Ocugen-Aktie: Lieber sein lassen?

Sonderlich verlockend ist die Performance dieses Anteilsscheines nun wirklich nicht.

Es sah bis vor einigen Monaten überraschend gut aus bei Ocugen. Die Aktie notierte zeitweise im zweistelligen Bereich. Dann allerdings begann der Absturz, der es durchaus in sich hatte. Innerhalb eines kurzen Zeitraums büßte der Titel rund die Hälfte seines Wertes ein.

Die hohe Schwankungsbreite hinsichtlich des Preises ist für das 2013 gegründete Ocugen dabei keine Seltenheit. Schnellte der Titel Anfang Februar letzten Jahres völlig unvermittelt in die Höhe, ging es seitdem fast konstant nach unten. Glück für diejenigen, die rechtzeitig den Absprung schafften und somit eine schnelle Rendite realisieren konnten.

Schaut man sich den aktuellen Kurs von knapp 2,40€ an, werden die meisten zunächst den Abschlag gegenüber den Ständen aus dem Februar letzten Jahres wahrnehmen. Daran ist auch nichts falsch. Dennoch sollte man im Hinterkopf behalten, dass die Aktie erst gegen Ende des vorletzten Jahres richtig in Schwung gekommen ist. Damals galt Ocugen noch als typischer Pennystock.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ocugen?

Immer schlimmer!

Ocugen kann aktuell nicht mit Unternehmensnachrichten aufwarten, die den Bären etwas in den Weg stellen würden. Stattdessen müssen Anleger hilflos beim Kursverfall zusehen. Besonders das letzte Monat dürfte mit Verlusten von über 24% schmerzhaft gewesen sein, wobei es nach wie vor keine Aussicht auf eine baldige Besserung gibt.

Dass ein Investment bei Ocugen nichts für schwache Nerven ist, hätte allerdings jedem vor einem potenziellen Einstieg bewusst sein müssen.

Und langfristig?

Wer konservativ ausgerichtet ist, wird hier nicht fündig. Auch langfristig dürfte es eng werden. Für ein spekulatives Investment eignet sich Ocugen allerdings sehr wohl, sofern der eigene Impfstoff doch noch auf den Markt kommen sollte.

Ocugen kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Ocugen jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Ocugen-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Ocugen-Analyse vom 10.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Ocugen. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Ocugen Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Ocugen
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Ocugen-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Ocugen
US67577C1053
2,74 EUR
4,36 %

Mehr zum Thema

Ocugen Aktie: Jetzt geht es stimmungstechnisch ganz nach oben!
Aktien-Broker | Di

Ocugen Aktie: Jetzt geht es stimmungstechnisch ganz nach oben!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
21.04. Ocugen Aktie: Unglaubliches Kursziel! Aktien-Broker 75
So bewerten Analysten die Lage Für Ocugen liegen aus den letzten zwölf Monaten 2 Buy, 3 Hold und 0 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem "Hold"-Rating entspricht. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Ocugen vor. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 7,5 USD. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (2,71 USD)…
15.04. Ocugen-Aktie: Das sieht nicht gut aus! Aktien-Barometer 27
Es war bislang kein besonders erfolgreiches Jahr für die Ocugen-Aktie. Um 39,34 Prozent ist der Wert des Titels seit Januar an der Nasdaq gefallen. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens weiter abwärts: Der Titel verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 9,51 Prozent. Um 7,07 Prozent ist der Titel auch im Tagesverlauf des…
Anzeige Ocugen: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1809
Wie wird sich Ocugen in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Ocugen-Analyse...
31.03. Ocugen Aktie: Der nächste große Wurf! Aktien-Broker 22
Wie entwickelt sich der RSI? Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Ocugen. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 57,14 Punkte beträgt. Das bedeutet,…
24.03. Ocugen Aktie: Die Bären zittern! Aktien-Broker 32
Der Relative Strength Index und seine aktuellen Daten Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Ocugen liegt bei 6,83, womit die Situation als überverkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine…

Ocugen Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Ocugen-Analyse vom 10.08.2022 liefert die Antwort