ist ein positiver Indikator dafür, dass ein Unternehmen dauerhafteren Erfolg und günstige langfristige Renditen erzielen wird; eine schlechte Kapitalallokation kann die Leistung eines Unternehmens im Laufe der Zeit beeinträchtigen. Old Second Bancorp meldete für das vierte Quartal einen Gewinn pro Aktie von 0,37 $/Aktie und übertraf damit die Prognosen der Analysten von 0,23 $/Aktie.

Old Second kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Old Second jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Old Second-Analyse.

Trending Themen

Ist der Börsengang von Nyiax eine sinnvolle ...

Auch wenn die COVID-19-Pandemie die Wirtschaft schwer beeint...

Fed-Chef Jerome Powells Meinung zu Kryptowäh...

Am Mittwoch begann der Vorsitzende der US-Notenbank Jerome P...

Kommt demnächst ein Krypto-Phone auf den Mar...

Technologieriesen wie Apple und Samsung bekommen möglicherw...

S&P 500: Diese 3 Aktien sind Ihre Comeback-Ch...

Der S&P 500 ist der wohl wichtigste Aktienindex der Welt...

Insiderhandel: Manager verkaufen 5 Aktien im ...

Die US-Goldfutures wurden am Freitag niedriger gehandelt. In...

Die Aktie des Tages: Hapag-Lloyd – jetzt ka...

Liebe Leser, Hapag-Lloyd leidet unter den gestiegenen Preise...

Bitcoin & Aktien: Kurserholung – aber sie s...

Im letzten Newsletter, vor einer Woche, thematisierte ich de...

Bitcoin: Die Optimisten sind nicht totzukrieg...

Bekanntlich legte der Bitcoin in jüngster Vergangenheit ein...

Akanda-Aktionäre tauschen Vorstandsmitgliede...

Die besorgten Aktionäre der Akanda Corp. (NYSE: AKAN) haben...
Old Second
US6802771005

Mehr zum Thema

Old Second Bancorp-Aktie: Eine Vorschau auf die Ergebnisse!
Benzinga | 27.04.2022

Old Second Bancorp-Aktie: Eine Vorschau auf die Ergebnisse!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
21.03. Old Second Bancorp-Aktie: Sensationell! Benzinga
Old Second Bancorp (NASDAQ:OSBC) hat den Markt in den letzten 10 Jahren um 12,74% auf annualisierter Basis übertroffen und eine durchschnittliche jährliche Rendite von 24,82% erzielt. Derzeit hat Old Second Bancorp eine Marktkapitalisierung von $649,13 Millionen. Kauf von 100 $ in OSBC: Wenn ein Anleger vor 10 Jahren OSBC-Aktien im Wert von 1.000 $ gekauft hätte, wären diese heute 890,24…
08.03.2021 52-Wochen-Hoch: Das sind die Gewinner des Tages! Benzinga 210
Vor 10 Uhr ET am Montag setzten 492 Unternehmen neue 52-Wochen-Hochs. Interessante Highlights: Exxon Mobil (NYSE:XOM) war das größte Unternehmen auf Basis der Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch markierte. Tortoise Energy (NYSE:NDP) war das kleinste Unternehmen, wenn man die Marktkapitalisierung betrachtet, das ein neues 52-Wochen-Hoch setzte. Second Sight Medical (NASDAQ:EYES) verzeichnete die größte Bewegung unter den Unternehmen, da es sich…
Anzeige Old Second: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4211
Wie wird sich Old Second in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Old Second-Analyse...