Nutrien Aktie, Canadian Pacific Railway Aktie und Crescent Point Energy Aktie: Diese Aktien im S&P/TSX Composite-Index haben heute Trendsignale

Derzeit (Stand 15:30 Uhr) notiert der S&P/TSX Composite-Index mit 21250.4 Punkten mehr oder weniger gleich (+0.01 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im S&P/TSX Composite liegt derzeit bei 98 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist neutral. Welche Trends lassen sich aktuell bei den am meisten diskutierten Aktien erkennen?

Im Fokus der Anleger stehen aktuell ganz klar Nutrien, Canadian Pacific Railway und Crescent Point Energy. Das wurde durch eine computerisierte Echtzeit-Analyse der wichtigsten kanadischen Online Communities festgestellt.

Am meisten diskutiert wird Nutrien: Der KI-Algorithmus hat in den vergangenen Stunden erkannt, dass in den wichtigsten Online-Foren aktuell überaus positiv zu Nutrien diskutiert wurde. In der Vergangenheit war eine solch gute Stimmung der Anleger zu Aktie Nutrien ein klares Zeichen für steigende Kurse; dementsprechend liegt hier ein 'Bullish'-Signal vor (Prognose +1 Prozent im Tagesverlauf, Trefferquote 67.9 Prozent in der Vergangenheit). Für Nutrien liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 860 Prozent. Die Aktie notiert derzeit mit 113.73 CAD fast unverändert (+0.01 Prozent).

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nutrien?

Nun zu Canadian Pacific Railway. Für Canadian Pacific Railway liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 367 Prozent. Da die Stimmung in den Online-Beiträgen zu Canadian Pacific Railway in den vergangenen 24 Stunden in deutlicher Mehrheit positiv war, hat die Trendsignal-KI am heutigen Tag ein 'Bullish'-Signal für die Aktie generiert (Prognose +0.9 Prozent am aktuellen Handelstag). Bei ähnlichen Stimmungsmustern hatte dieser Signaltyp in der Vergangenheit eine Erfolgswahrscheinlichkeit von 58 Prozent. Die Aktie notiert derzeit mit 94.04 CAD unverändert.

Zum Schluss Crescent Point Energy: Da die Stimmung in den Online-Beiträgen zu Crescent Point Energy in den vergangenen 24 Stunden in deutlicher Mehrheit negativ war, hat der KI-Algorithmus am heutigen Tag ein 'Bearish'-Signal für die Aktie generiert (Prognose -1.7 Prozent am aktuellen Handelstag). Bei ähnlichen Stimmungsmustern hatte dieser Signaltyp in der Vergangenheit eine Erfolgswahrscheinlichkeit von 58.3 Prozent. Für Crescent Point Energy liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 354 Prozent. Die Aktie notiert derzeit mit 9.22 CAD beinahe gleich (-0.25 Prozent).

Canadian Pacific Railway kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Canadian Pacific Railway jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Canadian Pacific Railway-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für die Änderungsrate des...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der bei der Beobachtung vo...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an einem Unternehmen ha...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, finanzielle Verluste auf...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Canadian Pacific Railway
CA13645T1003
79,40 EUR
0,21 %

Mehr zum Thema

Canadian Pacific Railway-Aktie: Q1 Gewinneinblicke!
Benzinga | 28.04.2022

Canadian Pacific Railway-Aktie: Q1 Gewinneinblicke!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
27.04. Canadian Pacific Railway-Aktie: Vielversprechende Gewinnaussichten!Benzinga 4
Analysten schätzen, dass Canadian Pacific Railway einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $0,80 ausweisen wird. Die Bullen von Canadian Pacific Railway werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger sollten beachten, dass manchmal nicht die Gewinnüber- oder -unterschreitung den Kurs einer Aktie am meisten beeinflusst,…
13.04. Canadian Pacific Railway-Aktie: Was wird viele Anleger irritieren!Quartalszahlen-Analyst 3
Auch für Canadian Pacific Railway ist es in wenigen Tagen so weit: Das Unternehmen wird am 27.04. seinen Geschäftsbericht für das 1. Quartal vorstellen. Wird man seine eigenen Gewinn- und Umsatz-Prognosen übertreffen können? Welche Auswirkungen könnte dieser Tag auf den Aktienkurs von Canadian Pacific Railway haben? Für Aktionäre heißt es noch 14 mal schlafen, bis Canadian Pacific Railway die neuen…
Anzeige Canadian Pacific Railway: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 2696
Wie wird sich Canadian Pacific Railway in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Canadian Pacific Railway-Analyse...
22.03. Canadian Pacific Railway Aktie, Canadian Imperial Bank Of Commerce Aktie und Ivanhoe Mines Aktie: Die derzeit ...Sentiment Investor 15
Die Notierung des S&P/TSX Composite-Index wird derzeit mit 22009.1 Punkten angegeben (Stand 15:30 Uhr), ist also etwas im Plus (+0.34 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im S&P/TSX Composite liegt derzeit bei 75 Prozent (wenig los), die Stimmung ist neutral. Was sind die meistdiskutierten Aktien und wie ist die Anleger-Stimmung bei diesen Titeln?Derzeit unterhalten sich die Anleger am ausgiebigsten über Canadian…
22.03. Canadian Pacific-Aktie: Wer hätte das erwartet?Benzinga 33
Canadian Pacific Railway Ltd. (NYSE:CP) und die Gewerkschaft Teamsters Canada Rail Conference (TCRC) haben sich auf ein Schiedsverfahren geeinigt und damit den Weg für die Wiederaufnahme des Betriebs geebnet. Die Züge des Unternehmens wurden am Sonntag nach einem Streit zwischen dem Unternehmen und seinen Beschäftigten über Vertragsverhandlungen gestoppt. Der Stillstand drohte die ohnehin schon langwierigen Engpässe in der Lieferkette noch…