x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Norwegian Air Shuttle-Aktie: Droht der völlige Absturz?

Ende vergangenen Jahres machte sich bei der Norwegian Air Shuttle-Aktie noch so etwas wie Aufbruchstimmung breit. Hoffnungen auf eine nachhaltige Erholung mit sinkenden Corona-Infektionszahlen ließen das Papier von rund 1,50 Euro bis auf über 4 Euro im Hoch anschwellen.

Jegliche Euphorie ist mittlerweile jedoch schon wieder verflogen. Nicht nur hat die Billig-Airline mit unzähligen Problemen abseits von Corona zu kämpfen. Die Delta-Variante sorgt aktuell auch wieder für ernsthafte Sorgen, dass die Pandemie wieder an Fahrt aufnehmen und dem Reisesektor damit einen weiteren herben Schlag versetzen könnte.

Da gibt es nichts schönzureden

Die großen Ängste der Anleger sind am Kurs der Norwegian Air Shuttle-Aktie überdeutlich abzulesen. Es haben sich nicht einfach nur sämtliche Zugewinne seit Jahresbeginn in Wohlgefallen aufgelöst. Der Titel notiert mittlerweile sogar schon ein gutes Stück tiefer als noch im Dezember und charttechnisch schreit geradezu alles nach Abwärtstrend.

Seit Jahresbeginn blicken die Anteilseigner nun schon auf Kursabschläge in Höhe von 73 Prozent. Wo diese Reise enden wird, ist für den Moment völlig offen. Es ist aber bereits absehbar, dass es schon in den nächsten Tagen zu weiteren dramatischen Entwicklungen kommen könnte und die dürften aus Anlegersicht alles andere als angenehm sein.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Norwegian Air Shuttle?

Jetzt wird es eng bei der Norwegian Air Shuttle-Aktie

Die negative Tendenz ist auch im frühen Handel am Freitag sichtbar. Bereits in den Morgenstunden verlor die Norwegian Air Shuttle-Aktie heute um 3,6 Prozent an Wert und fiel bis auf 1,01 Euro zurück. Was den Bullen jetzt bevorsteht, ist der Kampf um die vor allem psychologisch wichtige Marke bei einem Euro.

Allzu viel Schützenhilfe können sie dabei nicht erwarten und es wäre keine Überraschung, sollte das Papier schon sehr bald neue Allzeit-Tiefs etablieren. Dann wäre auch nicht auszuschließen, dass die Norwegian Air Shuttle-Aktie dauerhaft zu einem Pennystock mutiert und es sich erst einmal im Kurskeller bequem macht.

Sollten Norwegian Air Shuttle Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Norwegian Air Shuttle jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Norwegian Air Shuttle-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Norwegian Air Shuttle-Analyse vom 06.12.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Norwegian Air Shuttle. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Norwegian Air Shuttle Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Norwegian Air Shuttle
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Norwegian Air Shuttle-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Norwegian Air Shuttle
NO0010196140
0,86 EUR
-2,79 %

Mehr zum Thema

Norwegian Air Shuttle-Aktie: Geht der Höhenflug weiter?
Peter Wolf-Karnitschnig | Do

Norwegian Air Shuttle-Aktie: Geht der Höhenflug weiter?

Weitere Artikel

09.08. Hier kommt Norwegian Air Shuttle!Aktien-Broker 105
Neueste Stimmungslage bei Norwegian Air Shuttle Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Norwegian Air Shuttle Asa auf…
30.07. Norwegian Air Shuttle Aktie: Es ist nicht so schlimm wie es aussieht!Aktien-Broker 99
So reagieren die Anleger auf Norwegian Air Shuttle Während der letzten Wochen war eine Zunahme negativer Kommentare über Norwegian Air Shuttle Asa in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den roten Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Sell"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür,…
Anzeige Norwegian Air Shuttle: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 4482
Wie wird sich Norwegian Air Shuttle in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Norwegian Air Shuttle-Analyse...
15.02. Norwegian Air Shuttle-Aktie: Es wird gefährlich!Peter Wolf-Karnitschnig 1990
Nachdem sich der Kurs der Norwegian Air Shuttle-Aktie seit Mitte Dezember um über 40 Prozent erholt hatte, ging es in den letzten Tagen wieder nach unten mit dem Papier des norwegischen Billigfliegers. In den letzten beiden Handelswochen sackte der Aktienkurs um rund neun Prozent ab. Was steckt hinter dieser Korrektur? Keine Flüge mehr über der Ukraine Auf diese Frage lässt…
13.02. Norwegian Air Shuttle-Aktie: Der Druck der Bären wird größerDr. Bernd Heim 373
Zwar vollzieht der Kurs der Norwegian-Air-Shuttle-Aktie seit dem 20. Dezember einen neuen Anstieg, doch dieser konnte im Februar bislang nicht weiter fortgesetzt werden. Gleich zu Beginn des Monats stieg die Aktie auf ein Hoch bei 13,54 Norwegischen Kronen. Doch seit dem 3. Februar bestimmen Verluste das Bild. Sie hielten sich zunächst in Grenzen. Der massive Rückgang vom Freitag mahnt allerdings…

Norwegian Air Shuttle Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Norwegian Air Shuttle-Analyse vom 06.12.2022 liefert die Antwort