Nvidia-Aktie: Reif für ein Comeback?

Nach schwierigen Wochen an den Aktienmärkten scheint sich die Lage wieder zu beruhigen - wie sind die Aussichten für Nvidia?

Nach einer zunächst schwachen Woche drehte die Nvidia-Aktie zum Ende hin wieder nach oben. Am Donnerstagnachmittag setzte eine Rallye ein, die sich mit einem Plus von 13,25 Prozent bis zum Schluss Die Nvidia-Aktie profitierte von der verbesserten Stimmung am Aktienmarkt. Die Anleger scheinen den Markt generell optimistischer einzuschätzen.

Der Stand der Dinge

Kürzlich verhängte die Securities and Exchange Commission (SEC) eine Geldstrafe gegen Nvidia, da man es versäumt hatte, Investoren über die Auswirkungen des Krypto-Minings auf sein Geschäft zu informieren. Am 6. Mai gab die SEC bekannt, dass Nvidia infolgedessen eine Geldstrafe in Höhe von 5,5 Mio. Dollar zahlen musste. Die Aktien von Nvidia fielen im Zuge dieser Nachricht. Diese Entwicklung wird sicherlich keine allzu dramatischen Auswirkungen haben. Für viele Experten hat die Nvidia-Aktie noch viel Wachstum in Petto. Möglicherweise hat der Halbleiterhersteller in der vergangenen Woche die Talsohle durchschritten und einer möglichen Trendwende sollte nichts im Wege stehen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nvidia?

Die Entwicklung der Nvidia-Aktie in diesem Jahr spiegelt definitiv nicht die Entwicklung des Unternehmens selbst wider. Im letzten Quartal hat Nvidia selbst sehr gut performt. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 53 Prozent. Der Umsatz von 7,64 Mrd. Dollar war ein Rekord. Für die Zukunft prognostizieren Experten eine anhaltende Nachfrage nach Grafikkarten, ein wachsendes Geschäft mit Rechenzentren und eine steigende Nachfrage nach fortschrittlichen Chips von Automobilherstellern sowie die zunehmende Einbindung in das Metaverse.

Kursperformance von Nvidia

Nvidia erzielte zwischen dem 13. April 2022 (222,03 Dollar) und dem 13. Mai 2022 (177,06 Dollar) einen Kursverlust von 20,25 Prozent, sprich 44,97 Dollar. Ein Blick auf die Jahresperformance von Nvidia zeigt einen prozentualen Kursverlust von 68,92 Prozent, was 392,66 Dollar entspricht. Für die Nvidia-Aktie liegen derzeit 44 Analystenbewertungen vor. Dabei hat die Mehrheit ein „Buy“-Rating am Markt platziert. Das durchschnittliche Kursziel der Analysten liegt bei 323,02 Dollar.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nvidia-Analyse vom 02.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nvidia jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nvidia-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nvidia-Analyse vom 02.07.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nvidia. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nvidia Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Nvidia
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nvidia-Analyse an
Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.

Trending Themen

Bitcoin: Die Stärke der Altcoins!

Bitcoin und andere bedeutende Kryptowährungen wiesen vorige Woche ein...

Die besten interoperablen Kryptowährungen

Bei den meisten Blockchains handelt es sich um Silos, was bedeutet, da...

NEL ASA-Aktie: Jetzt ist es passiert!

Anleger dürften hier böse Vorahnungen entwickeln. Denn die Geschicht...

PayPal-Aktie: Können die Bullen endlich das Ruder herumreißen?

Anleger des US-Bezahldienstes PayPal hatten in den vergangenen Wochen ...

Dow Jones: Jetzt stehen ganz entscheidende Zeiten an!

Nach einem kräftigen Aufwärtsschub in der vergangenen Woche sind in ...

Ölpreis: Kommt bald der Crash? Was Sie jetzt wissen müssen!

Zwar war Rohöl am Freitag im Vergleich zum Jahresanfang immer noch de...

Dogecoin: Wird das noch was?

Der Dogecoin hatte es nicht immer einfach und er wird bis heute von ni...

Warum immer mehr Anleger in Bruchteilsimmobilien statt Aktien inv...

Die Anleger hatten letzte Woche einen Hoffnungsschimmer, als der Aktie...

Die Aktie des Tages: Nordex – Trendwende oder laues Lüftchen?

Eigentlich sollte sich die Nordex-Aktie angesichts der politischen Ges...
Nvidia
US67066G1040
139,24 EUR
-3,90 %

Mehr zum Thema

Nvidia-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?
Andreas Opitz | 07:00

Nvidia-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Di Nvidia-Aktie: Dieses Restrisiko bleibt! Andreas Opitz 188
Das Hauptgeschäft von Nvidia liegt darin, PCs und Gaming-Grafikkarten anzubieten. Dabei handelt es sich allerdings um Luxusgegenstände. Wenn das Geld knapp ist, sparen die Leute zunächst an unnötigen Ausgaben. Deshalb könnten die finanziell schwierigen Zeiten und die potenzielle Rezession eine Gefahr für Halbleiter-Aktien bedeuten, so Jefferies-Analyst Jared Weisfeld gegenüber CNBC. Lassen Sie uns hierzu einen Blick auf die Zahlen werfen…
Mo Nvidia-Aktie: Strohfeuer oder Trendwende? Peter Wolf-Karnitschnig 39
Erst vor knapp zwei Wochen fiel die Nvidia-Aktie auf eines Jahres- und zugleich Zwölfmonatstief. Seitdem konnte die Aktie des Tech-Konzerns jedoch wieder um rund acht Prozent zulegen. Nur ein kurzes Strohfeuer oder zeichnet sich langsam eine Trendwende ab? Rezession ja oder nein? Eine ganz schwierige Frage, denn auch beim einstigen Börsen-Highflyer Nvidia hängt die Kursentwicklung momentan sehr stark davon ab,…
Anzeige Nvidia: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8578
Wie wird sich Nvidia in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nvidia-Analyse...
28.05. Nvidia-Aktie: Neue Tiefs vermeiden? Lisa Feldmann 43
Liebe Leser, auf großes Interesse sind in der letzten Woche die Nachrichten zur Nvidia-Aktie bei den Aktionären gestoßen. Unsere Autoren haben sich die Vorkommnisse im Rahmen ihrer Analysen einmal genauer angeschaut. Folgendes haben sie dabei herausgefunden: Der Stand! Es geht abwärts mit der Nvidia-Aktie und es ist fraglich, ob die kürzlich einsetzende Gegenbewegung wieder erstarken kann. Die Entwicklung! Seit dem…
27.05. Nvidia-Aktie: Da kann einiges schief gehen! Simon Ruic 535
Ein derzeit vertrautes Bild im Tech-Sektor: Nvidia legt Quartalszahlen vor und die Aktie fährt Achterbahn. Wohl in freudiger Erwartung auf die Finanzergebnisse legte der Chip-Titel am Mittwoch zunächst um +5% zu. Dann kamen die Ergebnisse nachbörslich – und mit ihnen der Kater: Das Papier sackte nach Handelsschluss um -7% ein. Nach Börsenstart am Donnerstag schlug das Kurspendel schließlich ein weiteres…

Nvidia Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nvidia-Analyse vom 02.07.2022 liefert die Antwort

Nvidia Analyse
Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.