NUGL-Aktie: Wichtige Übernahme!

NUGL schließt Übernahme von Jamaikas medizinischem Cannabisunternehmen ab.

Was ist geschehen

Die auf Cannabis fokussierte, technologiebasierte Multimedia-Plattform NUGL Inc. (OTC:NUGL) hat die bereits angekündigte Übernahme von Kaya, Inc. in einer reinen Aktientransaktion abgeschlossen.

Kaya-Aktionäre erhielten eingeschränkte Aktien von NUGL, Inc. die gemäß einer Ausnahme von der Registrierungspflicht nach Abschnitt 4 des Securities Act von 1933 als “Restricted Securities” ausgegeben wurden.

Das Unternehmen hat Bali Vaswani, Vorsitzender und CEO von Kaya, zu seinem CEO ernannt. CJ Melone, CEO von NUGL Inc. wurde zum Chief Operating Officer der kombinierten Unternehmen ernannt,mit der Aufgabe, die Marke Kaya durch etablierte Partnerschaften in Schlüsselmärkten auszubauen. NUGL, Inc. wird voraussichtlich seinen Namen in “Kaya Group Inc.” ändern.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nugl?

Geschäftsdetails

Im März stimmte NUGL dem Erwerb der ausstehenden Aktien und wirtschaftlichen Anteile des in Saint Ann, Jamaika, ansässigen Unternehmens Kaya zu, zu dem die Jamaica Ganja Corporation, Island Kaya Group Limited, Kaya Extracts Ltd, The Herb Company Limited, Island Kaya Tours Ltd, Island Kaya Spa Ltd und Irish Rover Limited gehören.

Im Rahmen der Transaktion werden insgesamt rund 816,48 Millionen NUGL-Aktien an die Kaya-Aktionäre ausgegeben.

Warum ist das wichtig?

Die zusammengeschlossenen Unternehmen werden starke Führungsteams, ein Portfolio von starken Marken und einen Betrieb, der Qualität in großem Umfang liefert, vorweisen können.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Nugl sichern: Hier kostenlos herunterladen

Darüber hinaus wird das neu kombinierte Unternehmen mehrere Märkte, Einzelhandelsstandorte, Technologien und Vertriebseinrichtungen nutzen, gepaart mit einem soliden Rückhalt und der Option, in zahlreichen Ländern zu operieren.

Außerdem wird der Zugang zu den Kapitalmärkten Kaya in die Lage versetzen, das Wachstum zu beschleunigen und sein einzigartiges Wellness-Ökosystem-Angebot auf internationalen Märkten zu erweitern.

NUGL hält nun 49% des stimmberechtigten Eigenkapitals der Kaya-Gruppe sowie 100% der wirtschaftlichen Anteile an der Kaya-Gruppe gemäß einer Aktionärsvereinbarung.

Wie geht es weiter?

“Kurzfristig werden die Märkte von Kaya’die USA und die Caricom-Länder sein,” Bali Vaswani, Vorsitzender und CEO von Kaya, sagte. “Während wir die Marke Kaya in neue Märkte einführen und dort expandieren, erwarten wir, dass wir enorm von NUGL’s Print- und digitalen Kernmedien profitieren werden. Jeder unserer Standorte kann mehr als 1.000 Besucher aufnehmen, was ein ideales Szenario für die Bereitstellung von Live-Inhalten auf der NUGL‘-Plattform darstellt.“

Nugl kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Nugl jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nugl-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...