OKYO Pharma Limited-Aktie: Das sollten Anleger jetzt wissen!

OKYO Pharma Limited gibt den Preis für das öffentliche Angebot und die Notierung an der Nasdaq bekannt.

Öffentliches Angebot von 625.000 American Depositary Shares

OKYO Pharma Limited (Nasdaq: OKYO, LSE: OKYO) ein Biotechnologieunternehmen, das sich auf die Entdeckung und Entwicklung neuartiger Moleküle zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen des trockenen Auges und von Augenschmerzen konzentriert, gab die Preisfestsetzung für ein übernommenes öffentliches Angebot von 625.000 American Depositary Shares zu einem öffentlichen Angebotspreis von 4,00 US-Dollar pro ADS bekannt.

Bis zu 93.750 zusätzliche ADSs

Darüber hinaus hat OKYO Pharma den Konsortialbanken eine 45-tägige Option eingeräumt, bis zu 93.750 zusätzliche ADSs zu erwerben, um eventuelle Mehrzuteilungen zu decken. Der Bruttoerlös der Gesellschaft aus diesem Angebot wird sich voraussichtlich auf ca. 2.500.000 US-Dollar belaufen, vor Abzug von Emissionsabschlägen, Provisionen und anderen Kosten des Angebots und ohne Berücksichtigung der Ausübung der Mehrzuteilungsoption, falls diese besteht. Das Angebot wird voraussichtlich am 19. Mai 2022 abgeschlossen, vorbehaltlich der üblichen Abschlussbedingungen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Okyo Pharma Corp?

Genehmigung erhalten

Das Unternehmen hat die Genehmigung erhalten, seine ADSs am Nasdaq Capital Market unter dem Symbol ‚OKYO‘ zu notieren, und es wird erwartet, dass der Handel der ADSs am 17. Mai 2022 beginnt. OKYO Pharma beabsichtigt, den Nettoerlös der Emission zu verwenden, um OK-101 bis zur Einreichung eines IND-Antrags zur Behandlung von DED voranzutreiben, die erste klinische Phase-2-Studie mit OK-101 bei DED-Patienten zu finanzieren und den verbleibenden Erlös für Betriebskapital und andere allgemeine Unternehmenszwecke zu verwenden. ThinkEquity fungiert als alleiniger Book-Running-Manager für das Angebot.  Die Registrierungserklärung auf Formblatt F-1 (Aktenzeichen 333-263326) in Bezug auf die Aktien, die im Rahmen dieses Angebots verkauft werden, wurde bei der U.S. Securities and Exchange Commission (SEC“) eingereicht und trat am 16. Mai 2022 in Kraft.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Okyo Pharma Corp-Analyse vom 25.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Okyo Pharma Corp jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Okyo Pharma Corp-Analyse.

Trending Themen

Fed-Chef Jerome Powells Meinung zu Kryptowäh...

Am Mittwoch begann der Vorsitzende der US-Notenbank Jerome P...

Kommt demnächst ein Krypto-Phone auf den Mar...

Technologieriesen wie Apple und Samsung bekommen möglicherw...

S&P 500: Diese 3 Aktien sind Ihre Comeback-Ch...

Der S&P 500 ist der wohl wichtigste Aktienindex der Welt...

Insiderhandel: Manager verkaufen 5 Aktien im ...

Die US-Goldfutures wurden am Freitag niedriger gehandelt. In...

Die Aktie des Tages: Hapag-Lloyd – jetzt ka...

Liebe Leser, Hapag-Lloyd leidet unter den gestiegenen Preise...

Bitcoin & Aktien: Kurserholung – aber sie s...

Im letzten Newsletter, vor einer Woche, thematisierte ich de...

Bitcoin: Die Optimisten sind nicht totzukrieg...

Bekanntlich legte der Bitcoin in jüngster Vergangenheit ein...

Akanda-Aktionäre tauschen Vorstandsmitgliede...

Die besorgten Aktionäre der Akanda Corp. (NYSE: AKAN) haben...

Warum Palantir die Gesamtmärkte hinter sich ...

Palantir Technologies Inc. (NYSE: PLTR) schoss am Mittwoch u...