Nvidia-Aktie: Weiter unter Druck!

Der vergangene Monat war für Nvidia alles andere als erfreulich, wie ist die aktuelle Situation?

Die Nvidia-Aktie hat nach einem soliden Wochenauftakt heute wieder leichte Verluste hinnehmen müssen. Im heutigen Handel ging es dabei an der Frankfurter Börse um 3,25 Prozent nach unten. In den vergangenen Monaten hat die Nvidia-Aktie stark an Boden verloren. Nun scheint die Aktie an einer wichtigen Marke gestützt zu werden. Der Titel notiert aktuell knapp unterhalb der 200 Dollar-Schwelle.

Neue Übernahme

Heute wurde bekannt gegeben, dass Nvidia das schweizer Unternehmen Animatico übernehmen wird. Das Unternehmen wurde aus der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH) ausgegliedert und entwickelt interaktive Avatare für Marken und Unternehmen. Animatico wurde von ehemaligen Doktoranden der ETH sowie Forschern des Zürcher Entwicklungszentrums von Disney gegründet. Es bietet Marken und Unternehmen interaktive Avatare, die auf die Stimme, Gestik und Mimik der Nutzer reagieren können. Dabei setzt das Startup auf Sprachtechnologie und maschinelles Lernen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nvidia?

Preisrückgang bei GPU’s

Der Preis von Grafikprozessoren scheint derzeit zu sinken. Der Preisrückgang bei den Grafikprozessoren bedeutet auch, dass Nvidia noch mehr unter Druck steht, was die Aktie wiederum riskant macht. Die Aktien des Halbleiterunternehmens sind im bisherigen Jahresverlauf bereits um 33 Prozent gefallen. Für viele Experten ist die Nvidia-Aktie ein Risiko-Titel, weil die Technologiebranche von allgemeinen Problemen wie Zinsen und Inflation betroffen ist. Unternehmensspezifische Probleme machen die Sache auch nicht einfacher.

Kursperformance von Nvidia

Nvidia erzielte zwischen dem 03. April 2022 (273,60 Dollar) und dem 03. Mai 2022 (196,02 Dollar) einen Kursverlust von 28,36 Prozent, sprich 77,58 Dollar. Ein Blick auf die Jahresperformance von Nvidia zeigt einen prozentualen Kursverlust von 66,97 Prozent, was 397,45 Dollar entspricht. Für die Nvidia-Aktie liegen derzeit 44 Analystenbewertungen vor. Dabei hat die Mehrheit ein „Buy“-Rating am Markt platziert. Das durchschnittliche Kursziel der Analysten liegt bei 323,02 Dollar.

Sollten Nvidia Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Nvidia jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nvidia-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nvidia-Analyse vom 21.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nvidia. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nvidia Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Nvidia
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nvidia-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Nvidia
US67066G1040
158,24 EUR
-2,07 %

Mehr zum Thema

Nvidia-Aktie: Die Bullen nehmen Anlauf, aber scheitern zu nächst
Dr. Bernd Heim | Fr

Nvidia-Aktie: Die Bullen nehmen Anlauf, aber scheitern zu nächst

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Do Nvidia-Aktie: Der Blick in die Glaskugel! Andreas Göttling-Daxenbichler 332
Die Nvidia-Aktie hat aktuell mit zahlreichen größeren und kleineren Problemchen zu kämpfen. Zum einen ist der einstige Shooting Star an der Börse aufgrund der allgemeinen Schwäche von Tech-Aktien sichtlich unter Druck geraten. Davon ganz abgesehen will es aber auch im Kerngeschäften der Grafikkarten nicht mehr ganz so furios laufen wie noch im vergangenen Jahr. Das bedeutet nicht, dass der Hersteller…
Do Nvidia-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen? Andreas Opitz 12360
Im Rahmen der Krypto-Krise kommt es auch bei dem Grafikkartenhersteller Nvidia zu Gewinnmitnahmen. Hintergrund ist, dass aufgrund des nicht mehr so gefragten Crypto-Minings die entsprechenden Grafikkarten nicht mehr nachgefragt sind. Aber auch der Gesamtmarkt belastet natürlich. Dennoch sieht Piper Sandler das Ziel bei 350 USD. In diesem Artikel soll nun geklärt werden, ob es sich lohnt, die Nvidia-Aktie jetzt zu…
Anzeige Nvidia: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9962
Wie wird sich Nvidia in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nvidia-Analyse...
Mi Nvidia-Aktie: Kommt die Rezession?! Stefan Salomon 236
Die Nvidia-Aktie im Abwärtstrend. Von einem Hoch Ende November 2021 hat sich der Wert nahezu halbiert. Sowohl die Sorgen um eine Rezession als auch die Ängste vor einer Zinswende haben die Anleger veranlasst, ihre Techaktien aus dem Depot zu räumen. Dabei könnte man meinen, dass gerade die Halbleiterbranche noch fest im Sattel sitzt. Denn bislang sind Mikrochips eher Mangelware. Doch…
Di Nvidia-Aktie: Es dauert nicht mehr lange! Alexander Hirschler 594
Die Aktie des Chip- und Graphikkarten-Entwicklers Nvidia hat in den vergangenen Wochen und Monaten starke Korrekturen verzeichnet. Seit den Hochpunkten von Ende November sind die Kurse um fast 50 Prozent eingebrochen. Damit hat die Aktie deutlich stärker nachgegeben als der Gesamtmarkt (Nasdaq-100), der im selben Zeitraum knapp 27 Prozent verlor. Für den marktbreiten S&P 500 ging es dagegen nur um…

Nvidia Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nvidia-Analyse vom 21.05.2022 liefert die Antwort

Nvidia Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz