Ocugen-Aktie: Das ist aber nicht so schön!

Stimmt hier etwas nicht? Die Anleger zumindest nehmen eine abwartende Haltung ein. Doch in den USA mehrt sich das Unbehagen über das Unternehmen Ocugen. Dieses gipfelt nun in einer Sammelklage, die die Anwaltskanzlei Bronstein, Gewirtz & Grossman vorbereiten. Es soll Schadenersatz eingefordert werden wegen angeblicher Verstöße gegen das Bundeswertpapiergesetz.

So soll Ocugen und deren Manager im wesentlichen falsche und irreführende Aussagen gemacht haben hinsichtlich der angestrebten Zulassung durch die FDA. So wird erwähnt, dass Ocugen keinen Notfallantrag stellen wird. Die Grundlage über Geschäfte, Operationen und Aussichten von Ocugen wären falsch und irreführend.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ocugen?

Anleger scheinen bei Ocugen noch dabei zu bleiben

Eine gewisse Berechtigung hat die Sammelklage durchaus. Denn das Unternehmen teilte erst vor wenigen Tagen mit, dass man für die Vermarktung des Corona-Impfstoffs von Bharat Biotech in den USA keine Notfallzulassung, sondern lediglich einen Antrag auf eine biologische Lizenz (BLA) stellen wolle.

Doch der Kurs der Ocugen-Aktie präsentiert sich noch stabil. Zwar wurde erst jüngst die 50-Tage-Linie unterschritten. Per Definition verläuft der Wert somit mittelfristig nicht mehr im Aufwärtstrend. Mit einer weiterhin leicht ansteigenden 200-Tage-Linie, die noch deutlich unter den Kursen verläuft, darf der Wert jedoch eher als neutral eingestuft werden.

Ocugen – Chart von www.tradesignalonline.com. Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

Hoffnung macht auch die Nachricht, dass der indische Partner Bharat Biotech am Wochenende die Daten der klinischen Phase-3-Studie von Covaxin bei der indischen Arzneimittelbehörde zur Überprüfung und endgültigen Zulassung vorgelegt hat.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Ocugen sichern: Hier kostenlos herunterladen

Fragen bleiben

Abzuwarten bleiben nun die kommenden Entwicklungen – sowie die Einschätzung der indischen Behörden zur Wirksamkeit des Impfstoffs. Weiterhin darf man gespannt sein, in welchem Umfang Bharat Biotech überhaupt in der Lage sein wird, den Impfstoff zu produzieren. Weiterhin entscheidend für den Erfolg von Ocugen ist, welche Zeit es bedarf, um den Impfstoff in den USA zu lizensieren.

Sollten Ocugen Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Ocugen jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Ocugen-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Ocugen-Analyse vom 22.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Ocugen. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Ocugen Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Ocugen
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Ocugen-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Ocugen
US67577C1053
2,11 EUR
-0,52 %

Mehr zum Thema

Ocugen Aktie: Unglaubliches Kursziel!
Aktien-Broker | 21.04.2022

Ocugen Aktie: Unglaubliches Kursziel!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
15.04. Ocugen-Aktie: Das sieht nicht gut aus! Aktien-Barometer 194
Es war bislang kein besonders erfolgreiches Jahr für die Ocugen-Aktie. Um 39,34 Prozent ist der Wert des Titels seit Januar an der Nasdaq gefallen. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens weiter abwärts: Der Titel verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 9,51 Prozent. Um 7,07 Prozent ist der Titel auch im Tagesverlauf des…
07.04. So stehts um, Ocugen? Aktien-Broker 176
Ocugen: Was sagt die Chartanalyse? Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Ocugen-Aktie ein Durchschnitt von 6,19 USD für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 3,26 USD (-47,33 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Dieser beträgt aktuell…
Anzeige Ocugen: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1466
Wie wird sich Ocugen in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Ocugen-Analyse...
24.03. Ocugen Aktie: Die Bären zittern! Aktien-Broker 242
Der Relative Strength Index und seine aktuellen Daten Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Ocugen liegt bei 6,83, womit die Situation als überverkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine…
21.03. Ocugen-Aktie: Nur nicht zu früh freuen! Andreas Göttling-Daxenbichler 290
Mit guten Nachrichten zum eigenen Impfstoff sowie einer allgemeinen Erholung bei Impfstoff-Titeln konnte die Ocugen-Aktie sich zuletzt wieder sichtlich in die Höhe bewegen. Die letzten fünf Tage ließen die Kurse um rund 75 Prozent abheben. Ausgehend von kaum mehr als 2 Euro ging es bis auf 3,72 Euro am heutigen Morgen aufwärts. Eine Trendwende, die mancherorts bereits freudig ausgerufen wurde,…

Ocugen Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Ocugen-Analyse vom 22.05.2022 liefert die Antwort

Ocugen Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz