Ökoworld Klima – C EUR ACC-Fonds: Der Kurs in der Abwärtsspirale!

Charttechnisch befindet sich der Fonds in einem Abwärtstrend, jetzt kommt es darauf an, wie sich der Kurs an der Unterstützungslinie verhält.

Mit einem Volumen von 715,89 Millionen Euro gehört der Fonds zu den mittelgroßen der Branche. Er schüttet seine Erträge nicht aus und ist thesaurierend. Die Mindestsumme der Einmalanlage beträgt dabei 5.000 Euro und die Summe der Folgeeinlage ist 200 Euro. Der Fonds investiert in Unternehmen verschiedenster Größe und weltweit. Dabei zielt der Fonds auf Unternehmen ab, die den Anlageschwerpunkt in Recycling, erneuerbare Energien und Energieeffizienz haben. 40 % der investierten Unternehmen befinden sich in den USA, darauf folgt mit einem großen Abstand nach unten Indien mit 5 % und Dänemark mit 4 %. Zu den Top Holdings gehören Waste Management und Enphase Energy.

Schon Anfang des Jahres begab sich der Kurs in einen Abwärtstrend. In diesem Zusammenhang war auch ein Unterschreiten der EMA Linie zu beobachten. Dies sorgte für ein negatives Signal. Hinzu kam das Durchbrechen der MACD Linien nach unten, was ein weiteres Verkaufssignal bildete. Bei der 103 Euro Marke bildete sich ein Tiefpunkt, von welchem der Kurs nach oben abprallte.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ökoworld Klima - C EUR ACC?

Bricht der Kurs jetzt nach unten durch?

Aktuell nähert sich der Preis des Fonds der Unterstützungslinie an. Sollte diese nach unten durchbrochen werden, könnte es zu einem klaren Verkaufssignal kommen und der Preis könnte weiter sinken. Nun kommt es auf die Reaktion des Kurses mit der Unterstützungslinie an.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Ökoworld Klima - C EUR ACC-Analyse vom 30.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Ökoworld Klima - C EUR ACC jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Ökoworld Klima - C EUR ACC-Analyse.

Trending Themen

Rheinmetall-Aktie: Analyse – ist da noch Luft nach oben?

Haben Sie sich in den letzten Wochen einmal die Rheinmetall-Aktie ange...

Die besten Aktien unter 100 €

Morgan Stanley (NYSE: MS) Morgan Stanley ist eine multinationale Finan...

Die Aktie des Tages: Siemens – die Kaufchance nutzen?

Volle Auftragsbücher in der Bahnsparte, konsequente Erschließung von...

Analysten erhöhen ihre Kursziele für diese 5 Aktien

Die Stimmung unter den Anlegern hat sich aufgrund des jüngsten Markta...

Die besten Penny-Kryptowährungen!

Kryptowährungen unter 1 US-Dollar sind attraktive Investitionen für ...

3 Investitionen, die sowohl nahrhaft als auch rentabel sind

Es ist einfach, Investitionen in Papier- oder Sachwerte zu kategorisie...

Die besten Krypto-Debitkarten!

Nur wenige Einzelhandelsgeschäfte und Webseiten nehmen derzeit digita...

Die besten Aktien unter 20 €

AFC Gamma (XNAS:AFCG) AFC Gamma Inc. ist ein Unternehmen für die Fina...

TUI-Aktie: Analyse – warum die Anleger dem Braten nicht trauen!

Der Mittwoch war für die TUI-Aktie wieder einmal ein tiefrotes Desast...
Ökoworld Klima - C EUR ACC
LU0301152442
100,32 EUR
-0,54 %

Mehr zum Thema

ÖkoWorld Klima C Fonds: Diese einmaligen Anlagekriterien haben ihren Preis!
Maximilian Weber | 31.05.2022

ÖkoWorld Klima C Fonds: Diese einmaligen Anlagekriterien haben ihren Preis!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
09.04. Ökoworld Klima - C EUR ACC: Die große Wende? Fond-Analyst 8
Die technische Analyse vermittelt Anlegern oft ein gutes Bild, um das noch unausgeschöpfte Potenzial eines Fonds zu erkennen. Der gleitende Durchschnitt (GD) stellt den Verlauf eines Anlagetitels über einen ausgewählten Zeitraum hinweg dar. Diesen Wert verwenden die Anteilseigner oftmals für ein technische Analyse. 118,50 Euro verzeichnet der gleitende Durchschnitt heute am 22. Februar 2022. Der Fond liegt somit aktuell über…
26.03. Ökoworld Klima - C EUR ACC: Wie sind die Zukunftsaussichten? Fond-Analyst 21
Viele Analysten greifen auf die Instrumente der technischen Analyse zurück, um das potenzial eines Anlageproduktes zu ermitteln. Der gleitende Durchschnitt (GD) stellt den Verlauf eines Anlagetitels über einen ausgewählten Zeitraum hinweg dar. Diesen Wert verwenden die Anteilseigner oftmals für ein technische Analyse. Der gleitende Durchschnitt der vergangenen 200 Tage liegt aktuell bei 127,58 Euro. Mit -13,10 Prozent liegt der aktuelle…
Anzeige Ökoworld Klima - C EUR ACC: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3388
Wie wird sich Ökoworld Klima - C EUR ACC in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Ökoworld Klima - C EUR ACC-Analyse...
28.02. Ökoworld Klima - C EUR ACC: Eine richtungsweisende Entscheidung? Fond-Analyst 21
Ökoworld Klima - C EUR ACC gelang es vergangenes Jahr den Kurs nicht weiter zu stabilisieren. Vor einem Jahr konnte der Fond noch einen Kurs von 124,05 Euro verzeichnen (heute am 22. Februar 2022 bei 110,87 Euro). Seither verzeichnete der Fond einen Kursverlust von -10,62 Prozent. In reellen Zahlen sind dies ganze -13,18 Euro. Wenn sich diese Prozedur der Kursentwicklung…
06.02. Ökoworld Klima - C EUR ACC: Was ist nun zu tun? Fond-Analyst 82
Viele Analysten greifen auf die Instrumente der technischen Analyse zurück, um das potenzial eines Anlageproduktes zu ermitteln. Der gleitende Durchschnitt (GD) stellt den Verlauf eines Anlagetitels über einen ausgewählten Zeitraum hinweg dar. Diesen Wert verwenden die Anteilseigner oftmals für ein technische Analyse. Aktuell beläuft sich der gleitende Durchschnitt (GD-50) bei 125,28 Euro. Mit -9,13 Prozent liegt der aktuelle Kurs somit…