x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Occidental Petroleum-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?

Erst Anfang des Monats haben sich einige Experten zum Unternehmen geäußert. Wie sind die Einstufungen und sollten Sie die Occidental Petroleum-Aktie jetzt kaufen?

Auf einen Blick:
  • Occidental Petroleum – Erdöl und Erdgas
  • Die Fundamentaldaten sind sehr solide.
  • Warren Buffett tritt als größter Anteilseigner auf.

Truist Securities und Barclays haben sich Anfang des Monats zu Occidental Petroleum geäußert und Kaufempfehlungen ausgegeben. Die letzte Analyse ist von Piper Sandler. Die Experten bekräftigen ihre neutrale Bewertung. Der Zielpreis wird von Piper Sandler allerdings zur Unterseite angepasst. Zuvor sahen sie den fairen Wert bei 76 nun bei 69 USD. Derzeit handelt die Aktie bei rund 64 USD. In diesem Artikel soll geklärt werden, ob es sich lohnt, die Occidental Petroleum-Aktie jetzt zu kaufen.

Um zu klären, ob sich ein Kauf anbietet, werden jetzt verschiedene Kriterien erörtert. Neben den Analystenschätzungen und der Aktionärsstruktur kommt auch die fundamentale sowie charttechnische Situation in den Fokus. Mit dieser Übersicht lässt sich die Gemengelage abschätzen. Doch fangen wir von vorne an, was ist Occidental Petroleum überhaupt?

Occidental Petroleum – Exploration und Förderung von Erdöl und Erdgas

Die Occidental Petroleum Corporation und ihre Tochtergesellschaften beschäftigen sich mit dem Erwerb, der Exploration und der Erschließung von Öl- und Gasvorkommen in den Vereinigten Staaten, dem Nahen Osten, Afrika und Lateinamerika. Das Unternehmen ist in drei Segmenten tätig: Öl und Gas, Chemie sowie Midstream und Marketing. Das Öl- und Gassegment des Unternehmens exploriert, entwickelt und produziert Öl und Kondensat, Erdgasflüssigkeiten (NGLs) und Erdgas.

Das Segment Chemie produziert und vermarktet Grundchemikalien, darunter Chlor, Natronlauge, chlorierte organische Stoffe, Kaliumchemikalien, Ethylendichlorid, chlorierte Isocyanurate, Natriumsilikate und Kalziumchlorid; Vinyls umfassen Vinylchloridmonomer, Polyvinylchlorid und Ethylen. Das Segment Midstream und Marketing sammelt, verarbeitet, transportiert, lagert, kauft und vermarktet Öl, Kondensat, NGLs, Erdgas, Kohlendioxid und Strom. Dieses Segment handelt auch mit seinen Anlagen, die aus Transport- und Lagerkapazitäten bestehen, und investiert in Unternehmen.

Die Occidental Petroleum Corporation wurde 1920 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Houston, Texas.

Wertpapier: Occidental Petroleum-Aktie
Branche: Öl und Gas E&P
Webseite: https://www.oxy.com
ISIN: US6745991058
Dividende: 0,12

Firmenlogo fuer Firma...

Was gibt es Neues?

14. December 2022 | Occidental Petroleum-Aktie: Ungewöhnliche Optionsaktivität! - Wir haben das heute bemerkt, als die große Position in der öffentlich zugänglichen Optionshistorie auftauchte. Ob es sich dabei um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt, wissen wir nicht. Aber wenn etwas so Großes bei OXY passiert, bedeutet das oft, dass jemand weiß, dass etwas passieren wird. Woher wissen wir also, was dieser Wal gerade getan hat?… Quelle: Finanztrends

8. December 2022 | Occidental Petroleum-Aktie: Darauf wetten die Wale! - Wir haben das heute bemerkt, als die große Position in der öffentlich zugänglichen Optionshistorie auftauchte. Ob es sich um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt, wissen wir nicht. Aber wenn etwas so Großes bei OXY passiert, bedeutet das oft, dass jemand weiß, dass etwas passieren wird. Woher wissen wir also, was dieser Wal gerade getan hat? Heute… Quelle: Finanztrends

7. December 2022 | Occidental Petroleum-Aktie: Besorgniserregende Verschuldung! - Um die Kursveränderung eines Unternehmens über einen Zeitraum wie 3 Monate zu verstehen, kann es hilfreich sein, sich die Finanzdaten des Unternehmens anzusehen. Ein wichtiger Aspekt der Finanzen eines Unternehmens ist die Verschuldung, aber bevor wir die Bedeutung der Verschuldung verstehen, lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie viel Schulden Occidental Petroleum hat. Occidental Petroleum Verschuldung Auf der Grundlage… Quelle: Finanztrends

Auflistung der Aktionäre

Die meisten Anteile hält Warren Buffett mit Berkshire Hathaway. Aber auch die sonstigen Bigplayer sind an Bord. Es ist immer schön, eine Reihe von großen Investmentfirmen als Aktionär zu sehen. Wer den besten Vermögensverwaltungsgesellschaften vertraut, kann sich sicher sein, dass sein Geld in guten Händen ist. Blackrock und The Vanguard Group sind zwei der größten Anbieter auf dem Markt, sodass es für Anleger sinnvoll ist, jetzt Anteile der Occidental Petroleum-Aktie zu kaufen.

