Novavax-Aktie: Die Daumen der Anleger bleiben gesenkt

Die Novavax-Aktie setzte auch in den vergangenen Tagen ihre Abwärtsbewegung weiter fort und fiel dabei gestern auf ein neues Tief bei 89,12 US-Dollar zurück.

Im Anschluss an das Tief vom 6. Dezember bei 138,25 US-Dollar konnte die Novavax-Aktie noch einmal den 50-Tagedurchschnitt überwinden und bis zum 20. Dezember auf ein Hoch bei 236,50 US-Dollar vorstoßen. Hier nahmen die Anleger ihre Gewinne mit und es begann eine neue Abwärtsbewegung, die von den Bullen bis heute nicht beendet werden konnte. Die Konsequenz war das neue Jahrestief, das gestern bei 89,12 US-Dollar ausgebildet wurde.

Auf diese Marken ist bei der NovavaxAktie nun zu achten

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Novavax?

Dieses nicht weiter zu unterschreiten und stattdessen einen neuen Anstieg einzuleiten, muss heute das erste Ziel der Bullen sein. Gelingt beides, stellt anschließend das Tief vom 6. Januar bei 112,52 US-Dollar das nächste Ziel dar. Wird es überwunden, könnte die Aufwärtsbewegung bis auf das Hoch vom 10. Januar bei 137,66 US-Dollar fortgesetzt werden. Knapp darüber wartet bei 138,25 US-Dollar das Tief vom 6. Dezember.

Scheitert die Novavax-Aktie hingegen daran, die laufende Abwärtsbewegung zu beenden, ist mit einem Rückfall auf das Tief vom 9. November 2020 bei 76,59 US-Dollar zu rechnen. Wird diese Unterstützung aufgegeben, sollten weitere Abgaben bis auf das Mitte Mai 2020 bei 61,50 US-Dollar ausgebildete Hoch eingeplant werden.

Novavax kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Novavax jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Novavax-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Novavax-Analyse vom 26.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Novavax. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Novavax Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Novavax
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Novavax-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...
Novavax
US6700024010
43,47 EUR
0,78 %

Mehr zum Thema

Novavax-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?
Andreas Opitz | Mi

Novavax-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Sa Novavax-Aktie: Die Bullen scheitern erneut Dr. Bernd Heim 296
Für die Bullen war der Verlauf des Freitags die Konsequenz für ihre Schwäche vom Vortag, denn es war ihnen am Donnerstag nicht gelungen, den Kurs der Novavax-Aktie bis an den 50-Tagedurchschnitt bei 63,07 US-Dollar heranzuführen. Die Folge waren Gewinnmitnahmen. Sie bestimmten weitgehend den Handel am Freitag. Im Tief gaben die Notierungen am Freitag sogar bis auf 48,74 US-Dollar nach. Auf…
14.05. Novavax-Aktie: Wann geht es wieder bergauf? Freya Wester-Ebbinghaus 356
Seit Anfang des Jahres ist die Novavax-Aktie um fast 60 Prozent eingebrochen. Und auch im Mai gab es keinen signifikanten Sprung nach oben. Für große Unsicherheiten sorgten wiederholt die Produktionsprobleme, mit denen Novavax bisher kämpfte und die auch die Zulassungsverfahren deutlich verzögerten. Novavax stuft diese Schwierigkeiten nun aber als überwunden ein. Novavax und Valneva haben es nicht leicht Die Covid-Impfstoffe…
Anzeige Novavax: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9050
Wie wird sich Novavax in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Novavax-Analyse...
11.05. Novavax-Aktie: Schwache Zahlen, gute Prognosen! Peter Wolf-Karnitschnig 254
Die Novavax-Aktie zeigte sich in den letzten Handelstagen von ihrer nervösen Seite. Nachdem das Papier des US-Impfstoffherstellers in den ersten Mai-Tagen stark zulegen konnte, ging es in den darauffolgenden Tagen wieder bergab. Gestern war die Novavax-Aktie wieder mit rund drei Prozent im Plus. Warum sind Anleger momentan so unentschlossen? Die Analystenschätzungen verfehlt Wahrscheinlich, weil die Zahlen und Prognosen so stark…
10.05. Novavax: Dicker Einbruch! Carsten Rockenfeller 465
Die Aktie von Novavax ist am Montag im nachbörslichen Handel um 22 Prozent eingebrochen. Damit reagierte die Aktie auf den vierteljährlichen Finanzbericht des Konzerns. Der Finanzbericht von Novavax hätte als Trophäen-Quartal glänzen können, da die COVID-19-Einnahmen gerade erst anfingen einzutrudeln. Einer der Gründe, warum das Papier um 22 Prozent in den Süden wanderte, ist, dass die Impfstoffeinnahmen hinter den Erwartungen…

Novavax Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Novavax-Analyse vom 26.05.2022 liefert die Antwort

Novavax Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz