x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Novo Nordisk-Aktie: Was für ein Ziel!

Novo Nordisk hat sich an den Börsen aktuell wieder etwas zurückgezogen. Dennoch gibt es ein großartiges Kursziel!

Auf einen Blick:
  • Novo Nordisk: Börsen ziehen sich zurück
  • Kursziel angehoben
  • Der Trend bleibt langfristig stark

Zuletzt hat sich Novo Nordisk etwas fallen lassen – an den Börsen. Noch vor etwa zwei Wochen hatte die Aktie aus Dänemark ein neues Allzeithoch erreicht. Das ist nun nicht mehr direkt sichtbar. Immerhin gibt es nach den Zahlen für die Dänen gute Kursziele der Banken. Der Trend hält derzeit insgesamt an.

Neue Kursziele für die Aktie

Tatsächlich gibt es neue Kursziele. Die Barclays etwa hat das hauseigene Kursziel auf 885 Kronen angehoben. Die Aktie wird nun mit dem Hinweis “Overweight” versehen. Es sieht so aus, als sei der Weltmarktführer auch bei anderen Häusern beliebt.

So hat die Bank Goldman Sachs das Kursziel für Novo Nordisk immerhin auf 1.020 Kronen angehoben. Auch das verdient eine Erwähnung. Die JP Morgan hatte das Kursziel auf 925 Kronen gesetzt. Ob die Zahlen so beeindruckend waren? Die Deutsche Bank hatte vor etwa zwei Wochen die das Unternehmen weiterhin auf “buy” taxiert, aber letztlich nicht euphorisch kommentiert.

Das Chartbild zeigt dennoch einen insgesamt starken Trend für das dänische Unternehmen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Novo Nordisk?

Novo Nordisk Aktie Chart
1T
1W
3M
6M.
1J
5J
max