NameAktien%
Berkshire Hathaway, Inc. (Investment Management)194 351 65020,9%
Dodge & Cox94 978 38810,2%
The Vanguard Group, Inc.77 081 9668,28%
SSgA Funds Management, Inc.57 036 3086,12%
Icahn Associates Holding LLC45 000 3464,83%
Capital Research & Management Co.35 284 2443,79%
GQG Partners LLC25 540 8652,74%
Fidelity Management & Research Co. LLC21 010 5812,26%
BlackRock Fund Advisors18 627 6502,00%
Geode Capital Management LLC15 527 2471,67%

So steht es fundamental um Occidental Petroleum

Die Fundamentaldaten des Unternehmens sind solide. Immerhin verfügen mehr als zwei Drittel der sonstigen Unternehmen über schlechtere Werte. Der Börsendienst marketscreener gibt ganze 4,5 von 5 möglichen Sternen für das Investment-Rating aus. Es gibt diverse Stärken, wie die finanzielle Situation, aufzuzeigen. Aber auch die Rentabilität ist gut und das Verhältnis EBITDA zu Umsatz hoch.

Aus den genannten Gründen können Anleger überlegen, ob sie die Aktie kaufen. Es gibt jedoch noch weitere positive Aspekte zu nennen. Unter anderem der positive Cashflow und die Bewertung bezüglich des Unternehmensgewinns. Insgesamt ist die Gemengelage zugunsten der Bullen ausgerichtet.

Stimmen die Gewinne und wie ist die Umsatzentwicklung?

Anleger sehen sich gerne den operativen Gewinn an. Dabei handelt es sich um ein anderes Wort für EBITDA (Earnings before Interest, Taxes, Depreciation and Amortization). Der Vorteil ist, dass außerordentliche Einflüsse wie z. B. der Verkauf von Wertpapieren oder Immobilien ausgeschlossen werden. Wie sieht’s bei Occidental Petroleum aus? Der operative Gewinn ist zum dritten Quartal dieses Jahres zurückgekommen.

Das Umsatzwachstum des Unternehmens ist ein wichtiger Faktor, der bei der Analyse des Unternehmens zu berücksichtigen ist. Wenn der Umsatz steigt, kann das Unternehmen mehr Gewinn erwirtschaften. Das sollte den Aktienkurs steigen lassen. Wenn also die Umsätze stabil sind oder steigen, ist es sinnvoll, die Occidental Petroleum-Aktie zu kaufen. Vonseiten der Umsätze ist ein leichter Rückgang auf hohem Niveau zu erkennen.

Score Berechnung
  • Umsatzplus > 10% Umsatzplus = 38,30 %
  • EBIT-Marge > 10% EBIT-Marge = 39,76 %
  • EK-Rendite > 10% EK-Rendite = 8,86 %
  • Cashflow-Marge > 5% Cashflow-Marge = 33,95 %
  • KUV < 10 KUV = 1,58
  • Verschuldung < 50% Verschuldung = 60,19 %
  • RSI < 50 Relative Strenght Index (RSI) = 60,66
  • Stochastik < 30 Stochastik = 81,67
4 | 8
PUNKTE
Occidental Petroleum Corporation Aktien Rating vom 27.01.2023 – 4 von 8 Punkten!

Wie stehen die Experten zur Occidental Petroleum-Aktie?

Was sagen die Analysten zu Occidental Petroleum ? Derzeit liegen ganze 27 Analysen vor. Die durchschnittliche Empfehlung lautet „Buy“. Wie viele Analysten sprechen sich eigentlich dafür aus, die Occidental Petroleum-Aktie jetzt zu kaufen? Buy (2) und Strong Buy (6). Die Verkaufsempfehlungen schlagen wie folgt zu Buche: Sell (2) sowie Strong Sell (0).

In der Regel fällt es Investor nicht schwer, einfach mal nichts zu tun. Denn 17Analysten empfehlen, das Wertpapier zu halten und zunächst abzuwarten. Preislich befindet sich das Wertpapier bei 71,12 $. Das durchschnittliche Preisziel wird bei 76,62 $ gesehen. Aufgrund dessen besteht in gewissem Maß eine Unterbewertung und die Chance auf Anstiege.

Der Chartverlauf der Occidental Petroleum-Aktie

Da sich der Markt nach bestimmten Mustern bewegt, kann ein Anleger die Entwicklung einer Aktie vorhersagen. So kann der Anleger mithilfe von technische Analyse entscheiden, ob er Aktien des Unternehmens Occidental Petroleum kaufen soll oder nicht. Für Investoren ist es sicher angebracht, sich mit der aussagekräftigen Markttechnik zu beschäftigen, da sie auch von den Institutionellen genutzt wird.

Wo sind eigentlich die relevanten Hoch- und Tiefpunkte zu finden? Der große Blick geht zum Allzeithoch, welches bei 76,35 € und zum Allzeittief, welches bei 7,49 € zu finden ist. Wichtig ist aber auch das 52‑Wochenhoch ( 76,35 € ) und das 52‑Wochentief ( 25,39 € ). Aktuell handelt der Kurs der Occidental Petroleum-Aktie bei 60,25 € . Die aussagekräftige Markttechnik gibt vor, steigende Hochpunkte kennzeichnen einen Bullenmarkt. Das ist hier nicht der Fall, die Tendenz ist übergeordnet abwärts gerichtet.

Der Preisverlauf der Occidental Petroleum-Aktie

Occidental Petroleum Aktie Chart
1T
1W
3M
6M.
1J
5J
max

Das sind die Konkurrenten

Zunächst darf als Konkurrenz für Occidental Petroleum EOG Resources gesehen werden. EOG Resources, Inc. ist zusammen mit ihren Tochtergesellschaften in der Exploration, Erschließung, Förderung und Vermarktung von Erdöl, Erdgas und Erdgasflüssigkeiten tätig. Die Hauptfördergebiete liegen in New Mexico und Texas in den Vereinigten Staaten sowie in der Republik Trinidad und Tobago. Zum 31. Dezember 2021 verfügte das Unternehmen über geschätzte, nachgewiesene Nettoreserven von insgesamt 3.747 Millionen Barrel Öläquivalent, darunter 1.548 Millionen Barrel (MMBbl) Rohöl- und Kondensatreserven.

Zudem ist Shell (Jetzt kaufen?) zu nennen. Shell plc ist als Energie- und Petrochemieunternehmen in Europa, Asien, Ozeanien, Afrika, den Vereinigten Staaten und dem Rest Amerikas tätig. Das Unternehmen ist in den Segmenten Integrated Gas, Upstream, Marketing, Chemicals and Products sowie Renewables and Energy Solutions tätig. Es erkundet und fördert Erdöl, Erdgas und Erdgasflüssigkeiten, vermarktet und transportiert Öl und Gas, produziert Gas-to-Liquids-Kraftstoffe und andere Produkte und betreibt die für die Gasversorgung notwendige Upstream- und Midstream-Infrastruktur.

Als Letztes darf als Konkurrent für Occidental Petroleum noch Suncor Energy genannt werden. Suncor Energy Inc. ist ein integriertes Energieunternehmen. Das Unternehmen konzentriert sich in erster Linie auf die Erschließung von Erdölvorkommen in den kanadischen Athabasca-Ölsanden, erkundet, erwirbt, erschließt, fördert, transportiert, raffiniert und vermarktet Rohöl in Kanada und international und vermarktet Erdöl und petrochemische Produkte unter dem Namen Petro-Canada hauptsächlich in Kanada.

Richten wir den Fokus auf die Trendanalyse für Occidental Petroleum

  • Parabolic SAR Indikator: Es wird geschaut, ob sich der Schlusskurs oberhalb vom Indikator befindet. Ist das so, dann ist ein valider Aufwärtstrend gegeben. Von zusammengefasst 10 Parabolic SAR Auswertungen sind nur 3 positiv. Bullisch ist bei Weitem etwas anderes.
  • Gleitende Durchschnitte: Die Trendrichtung zu kennen, ist notwendig. Sicher kennen Sie die Aussage: The trend is your friend. Wie sieht es bei der Occidental Petroleum-Aktie aus? Von im Ganzen 10 gleitenden Durchschnitten sind nur 4 steigend. Daher ist das bedauerlicherweise als bärisch zu bezeichnen.
  • Macd Oszillator: Im Zuge der Analyse wird bei dem oft verwendeten Indikator geschaut, ob die Signal-Linie über der Trigger-Linie ist. Zudem auch, ob der Macd über null notiert. Von in der Summe 10 Macd Analysen sind nur 3 positiv. Aus diesem Grund ist das als bärisch zu bezeichnen.

Die Auswertung der Trendanalyse

In diesem Abschnitt wird der Fokus auf die Gesamtauswertung gelegt. Alles zusammen sind es 30 Parameter, davon sind 10 als bullisch anzusehen. Das sind nur 33.33 %. Demzufolge wird der Status hier auf „Bärisch“ gesetzt. Aufgrund dessen ist es smart, mit dem Einstieg in die Occidental Petroleum-Aktie zu warten und noch nicht zu kaufen, bis die Analyse ein positives Ergebnis bringt.

Sollten Sie die Occidental Petroleum-Aktie jetzt kaufen?

Fazit – Unter Berücksichtigung aller relevanten Komponenten, einschließlich der Kursentwicklung und der Erträge sowie des Umsatzes und der abgedeckten Gebiete, kann für die Occidental Petroleum-Aktie an dieser Stelle das nachstehende Rating ausgesprochen werden: „Halten“. Schauen Sie gerne nächsten Monat wieder vorbei, denn der Artikel wird regelmäßig aktualisiert.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Occidental Petroleum-Analyse vom 30.01. liefert die Antwort:

Wie wird sich Occidental Petroleum jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Occidental Petroleum-Analyse.

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)